F1 23 – neues Video vom Kurs in Las Vegas

0
187

Electronic Arts hat ein neues Video zu F1 23 veröffentlicht. Dieses bietet erste Eindrücke vom Las Vegas Strip Circuit. Zusätzliche Informationen dazu hat die Pressemitteilung:

„Unser Team hat eine wunderbare virtuelle Nachbildung einer der aufregendsten und eindrucksvollsten Städte der Welt geschaffen. Die schiere Größe und Dichte der Gebäude in Las Vegas war eine spaßige Herausforderung für das Team, ebenso wie die Lebendigkeit und Energie des Strips, der für das Rennen am Samstagabend beleuchtet wird. Wir haben insgesamt über 1.900 Tage Entwicklungszeit benötigt, um dieses Maß an Authentizität zu erreichen“, so Lee Mather, Senior Creative Director bei Codemasters.

Das Studio baute den Las Vegas Strip Circuit von Grund auf anhand von Tausenden von Referenzfotos und umfangreichen Photogrammetriedaten. Das Design umfasst drei Geraden, eine Hochgeschwindigkeitskurve und eine einzelne Schikane. Mit Durchschnittsgeschwindigkeiten auf der Strecke, die mit denen des ursprünglichen „Tempels der Geschwindigkeit“, dem Autodromo Nazionale Monza in Italien, vergleichbar sind, werden die Fahrer auf dem 6,12 km langen Kurs mit Geschwindigkeiten von bis zu 341 km/h vorbeifahren. Die Rennstrecke stellt eine einzigartige Herausforderung dar, wenn die Rennfahrer auf dem Las Vegas Strip, vorbei an weltberühmten Wahrzeichen, Casinos und Resorts, Höchstgeschwindigkeit erreichen.

F1 23 erscheint am 16. Juni für PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X.