Dragon’s Dogma – Anime-Serie bei Netflix bestätigt

7
127

Nachdem wir erst kürzlich erfuhren, dass eine Netflix-Serie zu Resident Evil in Entstehung ist, kennt DualShockers jetzt die nächste Videospielreihe, die bei dem Streamingdienst landet. In Zusammenarbeit mit Sublimation entsteht nämlich eine Anime-Serie zu Dragon’s Dogma.

Inhaltlich ist dazu bisher nur bekannt, dass sich darin ein Mann an einem Drachen rächen will und dafür eine beschwerliche Reise auf sich nehmen muss. Wann wir dem beiwohnen können und wieviele Folge die Serie umfasst, ist dagegen noch unklar.

Mit Dragon’s Dogma: Dark Arisen erschien bereits 2017 spielerisch der letzte Teil der Reihe für PS4 und Xbox One. Dessen Switch-Portierung wird am 23. April veröffentlicht.

5 Kommentatoren
Rudi RatlosSonicFanNerdgreenwadeJohn SpartanTokyo_shinjuu Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

SonicFanNerdSonicFanNerd Laut ogdb noch “in Entwicklung”, aber dazu hat man tatsächlich schon lange nix mehr gehört :/

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Kann sich tatsächlich auf einen neuen Teil auswirken.

Was mir dabei wieder einfällt:
Ist Deep Down eigentlich inzwischen gecancelt worden?

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Vielleicht sorgt die ja bei Erfolg für einen zweiten Teil der Spielreihe 🙂

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

capcom – die ultimativen verwurstungs champs! was die aus einem einzigen spiel alles rausquetschen ist echt hart.

John Spartan
I, MANIAC
Maniac
John Spartan

Sollte daraus nicht eine größere Spielereihe werden? Aber vielleicht verhilft die Netflix Serie ihr zu einem zweiten Frühling.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tokyo_shinjuu

Meh, Amazon könnte sich auch mal um die ein oder andere Anime-Versoftung kümmern. Als nicht Netflix-aber-Prime Kunde hätt ich mehr davon. ^^