Denkt SNK über ein Metal Slug Reboot nach?

17
511

Nicht nur M!-Redakteur Matthias dürfte bei dieser Meldung leuchtende Augen bekommen: Die Website Dualshockers.com sprach auf der Tokyo Game Show mit SNKs Game Division Deputy Manager Yasuyuki Oda. Gegen Ende des Interviews warf Oda selbst eine Frage in den Raum: Würden Spieler in einem möglichen Metal Slug Reboot es weiterhin mögen, dass ihr Charakter beim ersten Treffer stirbt?

“If we rebooted Metal Slug in some way, would they [gamers] be happy with the same “one hit you die” mechanic? Do gamers today think we should put it out that way?”

Oda bestätigte auf Nachfrage, dass SNK tatsächlich oft über Reboots seiner alten Marken nachdenke, man sich im Falle von Metal Slug aber immer wieder mit dieser Frage beschäftige.

Was meint Ihr? Energieleiste oder One-Hit-Kill?

neuste älteste
Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

Energie – Leiste und hohe aber faire Schwierigkeitsgrad. Und bitte keine überflüssige Metal Slug in 3D wie auf dem
PS 2 war.

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

@rudi-ratlos
Ich fand Gunstar Heroes allerdings früher auch schon knackig genug. 🙂

BLAKK_RESIN
I, MANIAC
BLAKK_RESIN

Über ein neues Metal Slug würde ich mich sehr freuen. Dann aber bitte in der gewohnten Optik.

Die Frage zum Schwierigkeitsgrad ist für mich keine entweder oder Frage. In der heutigen Zeit sollte es doch kein Problem sein einen Casual- und Hardcore-Schwierigkeitsgrad einzubauen. Somit macht man alle glücklich.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

@sonicfannerd Fairerweise muss man aber sagen, dass “Gunstar Heroes” (auch dank Energieleiste und Energiespendern) nie in die Schwierigkeitsregionen von “Metal Slug” vorgedrungen ist 😉

Und es passieren tatsächlich noch Wunder: Muss @ramipril zustimmen – wenn SNK ein neues Metal Slug rausbringen will, dann bitte doch in charmanter Bitmap-Optik, gerne auch mit optionaler Energieleiste!

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Tokyo_shinjuu

Da meine Frustgrenze sehr tief gefallen ist und ich auch nicht mehr über die Skillz von früher verfüge (@SonicFanNerd die Hand reich), nehm ich gerne die Energieleiste.
Beides implementieren wäre natürlich die Ideal Lösung.

BigBen
I, MANIAC
BigBen

R-Type ist bzgl.des Schwierigkeitsgrad aber auch (Achtung Wortspiel !) auch Dimensionen von Metal Slug entfernt… ?

greenwade
I, MANIAC
greenwade

R-Type Dimensions hat diese frage genial beantwortet. und zwar gibt es einen modus mit one hit kills, aber unendlich viele leben. am ende des spiels wird dann gezählt wieviel leben man gebraucht hat. eine art highscore jagt für jedermann ganz ohne frust.

Nipponichi
I, MANIAC
Nipponichi

Ein neues Metal Slug? Her damit und zwar flott!!!

BigBen
I, MANIAC
BigBen

Also ehrlich,Metal Slug gehört jetzt wirklich nicht zu den schwierigen Serien…
selbst bei Spielen wie Contra oder Ghosts’n Goblins hat man sich ohne Energieleiste durchgebissen…
Für mich stellt sich diese Frage also gar nicht…

Ziep
I, MANIAC
Ziep

Kommt vielleicht als microtransoption…

Ramipril
I, MANIAC
Ramipril

Gerne, aber bitte nicht mit dieser hässlichen 3D-Grafik der letzten SNK-Spiele.
Bitmap oder gar nichts.

Doomguy
Mitglied
Doomguy

Kommt natürlich drauf an, wie der Rest des Spiels aussieht. Wenn’s ein Reboot wird, das spielerisch sehr nah an den Klassikern dran ist, würde ich zur Variante ohne Energieleiste tendieren. Sollte es allerdings etwas deutlich anderes werden, müsste man es abwägen. Schwer zu sagen, ohne weitere Informationen.

FirePhoenix
I, MANIAC
FirePhoenix

Beides anbieten fände ich nicht gut, da man so irgendwann aufgeben und wechseln würde statt sich mit 1Hit durchzubeissen.
So hasse ich bei Dariusburst: Chronicle Saviours die automatisch unendlichen Continues, einfach schreeeeecklich. Hab mich mehrfach beschwert, aber wurde nicht per Patch nachgebessert. Enttäuschend. Da fand ich die Lösung bei Gradius V (mein Shmups Favorit, wo bleibt die Fortsetzung???) besser, wo man sich immer mehr Continues dazu verdient.

genpei tomate
I, MANIAC
genpei tomate

Sehe ich auch so: anstatt sich die Frage überhaupt zu stellen, beide Varianten einbauen und fertig!
Wenn sie aber meinen, unbedingt from scratch anfangen zu müssen, nun die Crew von “Kraut Busters” ( nach wie vor 2018 für NeoGeo angepeilt) kommt anscheinend nicht so schnell voran, wie ich dachte und haben dennoch erstaunliches für ein kleines Team erschaffen.
Snk könnte doch glatt das Team einstellen und das Projekt pushen ( Fantasy Modus off)
https://www.youtube.com/watch?v=TMix_9cesik&feature=youtu.be

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Da ich inzwischen n Run’n’Gun-Noob bin (die glorreichen Gunstar Heroes Tage sind vorbei 😀 ) würde ich spontan lieber ein paar Treffer mehr einstecken wollen als Standard.
Aber ich finde die Idee von @zack1978 auch gut.
Zusätzlich zum “Normalmodus” (also “Trefferleiste”) könnte auf jeden Fall der “Oldschool-Retro”-Modus mit nur einem Treffer optional angeboten werden.
So bekommt im Grunde jeder sein zu ihm passendes Spielerlebnis.

Spriggan
I, MANIAC
Spriggan

Zur heutigen Zeit gerne die Energie-Leiste.. ^^
Oder wie mein Vorredner sagte, einfach beides anbieten, liesse sich ja sicher einfach einfügen..

Anonymous
Gast
Anonymous

Man könnte ja beides anbieten.
Energieleiste für Anfänger und One-Hit für Profis.