Die Spiele des Jahres 2011 – Platz 15 – Deus Ex: Human Revolution

0
34

Tobias Kujawa meint: Mein persönliches Spiel des Jahres! Es gab 2011 keinen anderen Titel, den ich mit so viel Begeisterung zweimal durchgespielt habe und mich schon darauf freue, die englische Augmented Edition unterm Weihnachtsbaum hervorzuholen und einen dritten Anlauf zu starten. Auch wenn es mehr Fokus auf Action legt und im Vergleich zum unerreichten Erstling weniger erzählerische Hintergründe liefert halte ich die variablen Lösungswege, die komplexe Story und den interessanten Grafikstil für das Beste, was mir 2011 in spielerischer Hinsicht passiert ist. Mit der asynchronen deutschen Sprachausgabe und den oft unnatürlich reagierenden NPCs hat sich Square aber leider selbst ins Knie geschossen, weshalb Human Revolution die höchsten Weihen vorenthalten bleiben.

Michael Herde meint: Auch bei mir rangiert Deus Ex: Human Revolution dieses Jahr ganz weit oben. Die Atmosphäre ist intensiv, die Story so mitreißend wie intelligent erzählt und obendrein regt sie zum Nachdenken und zu Gesprächen an – das gelingt nur den wenigsten Videospielen. Auch spielerisch tun sich diverse Möglichkeiten auf, die zu erneutem Durchspielen motivieren. Allerdings ist auch mein größtes spielbezogenes Ärgernis des Jahres hier zu finden: Die mangelnde Synchronizität der deutschen Sprecher finde ich dermaßen schlimm, dass ich mich anstrengen muss, um beim Spielen darüber hinweg zu sehen. Träte das gleiche Problem bei DVDs und Blu-rays auf, würden Kunden das Produkt zu Recht reklamieren und gegen eine verbesserte Version umtauschen können – weshalb das bei Spielen bis dato nicht so ist und mit welcher Berechtigung Square Enix ein derart defektes Produkt veröffentlicht, begreife ich nicht.

Zum Test geht es hier.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

wow, jetzt hast du es mir aber so richtig gegeben. wenn jemand, der ac revelations als den besten titel des jahres 2011 bezeichnet, einem vorwirft geistig unbewaffnet zu sein, dann weiss man, man muss sich dringend ein paar gedanken machen ;-)was meine signatur angeht: wenn du die geschichte dahinter kennen würdest, wwürdest du das anders sehen. eigentlich ist das garnicht meine.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

“”VreenVreen:Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen, das grenzt ja an Selbstmord, was du hier abziehst…Meine Güte, wie lächerlich kann man sich machen…^^ ich schrei mich weg… Nicht schlecht… lol ^^””30 Füllwörter, 0 Aussage, 2 Blinzelsymbole und ein lol… es ist quasi so das du bettelst verarscht zu werden…

Disco Victim
I, MANIAC
Disco Victim

Die Kartons treiben einen in den Wahnsinn u. die Klon-Bilder, lol. Bitte beim nä. nicht mehr 😉

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

dazu will ich erstmal klarstellen, dass ich dich vielleicht sinnlos angreife, aber sicher nicht kopflos. mein indirekter verweis auf deine angaben in deiner signatur, und wie überflüssig und uninteressant die sind, im zusammenhang mit dem eigentlichen thema deiner aussage, war brilliant. passiv aggressiv, spitzfindig, bloßstellend und demütigend, ohne eine konkrete aussage voranzustellen oder unredlich zu wirken. also bleib bitte fair und unterschlage hier nicht wesentliche teile meiner geistigen leistung.und ob du ein fanboy bist oder nicht ist mir auch wirklich egal. weiss garnicht warum dich das überhaupt noch genug interessiert um sogar nochmal was dazu zu schreiben. vielleicht hilfts dir wenn ich dir sag, ich bin auch ein fanboy. herr der ringe, krieg im norden, hat viele bugs, ne repetitive spielweise, teils hässliche grafik, wenig ausgearbeitete hauptfiguren und wenig gegnerskins. aber es ist herr der ringe, worauf ich stehe, weshalb ich großen spaß mit dem spiel hatte. trotzdem würde ich nie behaupten, es hätte was unter den besten 20 spielen des jahres verloren, geschweige denn auf platz 1.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

@rabbit: wenn du revelations trotz aller anderen titel des jahres für den besten hälst, dann muss du doch ein fanboy sein. anders kann ich mir das nicht erklären. aber ehrlich gesagt, ob du revelations für den besten titel hälst ist mir genauso egal wie d

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

@Black Swordsman Guts:Im Heft auf Platz 3 ist Skyrim. Find´s großartig. Beim Anspielen hat es wegen vieler kleiner Verbesserungen schon Spaß gemacht, mittlerweile kann ich gar nicht mehr aufhören. Wär ich gerade nicht nach 15Min nichtspeichern nicht gekil

Next Snake
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Next Snake

Mit Batman konnte ich gar nichts anfangen, was dabei nur an der AC angelehnten Steuerung liegt.Ich mag es einfach nicht nur einen Knopf gedrückt halten und meine Figur rennt, klettert oder springt automatisch u.s.w.Ich bin da vielleicht etwas altmodisch, aber ich mag es einfach nicht wenn kleine Hilfsprogramme mir die Steuerung abnehmen/erleichtern sollen, fühlt sich für mich einfach irgendwie falsch an und meist kämpfe ich damit das meine Spielfigur das macht was ich eigentlich möchte.Leider setzen ja mittlerweile immer mehr Games auf so eine Steuerung.

senser
I, MANIAC
Profi (Level 3)
senser

Kann dir Batman nur empfehlen wie aus einem guss das Spiel.Mal gucken vieleicht stell ich irgendwann mal paar Spiele zum verkauf rein dann ist das dabei.

tetsuo01
I, MANIAC
Gold MAN!AC
tetsuo01

Batman und Deus Ex kann man durchaus vergleichen. Sind beides Aktion-adventures mit Schleichanteil. Batman kann ich allerdings nicht beurteilen weil ich es noch nicht gespielt habe. Wird aber nachgeholt…

senser
I, MANIAC
Profi (Level 3)
senser

Wehre für mich genauso in ordnung ist ja auch mein Spiel des Jahres.Muss aber sagen das Batman echt der hit ist weiss nicht ob du es gespielt hast.Macht keine mucken in keinem bereich und fesselt sofort.Sind natürlich zwei volkomm verschiedene Spiele aber Batman macht seine sache perfekt.Zu Zelda kann ich nichts sagen.

Black Swordman Guts
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Black Swordman Guts

@ captain carotWelches ist denn dein spiel des jahres?

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Ich denke halt, dass diese Diskussion bei Redakteurs-Best of gar nicht so ausgeprägt wäre, weil man die Subjektivität erkennt.Wenn ich vom Heft ausgehe kommt mein Spiel des Jahres “”gerade mal”” auf Platz 3, ist aber völlig in Ordnung so.

senser
I, MANIAC
Profi (Level 3)
senser

Diskussion klar sonst breuchte man hier ja gar nicht mehr rein kommen.Meinte auch die Leute die es bischen zu ernst nehmen.Mit der top der Redakteure hast recht daran sieht man das sie auch alle eine andere Meinung haben und die top 20 auch nicht jeder von ihn unterschreiben würde.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

sensersenser: Stimmt schon. Ich fände die Top 10 oder Top 5 der einzelnen Redakteure auch interessanter als die angeblichen Top 20. Die Diskussion darum gehört aber irgendwie schon genauso dazu wie die Liste.

Black Swordman Guts
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Black Swordman Guts

@ maniacsWerden eigentlich bei euren Top 20 titeln des Jahres auch arcade- und indizierte Titel berücksichtigt?

senser
I, MANIAC
Profi (Level 3)
senser

Jeder würde hier eine andere Top 20 haben deswegen werden nie alle zufrieden sein.Bei den ganzen top Games das Jahr über könnte man eine Top 50 machen wo auch nur gute Spiele drin wehren.Meine nummer 1 ist Skyrim aber würde bestimmt nicht abkotzen wenn irgendein anderes davor wehre.Das beste finde ich das ich hier noch mal sehen kann welche spiele das Jahr über noch gut wahren und das ist hier grade passiert wenn ich mal wieder nichts zum spielen habe werde ich bei Deus ex zuschlagen.Frohen letzten Weihnachts tag noch.

Gast
n00b

als fan des ersten teils, waren meine erwartungen sehr hoch an diesen titel und sie wurden übertroffen. ein inhaltlich schwerer brocken der viele ethische fragen aufwirft, großARTiges design, markanter protagonist, atmosphärischer wie stilsicherer soundtrack, mehrere durchdachte lösungswege und, und, und.dass die bosskämpfe nur auf action ausgelegt waren hat mich weniger gestört, als die von tobi angesprochenen engen arenen, in denen sie stattfinden. auch dass ich keinen eigenen schrank habe, in dem ich, gerade nicht benutzte utensilien aufbewahren kann und stattdessen die sachen quer durch mein apartment verteilen muß, fand ich, für diesen ansonsten sehr durchdachten action-rpg’ler, ziemlich peinlich. über die asynchronität der guten deutschen sprecher lässt sich nicht streiten aber ich möchte hier anmerken, dass auch die englischsprachige version in diesem punkt alles andere als perfekt ist.alles in allem: mein platz 2, dieses jahr.

tetsuo01
I, MANIAC
Gold MAN!AC
tetsuo01

@Next Snake, damit ist wohl alles gesagt. Wenn die wenigen halbwegs inovativen Spiele unterm Jahr schon im Ranking untergehen dann ist das eine ziemlich traurige Angelegenheit.

Next Snake
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Next Snake

Nein, eher weil CoD seit seit 2003 nichts anders macht und einem immer das selbe Paket verkauft wird.Klar es wurde 2007 Thematisch vom WW2 in die Neuzeit verfrachtet, das war aber auch schon die größte neuerung in der ganzen CoD Geschichte.Mag ja sein das es im MP immer noch ungeschlagen ist, aber das waren die Vorgänger in sich auch, und auch dort sind die wenigen Neuerungen eher kleine Updates.Es bestreitet ja auch kaum einer das CoD deshalb ein schlechtes Spiel sei, auch ich kaufe mir jedes Jahr den neuesten Ableger und freu mich jedes mal mal wieder einen Tag lang einen unkomplizierten Shooter zu spielen, aber so ein Jährlicher Aufguss ohne neue Ideen oder irgendwelche Inovationen hat eben nichts in einer Top Spiele des Jahres Kategorie zu suchen.

WadeHade
I, MANIAC
Profi (Level 2)
WadeHade

^ Weil Cal of Duty der Antichrist in Sachen Games ist, nicht gewußt?

Kanonengiesser
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Kanonengiesser

@ Tetsuo…..kannst du ja gerne so sehen, ich sehe es anders 😉 Habs auch 2 mal durchgespielt und trotzdem wurde die Story besser ^^ Und wieso erwähnst du Call of Duty?

tetsuo01
I, MANIAC
Gold MAN!AC
tetsuo01

Ich kann diese Kritikpunkte alle sehr gut nachvollziehen. Nach 3 maligem durchspielen muss ich allerdings sagen, es ist Kritik auf hohem Niveau. KanonengiesserKanonengiesser, das ist eine typische Reaktion von jemandem der sich einfach nicht genug mit dem Spiel beschäftigt hat. Das ist kein Call of duty das ich nach 1 mal durchspielen in die Ecke schmeise und nie wieder angucke..Beim 2ten Durchgang offenbart das Spiel nämlich seine wahre Stärke, vieles ist anders.

Black Swordman Guts
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Black Swordman Guts

@ KanonengießerSeh ich ganz genauso, ich finde den Titel auch überbewertet…

Kanonengiesser
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Kanonengiesser

Deus Ex hat mich ab der hälfte fast nur noch enttäuscht. Ich hatte schon alle Augmentierungen, die ich wollte, der Rest war uninteressant. Dazu kam eine schnarchige Story, die plötzlich alles auf die Illuminaten geschoben hat……gnaaaa…war öde! Die erste hälfte war Top, keine Frage. Ein Platz unter den Top 20 hat es sich trotzdem verdient, meiner Meinung nach weiter hinten 😉

WadeHade
I, MANIAC
Profi (Level 2)
WadeHade

“”Wenn jetzt MW3 wirklich vor Deus Ex kommt( und davon ist auszugehen) dann kann ich euch nicht mehr ernst nehmen, tut mir leid.””Immer diese (leeren) Drohungen…. 😉 Wie wäre es wenn du lieber die ganzen Platzierungen hier weniger ernst nehmen würdest.

Redmaker
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Redmaker

Einer meiner Toptitel. Nur mal kurz aus der Videothek ausleihen, nur mal kurz ein bisschen anspielen – endete mit einem spontanen Kauf der Limited Edition, weil weniger wollte ich mir nicht geben. Drei Kollegen übrigens auch, und wir sind alle mehr als zufrieden.Großartiges Setting, großartige Stimmung, großartiges Thema. Insgesamt eines meiner Highlights dieses Jahr, und im Gegensatz zu anderen Titeln werd ich das auch mit Sicherheit immer mal wieder reinschmeißen. Technische Mängel hin oder her, dieses Spiel macht einfach zu viel zu richtig als das es nicht zu den Highlights gehören kann bzw. darf.

Black Kaindar
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Black Kaindar

Mein persönliches Spiel des Jahres 2011.1. Deus Ex2. Dark Souls3. Portal 2

I.C. Wiener
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
I.C. Wiener

Top31.Battlefield 32.Arkham City3. DeusEX3

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

@rabbit: klar war das eine anspielung auf deinen post. sonst ist auch keiner auf die idee gekommen, ac revelations als bestes spiel dieses jahr zu bezeichnen. wieviel ahnung du hast und welche spiele du gespielt hast weiss ich nicht und hab auch keine mei

Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Saldek

Mein Spiel des Jahres 2011. Super atmophärische Welt, liebevoll gestaltet und technisch sauber umgesetzt. Verbesserungspotenziale gibt es aber insgesamt ein großartiges Spiel. Ich bin gespannt was drüber kommt.Zelda, Skyrim, Uncharted, AC Brotherhood vielleicht, aber sonst? Das magische Garn usw?