E3 2015 – die wichtigsten Infos aus Nintendos Digital Event

0
16

So, noch knapp zwei Minuten – dann geht’s los!

Satoru Iwata, Reggie Fils-Aime und Shigeru Miyamoto als Muppets – die sich verwandeln in Star-Fox-Helden. Das geht gut los!

Das neue Star Fox Zero für Wii U bietet Raumschiffe, Panzer und jetzt auch Mechs und Drohnen – kommt Ende 2015. Shigeru Miyamoto erzählt über seine Inspirationen für das Spiel aus seiner Kindheit, wie ihn Torbögen vor japanischen Schreinen zu den durchfliegbaren Bögen in Star Fox angeregt haben.

Der Arwing kann sich Knopfdruck verwandeln, in einen Walker, Panzer und den Gyrowing – so kann Fox verschiedene Aufgaben erledigen.

Jetzt ist Reggie dran. “Transformation” ist für Nintendo das neue Credo. Zu der neuen Spieleplattform NX gibt es aber tatsächlich erst 2016 Neuigkeiten.

Jetzt sind die amiibos an der Reihe. Skylanders Superchargers bekommt spezielle Nintendo-Figuren, Donkey, Diddy und Bowser – funktionieren als Skylanders-Figuren und amiibos.

First Look: The Legend of Zelda: TriForce Heroes für 3DS – erinnert an den Multiplayer-Spaß Four Swords, kommt im 4. Quartal und unterstützt bis zu drei Spieler. Die Freunde können auf den Schultern getragen werden und dadurch höhere Ebenen im Level erreichen. Teamarbeit ist gefragt, um die Dungeons zu meistern.

Hyrule Warriors kommt auch für 3DS, mit zusätzlichen Charakteren und Levels.

Es folgt ein weiteres 3DS-Spiel: Metroid Prime: Federation Force. Kommt 2016 und bietet einen Vierspieler-Modus.

Fire Emblem Fates kommt ebenfalls für 3DS, ebenfalls 2016.

Wo bleiben die großen Knaller?

Xenoblade Chronicles X sieht da auf Wii U schon besser und verlockender aus – kommt im Dezember.

Animal Crossing: Happy Home Designer für 3DS ist jetzt an der Reihe. Zuckersüß wie immer, jetzt könnt Ihr eigene Dörfer bauen!

Animal Crossing amiibo Festival – das Konzept erschließt sich uns nicht auf den ersten Blick…

Yoshi’s Woolly World wird noch mal gezeigt – in der nächsten M! gibt es bereits den Test!

Es folgt ein Trailer für Yo-kai Watch von Level-5 für 3DS, erscheint 2016.

Mario & Luigi Paper Jam Bros. sieht nett aus und kommt für 3DS Anfang 2016.

Hoppla, Mario Tennis Ultra Smash, kommt Ende des Jahres.

Super Mario Maker erscheint für Wii U am 11. September, vielleicht zusammen mit dem coolen 8-Bit-Mario-amiibo?

Reggie spricht schon das Schlusswort?

Nein, er fordert auf, auf einer speziellen Webseite ein selbst gemachtes Video zum 30-jährigen Mario-Jubiläum für einen guten Zweck teilen…

Boah, was für eine Enttäuschung nach den Bomben, die Microsoft und Sony gezündet haben. Kein neues großes Mario, kein neues großes Metroid, keine anderen Überraschungen oder mutigen Experimente?

Andererseits ist das wohl eine klare Botschaft: Keine Ressourcen mehr auf Wii U verwenden und nächstes Jahr mit Top-Line-up in die Neue-Konsolen-Zukunft mit NX starten – zumindest hoffen wir das inständig!

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich bin halt nicht enttäuscht, da ich vorher wusste, dass ich wohl auf jeden Fall unter 10 Spielen für die Wuu bleiben werde.Und ich hatte recht.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

ich kann beide seiten verstehn. hab mir nun anfang des jahres eine wii u gekauft, mit dem gefühl dass ich es ein wenig bereuen werde, was neue spiele angeht. ic hfreu mich sehr das ich dank wii u alte klassiker wieder nach holen darf. hätte mich dennoch mehr über den einsatz von nintendo bezüglich neuer software gefreut. der star vom gamecube war nu auch nicht berauschend. dennoch hat diese konsole unheimlich viel möglichkeiten kreative neue spiele zu entwicklen. alleine scho dank dem kontroller. ein richtiges 3d mario wär wirklich der knaller, wie auch ein neues metroid und zelda und und und. ich denke mit ein wenig geduld wird es auch kommen, nun wird sich nintendo erstmal auf die mobil konsole konzentrieren aber den support von wii u nicht gänzlich abschieben. kann ich und will ich mir nicht vorstellen.

cyberoli
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
cyberoli

@MontyIch verstehe Cold voll und ganz. Klar das Start-Lineup war gut. Aber was hat Nintendo dazu beigesteuert?Sie wollten doch eine Konsole für Hardcore-Zocker bieten und dann? Kein echtes neues 3D Marion, kein neues Zelda, kein 1080, kein Wave Race, kein

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Cold, ich nehme das nicht persönlich (bis auf die Nummer mit dem Kunden, der sich nett bedankt, wenn ihm in den Arsch getreten wird).Ich habe eher Dich persönlich angegriffen, indem ich auf Deine merkwürdige Wortwahl aufmerksam gemacht habe.Was den Inhalt Deiner Kritik angeht: So kann’s im Business halt gehen, dass man Pläne nicht umgesetzt bekommt. Dann von Lügen zu sprechen, finde ich übertrieben. Dazu kommen Deine starken Worte wie jetzt z. B. “”bewiesene Tatsache””. Mir fällt es schwer, Argumente, die hinter solchen markigen Sprüchen stecken, ernst zu nehmen.Zum Thema an sich: Mir persönlich geht so ein Geschäftsgelaber am Arsch vorbei. Iwatas Aussagen befinden sich alle im Spannungsfeld zwischen den Erwartungen der Kunden, der fucking Aktionäre und der Firma. Gelogen wird da sicher auch mal, aber vermutlich eher selten direkt. Es kann aber sein, dass ein eingeschlagener Weg (der öffentlich geäußert wurde) zugunsten eines anderen verlassen wird. Da kannste jetzt mit (wie Du es ausdrücken würdest) feigem Schweigen und Vertrauensbruch und den Kunden in den Arsch treten kommen. Kann man ja so sehen. Ich halte so ein Gebaren für völlig normal (leider).Ein größeres Problem als Iwata (und vermutlich eine ganze Reihe anderer Oldies in der Leitung) bei N ist mMn die Rechtsform. Wenn der Laden mal nicht läuft, wollen die Aktionäre ganz schnell wieder in die Gewinnzone zurück, was oftmals zu Lasten vernünftiger Langzeitstrategien geht.

Cold Seavers
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Cold Seavers

MontyRunner es geht doch um Nintendo…Nicht um dich.Daher ist es eine Tatsache das Nintendo Kunden Dinge Versprochen hat die nicht eingehalten wurden.Und das ist nun einmal eine bewiesene Tatsache.Es hieß auch die Spiele kommen, wir müssen erst lernen mit HD umzugehen.Also lernt Nintendo immer noch.?

John Spartan
I, MANIAC
Maniac
John Spartan

Ob es eine Phrase ist oder nicht, er hat auf jeden Fall nen Punkt. Auf der Wii U gibt es eine Menge hochkarätige Spiele, allerdings keines, das einen nachhaltigen Einfluss auf unser Hobby hat. Dass Nintendo immer wieder Änderung verspricht und dann doch seinen sehr eigenen Weg geht, ist ebenfalls nicht von der Hand zu weisen.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Zum Launch gab es doch eine üppige Auswahl an Titeln:https://de.m.wikipedia.org/wiki/Wii_U#StarttitelAuch wenn Profizocker über die Ports nur müde lächeln, ist das doch eine eindrucksvoll lange Liste mit diversen Hochkarätern.Cold, ich werde nur äußerst ungern persönlich, aber ich weiß echt nicht, ob ich über Deine Phrasen wie z. B. “”der feige Weg des Schweigens”” weinen oder lachen soll.

Cold Seavers
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Cold Seavers

[quote=MontyRunner]

DonCurrywurst schrieb:

Ich habe mir die WiiU direkt zum Release gekauft, in der Hoffnung ordentliche Spiele zu bekommen. Nintendo hat für die WiiU nie einen Kracher nach dem anderen rausgehauen, sondern nur “”ganz nette Games””. Sie haben sich mit der WiiU immer weiter nach vorne getastet, ob sie wirklich mit dem Konzept durchkommen.

Weißt du woran das Problem liegt? Sie tastet sich noch immer nach vorne und haben viel zu spät bemerkt, dass sie hinter ihrer Konsole stehen müssen.

Deinen Verdruss verstehe ich. Die U ist ein Misserfolg. Da kann man nur hoffen, dass N die nächste Generation wieder erfolgreicher hinbekommt. Sie standen zuletzt mit dem Rücken zur Wand und mussten fast den gesamten U-Software Nachschub alleine stemmen. Vermutlich haben sie alle Optionen diskutiert und sind zum Schluss gekommen, dass z. B. ein neues Prime nicht den gewünschten Erfolg bringt.

Skywalker76 schrieb:

Ich fühle mich sehr verarscht von Nintendo…gerade als Erstkäufer….angefangen mit ZombieU wo das Tablet sehr gut eingebunden war,wohlgemerkt von Ubisoft… und dann???
Jetzt bitte nicht Nintendoland….. es ist eigentlich eine Frechheit von BigN…. uns den Spielern so einen Schrott zu verkaufen…. ohne diesen Controller würde die Konsole wahrscheinlich die Hälfte kosten…

Bist Du wirklich ernsthaft sauer auf die Firma (“”Frechheit von BigN””), oder bist Du nur enttäuscht? Ich finde, dass sie ihre eigenen Spiele eigentlich ganz gut abgeliefert haben. Leider war nicht DER Oberknaller dabei. Das muss man wohl Missmanagement nennen. Allerdings gehört auch immer etwas Glück dazu (Sony dominiert nicht, weil sie so so unendlich geil sind, sondern weil MS den Start vermasselt hat und die PS4 etwas leistungsfähiger zu sein scheint). Bei N scheint es fraglich, ob die alte Führungsriege in der Lage ist, es beim nächsten Mal besser zu machen.

captain carot schrieb:

nintendo geht gerade samt der amiibo einen weg den ich insgesammt nicht gerade gut finde. metroid? animal crossing cashcow? ich hab nicht mal mit viel gerechnet, aber das war gar nix.

Du und viele andere scheinen nicht mehr zur Zielgruppe zu gehören. Falls doch, hat N wirklich mehr als versagt.

Ich war auch enttäuscht von der Direct; allerdings nicht sehr. Es kam alles relativ erwartungsgemäß. Leider haben die meisten von uns dann vielleicht doch auf eine dicke positive Überraschung gehofft.

Ich für mein Teil freue mich (Wii U technisch) noch auf Yoshi, Xenoblade, Mario Maker, Fatal Frame, Fast Racing Neo, Devil’s 3rd, Rodea The Sky Soldier und Zelda. Star Fox habe ich auch noch nicht abgeschrieben. Und selbst das Mario Tennis könnte witzig werden. Hinzu kommt anhaltender Spaß mit der VC, Mario Kart 8 und Splatoon. Das ist (für mich) schon ne Menge Holz.

[/quote]Und wieder frage ich..wo ist die Software die Iwata versprach als er sagte man habe aus dem verkorksten 3ds Start gelernt?Nirgendwo..statt dessen hat Nintendo nicht mal Eier in der Hose und Entschuldigt sich…nein der feige Weg des Schweigens und unter den Teppich kehren wird eingeschlagen.

Gast
n00b

MontyRunnerMontyRunner eher enttäuscht,bin mit Nintendo aufgewachsen… und jetzt….

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

[quote=DonCurrywurst]

Ich habe mir die WiiU direkt zum Release gekauft, in der Hoffnung ordentliche Spiele zu bekommen. Nintendo hat für die WiiU nie einen Kracher nach dem anderen rausgehauen, sondern nur “”ganz nette Games””. Sie haben sich mit der WiiU immer weiter nach vorne getastet, ob sie wirklich mit dem Konzept durchkommen.

Weißt du woran das Problem liegt? Sie tastet sich noch immer nach vorne und haben viel zu spät bemerkt, dass sie hinter ihrer Konsole stehen müssen.[/quote]Deinen Verdruss verstehe ich. Die U ist ein Misserfolg. Da kann man nur hoffen, dass N die nächste Generation wieder erfolgreicher hinbekommt. Sie standen zuletzt mit dem Rücken zur Wand und mussten fast den gesamten U-Software Nachschub alleine stemmen. Vermutlich haben sie alle Optionen diskutiert und sind zum Schluss gekommen, dass z. B. ein neues Prime nicht den gewünschten Erfolg bringt.[quote=Skywalker76]Ich fühle mich sehr verarscht von Nintendo…gerade als Erstkäufer….angefangen mit ZombieU wo das Tablet sehr gut eingebunden war,wohlgemerkt von Ubisoft… und dann???
Jetzt bitte nicht Nintendoland….. es ist eigentlich eine Frechheit von BigN…. uns den Spielern so einen Schrott zu verkaufen…. ohne diesen Controller würde die Konsole wahrscheinlich die Hälfte kosten…

[/quote]Bist Du wirklich ernsthaft sauer auf die Firma (“”Frechheit von BigN””), oder bist Du nur enttäuscht? Ich finde, dass sie ihre eigenen Spiele eigentlich ganz gut abgeliefert haben. Leider war nicht DER Oberknaller dabei. Das muss man wohl Missmanagement nennen. Allerdings gehört auch immer etwas Glück dazu (Sony dominiert nicht, weil sie so so unendlich geil sind, sondern weil MS den Start vermasselt hat und die PS4 etwas leistungsfähiger zu sein scheint). Bei N scheint es fraglich, ob die alte Führungsriege in der Lage ist, es beim nächsten Mal besser zu machen.[quote=captain carot]nintendo geht gerade samt der amiibo einen weg den ich insgesammt nicht gerade gut finde. metroid? animal crossing cashcow? ich hab nicht mal mit viel gerechnet, aber das war gar nix.[/quote]Du und viele andere scheinen nicht mehr zur Zielgruppe zu gehören. Falls doch, hat N wirklich mehr als versagt.Ich war auch enttäuscht von der Direct; allerdings nicht sehr. Es kam alles relativ erwartungsgemäß. Leider haben die meisten von uns dann vielleicht doch auf eine dicke positive Überraschung gehofft.Ich für mein Teil freue mich (Wii U technisch) noch auf Yoshi, Xenoblade, Mario Maker, Fatal Frame, Fast Racing Neo, Devil’s 3rd, Rodea The Sky Soldier und Zelda. Star Fox habe ich auch noch nicht abgeschrieben. Und selbst das Mario Tennis könnte witzig werden. Hinzu kommt anhaltender Spaß mit der VC, Mario Kart 8 und Splatoon. Das ist (für mich) schon ne Menge Holz.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

[quote=Cold Seavers]

MontyRunner schrieb:

Miiyamoto, äh Miyamoto behauptet, dass das nächste Zelda noch für die U kommt:http://www.eurogamer.net/articles/2015-06-16-the-legend-of-zelda-still-coming-to-wii-u-report
Mir persönlich ist das System wurscht; hauptsache, es kommt.

Nintendo liebt solche Kunden, denen man in den Arsch tritt und diese bedanken sich….

[/quote]Hä?

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Es muss bei aller Meinungsverschiedenheit nicht beleidigend werden gegenüber anderen Nutzern.

Cold Seavers
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Cold Seavers

[quote=MontyRunner]

Miiyamoto, äh Miyamoto behauptet, dass das nächste Zelda noch für die U kommt:
http://www.eurogamer.net/articles/2015-06-16-the-legend-of-zelda-still-coming-to-wii-u-report
Mir persönlich ist das System wurscht; hauptsache, es kommt.

[/quote]Nintendo liebt solche Kunden, denen man in den Arsch tritt und diese bedanken sich….

Piotr_Rhodanov
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Piotr_Rhodanov

[quote=Morolas]

Für den Handheld siehts rossig aus…

Nur Starfox… 🙁
Xenoblade Chronicles X ist das nicht schon längst erschienen 😉
Ich mag dieses X schon nicht mehr hören.
Die ganze Vorfreude hat sich in Frust gesammelt.

@ Piotr_Rhodanov
Bist du sicher das Fatal Frame noch kommen wird?
Irgendwie habe ich nach der Ankündigung vor längst vergangenen Tagen, ein mulmiges Gefühl dass es doch noch kommen wird.
Hoffentlich wird kein Sadness daraus… auf dieses Game warte ich noch immer und Rock n Roll Racing für den Saturn.

[/quote]Irgendwann im Herbst kommt dat nach Europa

Piotr_Rhodanov
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Piotr_Rhodanov

[quote=FK4life]

Piotr_Rhodanov schrieb:

Tja da wird nur noch Xenoblade X und das Project Zero geholt und bei dem mysteriösen NX erstmal nen Jahr gewartet bzw wenn’s nur ne WiiU+ sein sollte garnicht erst gekauft

Dieses (zwar berechtigte) warten hat der wii u schon das genick gebrochen…

[/quote]Hab bei der XboxOne nen 3/4 Jahr gewartet und bei der Ps4 1 Jahr , nun kann Nintendo auch warten

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Miiyamoto, äh Miyamoto behauptet, dass das nächste Zelda noch für die U kommt:http://www.eurogamer.net/articles/2015-06-16-the-legend-of-zelda-still-coming-to-wii-u-reportMir persönlich ist das System wurscht; hauptsache, es kommt.

sunshine acid
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
sunshine acid

Ich würde mir ja wünschen das Nintendo mal wieder was auf den Markt bringt, das sich nicht nur als Zweitkonsole eignet. Eine leistungsstarke Konsole die auf core-gamer abzielt, mit den ganzen hochwertigen Nintendo Marken und vernünftiger Dritthersteller Unterstützung. Nur nach den Itawa Statements zur NX glaube ich nicht das da eine klassische Spielkonsole auf uns zu kommt, sondern das sie sich eher an etwas innovativem versuchen werden. Irgendwas experimentives das wieder mal alles revolutionieren soll…ich hoffe die verbockens nicht wieder, Nintendo hat bei den Gamern schon genug vertrauen “”verzockt””. Wenn die wieder irgend so was super kreatives raushauen wo sich kein Dritthersteller für interessiert enden sie wahrscheinlich wie Sega…

John Spartan
I, MANIAC
Maniac
John Spartan

@EvilFiveHunter:Schön, dass dir das Spieleangebot ausreicht, den meisten ist es allerdings einfach zu wenig. Ich möchte auf meiner Konsole mehr als 10 Spiele im Jahr genießen. Handhelds interessieren mich nicht und damit ist mir die Wii U als Nebenkonsole

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ja, den Eindruck hab ich leider auch.

7up
I, MANIAC
Profi (Level 3)
7up

Ja, ich hab eher das Gefühl, dass Miyamoto mal weniger Einfluss haben sollte. Der Kerl ist ne Legende, aber zu alt um noch zeitgemäße Entscheidungen beim Gamedesign zu treffen. Das ist zumindest mein Eindruck.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Hoffentlich geht da mal was punkto Führung. Mit Iwata wirds eh nix mehr.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

@cyberolli:[img]http://40.media.tumblr.com/a824d2704f1be08dc88e4c079b2f69e4/tumblr_nb6tkrGWPf1tsqqw0o1_500.png[/img]

cyberoli
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
cyberoli

Ich hoffe immer noch auf eine abgespeckte Project Cars Version 🙂 LOL

Kaipi
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
Kaipi

@captain carrot: Wo hast du die Videobilder her? Würde mich gerne selbst davon überzeugen 🙂

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

[img=400×450]http://abload.de/img/nin3gs38.jpg[/img]@monty: nintendo geht gerade samt der amiibo einen weg den ich insgesammt nicht gerade gut finde. metroid? animal crossing cashcow? ich hab nicht mal mit viel gerechnet, aber das war gar nix.

DonCurrywurst
I, MANIAC
Maniac
DonCurrywurst

[quote=Marc29101971]Aber heutzutage will die Mehrheit einfach realistischere Grafik und andere Charaktere spielen. [/quote]Realistische Grafik ist kein muss für viele Leute, schöne Grafik aber schon.Ich bin immer offen für neue Spielekonzepte und die Grafik von Nintendo ist selten zeitgemäß (Metroid Prime mal ausgenommen), aber dafür sind sie schön.Nintendo zeigt momentan nun mal keine Eier.

cyberoli
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
cyberoli

Mit Amiibos ist eben schneller und einfacher Geld verdienst als mit Software die im ungünstigsten Fall Millionen an Entwicklungskosten verschlingt.

Marc29101971
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Marc29101971

[quote=EvilFiveHunter]Zum Thema Spiele kann ich nur sagen – es gibt schlichtweg genug – wenn man denn auf Videospiele Bock hat.[/quote]Du meinst, wenn man den Hals von nintendotypischen Charakteren net voll kriegt oder?Also ich hab unheimlich Bock auf Videospiele. Nur auf sowas halt nicht mehr.Aber ich kann dich verstehen, wenn du damit noch Spaß hast oder in Zukunft noch Spaß haben wirst. Aber heutzutage will die Mehrheit einfach realistischere Grafik und andere Charaktere spielen. Man stelle sich mal ein Bloodborne auf der WiiU vor mit nem Nintendocharakter nebst dazugehöriger Grafik. 🙂

Gast
n00b

@MontyrunnerIch fühle mich sehr verarscht von Nintendo…gerade als Erstkäufer….angefangen mit ZombieU wo das Tablet sehr gut eingebunden war,wohlgemerkt von Ubisoft… und dann??? Jetzt bitte nicht Nintendoland….. es ist eigentlich eine Frechheit von

Gast
n00b

Hier sind so viele Shenmue Fanboys! Ach wenn der Titel doch käme und die würden sofort diesen kaufen.Jetzt können ja manche beweisen,das Sie das wirklich wollen, indem sie ein wenig Geld investieren!Mal gespannt! Wollen alles kaufen für die WiiU,aber wenn,und wenn,und wenn noch der Titel und wenn es mal für 10€ im Wühltisch liegt oder vielleicht vom Himmel fällt.Kopfschüttel!