Nintendo Direct – alle News & Infos von heute

55
6955

Gute 40 Minuten lang hat Nintendo Infos zu Spielen für die Switch präsentiert – oben könnt Ihr die Direct-Episode selbst ansehen oder unten die wichtigsten Infos kompakt nachlesen:

  • Zum Auftakt ist das Klempner-Duo dran: Auch Mario & Luigi kriegt eine neue Fortsetzung verpasst mit dem Untertitel Brothership, die am 7. November erscheint.
  • Nintendo World Championships: NES Edition wird nochmal gezeigt mit ein paar mehr Infos zu den Inhalten und kommt wie bekanntlich auch schon am 18. Juli.
  • Fairy Tail 2 ist eine Action-RPG-Fortsetzung von Koei Tecmo und basiert natürlich wieder auf dem Anime – „diesen Winter“ und vermutlich auch auf PlayStations.
  • Fantasian: Neo Dimension schafft endlich den Sprung von Apple Arcade auf Konsole – auch im „Winter 2024“ (und wohl für andere Konsolen)
  • Nintendo Switch Sports bekommt Basketball als kostenloses Update im Sommer.
  • Mio: Memories in Orbit ist ein Metroidvania mit hübscher Optik und kommt 2025 von Focus Entertainment.
  • Disney Illusion Island bekommt heute ein Gratis-Update mit einer Art Detektiv-Adventure, das ganz ansehnlich ausieht.
  • Hello Kitty Adventure zeitexklusiv auf Switch 2025
  • Looney Tunes. Wacky World of Switch kommt im Herbst mit vier Sportarten für Switch
  • Among Us kriegt heute neue Crew und Rollen per Update
  • Farmagia von Marvelous ist ein Fantasy-Abenteuer, bei dem man eine Monster-Armee befehligt ein bisschen wie bei Pikmin – ab dem 1. November
  • Donkey Kong Country Returns HD macht den Sprung von Wii auf die Switch und bringt die zusätzlichen LEvel der 3DS-Fassung mit, aber erst am 16. Januar 2025
  • Dragon Quest III HD-2D Remake präsentiert sich in seiner ganzen Pixel-Pracht und beehrt uns ab dem 14. November.
  • Und 2025 folgt dann Dragon Quest I & II HD-2D Remake.
  • Das schauderlich aussehende Funko Fusion erscheint am 13. September.
  • Erinnerung: Luigi’s Mansion 2 HD steht am 27. Juni an.
  • The New Denpa Men feiert am 22. Juli zeitexlusiv für Switch als Free-to-Play-Spiel ein Comeback
  • Der Tower-Defense-artige Ableger Metal Slug Attack Reloaded erscheint bereits heute
  • Darkest Dungeon II erscheint am 15. Juli
  • Retro-Spiele für Online-Abonnenten ab heute: The Legend of Zelda: A Link to the Past Four Swords, Metroid: Zero Mission, Turok, Perfect Dark (mitsamt Online-Multiplayer)
  • Phantom Brave: The Lost Hero kommt 2025 für Switch.
  • Marvel vs. Capcom Fighting Collection: Arcade Classics enthält sieben 2D-Kloppereien (gegeneinander oder Sidescroller) und kommt noch 2024.
  • Super Mario Party Jamboree hat so viele Minispiele (über 110) wie noch nie und unterem anderem einen Online-Marathon für 20 Spieler und noch mehr Kram, der ganz solide klingt – am 17. Oktober.
  • Noch ein The Legend of Zelda im Knuffel-Look und nicht auf Vogelperspektive setzt , bei dem man tatsächlich mit ihr unterwegs ist und nach Link sucht. Außerdem kämpft sie natürlich nicht mit einem Schwert, sondern kann kreativ Sachen basteln und Monster als Helfer einspannen. Der Name ist Echoes of Wisdom und Termin ist der 26. September
  • Spiele-Collage: Just Dance 2025 Edition (Oktober), Lego Horizon Adventures (Winter), Stray (Winter), Tales of the Shire: A The Lord of the Rings Game (Winter), Ace Attorney Investigations Collection (6. September), The Hundred Line -Last Defense Academy- (Anfang 2025), Romancing Saga 2: Revenge of the Seven (24. Oktober)
  • Und zum Finale: Metroid Prime 4: Beyond lebt und kommt tatsächlich doch noch für die Switch – irgendwann 2025. Und sieht eigentlich nicht wirklich anders aus in Sachen Gameplay als die Vorgänger.

Welche Konsole-Familie bekommt im zweiten Halbjahr 2024 die interessantesten Spiele?

Zeige die Resultate

Wird geladen ... Wird geladen ...
neuste älteste
Pascal Parvex
I, MANIAC
Pascal Parvex

“Erinnerung: Luigi’s Maniao 2 HD steht am 27. Juni an.”

Schreibfehler.

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Nintendo hat anscheinend relativ viel als Auftragsarbeiten an Third Party Entwickler abgegeben. Sowas wie das neue Zelda dürfte sich mit vergleichsweise überschaubarem Personalaufwand entwickeln lassen.

Anders als die anderen Publisher sorgt Nintendo aber auch dafür, dass entsprechende Produktionen einen gewissen Wert haben. Und von der Kundschaft als entsprechend vollwertig wahrgenommen werden.

DGS
I, MANIAC
DGS

Für mich ähnlich viel dabei wie bei den anderen Shows des Sommers.

Ein Spiel das definitiv gespielt und eins das zumindest angespielt wird. Leider war wieder mal nichts dabei das mich vom Hocker haut.

Tabby
I, MANIAC
Tabby

Bei Mario & Luigi fand ich den Grafikstil nur auf den ersten Blick etwas gewöhnungsbedürftig, finde der passt aber ganz gut und ist auf seine Art auch schön eigenständig. Vor allem dann auch in Verbindung mit den schicken Animationen.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

m&l sieht manchmal aus wie ein unity fangame

Fuffelpups
I, MANIAC
Fuffelpups

DKR wird von Forever Entertainment geportet.

Bleibt die Frage, wer der neue Entwickler von dem Mario & Luigi Spiel ist.

https://www.nintendolife.com/news/2024/06/donkey-kong-country-returns-switch-dev-appears-to-have-been-revealed

Whitebeard91
I, MANIAC
Whitebeard91

Ich hatte ebenfalls meine Probleme damit.
Klar, wenn man sich die Zeit nimmt und sich damit auseinandersetzt, dann geht das auch ganz gut von der Hand.
Aber wenn es für das eigentliche Spiel keinen Mehrwert hat oder keinen Sinn ergibt, dann ist die Bewegungssteuerung einfach Fehl am Platz. Und das war bei Corruption der Fall.
Bei Skyward Sword hingegen war es besser, weil man eben selbst das Schwert geführt hat. Trotzdem hatte ich mit der Switch Version ohne Fuchtelei mehr Spaß mit dem Spiel.
Ich war noch nie ein großer Fan von Bewegungssteuerung und brauche die künftig nicht. MP4 Beyond darf gerne darauf verzichten.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

War aber so. 🤷🏼‍♂️

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

ich kotz dir auf die schuhe

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Ich habe damals lange gebraucht, um mit der Bewegungssteuerung bei MP3 klarzukommen. Aber als ich dann richtig drin war, hat sich das Spiel genial damit steuern lassen.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

bewegungssteuerung war für mich der grund auf die wii zu verzichten. ich finds richtig scheisse und ich kenne auch kein für mich interessantes spiel welches ich nicht lieber ohne bewegungssteuerung spielen würde. in mp3 ne ziehbewegung mit dem arm ausführen kickt mich so garnicht. und dieses umständliche umsehen erst

Tabby
I, MANIAC
Tabby

@Max
Wie gesagt, hab das nie gespielt und kann das somit nicht beurteilen. Aber ich fand halt das ganze Steuerungskonzept der Wii wenig witzig, weshalb ich damit wohl leben kann. 😉
Hab mich ja dann auch gefreut dass ich zumindest ein paar Games wie Mario Galaxy oder Skyward Sword später auf Switch nachholen konnte.

@Whitebeard
Zumal das Upgrade auf Switch halt auch sensationell gut geworden ist. 🙂

Max Snake
I, MANIAC
Max Snake

@Tabby Bei einige Bewegungen Steuerung in Metroid Prime 3 entfernen fehlt doch der Spielwitz.

Whitebeard91
I, MANIAC
Whitebeard91

Da bin ich voll bei dir, Tabby!
Metroid Prime zählt ebenfalls zu meinen Top 3. Ich liebe einfach alles daran. 😄

Tabby
I, MANIAC
Tabby

MP3 habe ich mangels Wii auch nie gespielt, weshalb ich ne Neuauflage für Switch ohne Bewegungssteuerung gerne mitnehmen würde. Meine Eindrücke zum Spiel damals waren aber auch nicht so euphorisch, sonst hätte ich mir die Kiste allein wegen dem Spiel wohl zugelegt. Ich muss aber auch zugeben, dass mir selbst MP2 nicht mehr so zugesagt hatte wie der Erstling, der bis heute für mich immer noch eines der besten Spiele ever ist. Mindestens Top 3. 😉

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

man hat sich halt auch schon mit mp3 in diese richtung bewegt von dem was ich gehört hab (selber nie gespielt). ist für mich bischen wie mit der dead space reihe. die art des ersten teils gefällt mir am besten aber ich muss auch nicht dreimal dead space 1 oder viermal mp1 haben.
solange mein liebling anständig remastert/remaket wird natürlich 🙂

trotzdem abwarten. das waren zusammengeschnittene sekunden gameplay. das silent hill 2 remake wird trotz dem einen kurzen schrotttrailer auch kein shooter 😉

Whitebeard91
I, MANIAC
Whitebeard91

Solange es bei neuen Visoren und Waffen bleibt, reicht das doch schon. Vielleicht noch eine neue Morphball-Funktion oder ähnliches.
Ich brauche da keine Gameplay-Innovation mit Bewegungssteuerung oder dergleichen.
Metroid lebt von der Atmosphäre und da war der erste Eindruck schon mal ganz gut.

Furo
Mitglied
Furo

Von einem Prolog Level bei Metroid sollte man halt nicht auf das komplette Spieldesign schließen. Die Raumstation in Prime 1 sagte auch gar nichts über das Design und die Philosophie der späteren Welt-Struktur. Das Drumherum mit einer offensichtlichen Orbital-Schlacht ist halt nett anzusehen, und ich fühle mich da bisschen an Doom (2016) erinnert, aber Drumherum und Gameplay sind zwei Paar Schuhe. Mit der fortschreitenden Technik wird auch Nintendo mehr cineastisches Drumherum in seine Spiele einbauen. Nicht ohne Grund dauert die Entwicklung von Prime 4 schon sieben Jahre…

Tabby
I, MANIAC
Tabby

Der Trailer selbst war doch nur dafür gedacht, um zu zeigen dass das Spiel lebt und auch noch für die Switch erscheint.
Verstehe eh nicht, wie viele da jetzt schon nach den paar Sekunden Gameplay, soviel reininterpretieren (meine das jetzt nicht speziell auf diese Seite hier bezogen).
Wie du schon sagst, wurde ja zum Schluß beim Datum das erste größere Gebiet etwas angeteasert und da das Spiel von Retro ist, wird man als Fan sicherlich das bekommen, was man in etwa erwartet (und bestimmt auch ein bisschen mehr). Bin da voll gechillt und freue mich auf 2025.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Spacemoonkey

ich gehe mal davon aus dass ihm das gezeigte zu sehr wie ein linearer geskripteter shooter und military wirkt. so richtung halo und cod.
würd da aber abwarten. ist wahrscheinlich einfach nur der einstieg und somit das tutorial. und der trailer sollte wohl auf die kacke hauen.
isolation und erkundung auf fremden planeten wird zumindest kurz angedeutet

habs mir übrigens nochmal in groß angesehen und würde sagen auflösung und bildquali sind klar schlechter als im remaster aber dafür der ganze rest ein upgrade. auf switch2 dann alles besser

Tabby
I, MANIAC
Tabby

Bist du echt so enttäuscht, dass man nach den ganzen Jahren endlich bewegte Bilder + ein Release Jahr zu MP4 gesehen hat, aber dafür nix zu den noch nicht einmal bestätigten Remastern oder vielleicht auch nur einfachen Ports zu MP2 und MP3?
Falls MP2 und MP3 noch kommen sollten, dann wird es dazu bestimmt zur nächsten Direct etwas dazu geben, ein bisschen Pulver braucht Nintendo ja auch noch für die alte Switch, auch wenn der Nachfolger hoffentlich bald vor der Tür steht.
Mit den für diesen Jahr angekündigten Exklusives haben sie doch nochmal gut abgeliefert, mit einem komplett neuen Zelda + dem Comeback von Mario & Luigi hätte ich zB im Leben nicht gerechnet. Dachte das man da eher den einfachen Weg geht und mehr auf Remaster wie etwa Donkey Kong Country Returns setzt, da die meisten Kapazitäten mit Sicherheit beim Switch Nachfolger liegen.

Eydrian
I, MANIAC
Eydrian

Die Umfrage direkt an das Ende des Nintendo Direct Threads zu stellen, könnte aber auch einige Votes (zu Gunsten Nintendo) beeinflusst haben.

Ich war auch im ersten Moment geneigt, direkt Nintendo zu voten – bin dann aber nochmal in mich gegangen…

Tabby
I, MANIAC
Tabby

Spannender Zweikampf zwischen Playstation und Xbox hier in der Umfrage. Und Nintendo hat das Summer Games Fest wie erwartet deutlich gewonnen. 😉

Seppatoni
I, MANIAC
Seppatoni

Direct war ganz gut, einige Überraschungen, aber jetzt nichts, was mich umgehauen hätte. Das neue Zelda sieht interessant aus, aber habe die Befürchtung, dass das ständige Wechseln der Echo-Gegenstände mühsam wird und Kämpfe nur auf diese Art zu bestreiten, stelle ich mir recht unspassig vor. DKCR habe ich schon 2x, brauche ich nicht noch einmal, Mario Party wird sicher geholt, wenngleich auch DLC für Superstars mehr als genug gewesen wäre. Metroid Prime juckt mich nicht. Mario & Luigi sowie Dragon Quest III sehen toll aus, aber bin von RPGs nach den letzten Monaten gesättigt. Persönlicher Höhepunkt waren die zusätzlichen Infos zu Nintendo World Championships.

Maverick
I, MANIAC
Maverick

Also wenn man sich Prime 4 anschaut dann wirds langsam wirklich Zeit für eine neue Hardware bei Nintendo.

Ich meine Grafik ist ja nicht alles, was ich aktuell bei mir ja auch bei rise of the ronin sehe, aber wenn ein spiel aussieht wie z.b. stellar blade dann hab ich da auch nichts gegen.

Mal schauen evtl werd ich nach vielen vielen Jahren Nintendo Pause zur switch 2 mal wieder zurückkommen. Wenn man nochmal ein neues F-Zero oder Lylat Wars/Starwing bringen würde wäre dass ultimativ.

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

@Kikko-Man: Schon klar. Nur wenn ich die Wahl habe, dann nehme ich doch lieber die PS5-Fassung. Dann brauche ich mich nicht mit X/O bzw. A/B umzustellen, hab das Spiel in meiner PS5-Bibliothek, kann Trophäen sammeln und oftmals ist die Grafik auf der PS5 ja auch etwas schicker oder die Ladezeiten sind deutlich kürzer.

Keymaster
I, MANIAC
Keymaster

“Dragon Quest I-III” überstrahlt für mich alles. Geil!

Dann natürlich auch “Metroid Prime IV”, wenn es erscheint. Schade, dass kein Remake vom zweiten ge”shadowdropped” wurde. 😉

Whitebeard91
I, MANIAC
Whitebeard91

@Durandal
Genau das würde mich sehr freuen.
Corruption war der schwächste der drei Teile, unter anderem auch, weil es sich wegen der Steuerung und damit einhergehenden Spielmechaniken “anders” anfühlte.

Durandal
I, MANIAC
Durandal

Paar gute Sachen aber Prime 4 sah brutal langweilig aus und ist viel zu nah an den anderen Teilen, zumindest anhand dieses Videos.

Omnibot
I, MANIAC
Omnibot

nicht schlecht, was da nintendo rausgehauen hat. mario&luigi sieht lustig aus..