Nintendo Direct – neue Episode zum Super Mario Maker 2 am Donnerstag

19
569

Der große Jump’n’Run-Baukasten Super Mario Maker 2 erscheint am 28. Juni für die Switch, einen guten Monat vorher spendiert uns Nintendo aber auch noch einmal eine Direct-Episode dazu. Die läuft in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag um Mitternacht, also am 16. Mai um 0 Uhr und dauert 15 Minuten – was dort genau zu sehen ist, wird aber noch nicht verraten.

Zu sehen gibt es das Ganze entweder bei Nintendo auf der Webseite oder im YouTube-Kanal – natürlich fassen wir die wichtigsten Infos hinterher für Euch zusammen.

9 Kommentatoren
Fuffelpupsghostdog83Max @ homeSonicFanNerdChrisKong Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Vermisst Du wirklich Stories in 2D-Jump’n’Runs?

Ja.

Bestes Beispiel z. B. New Super Mario Bros. U. Hier ist die Inszenierung des Spiel wirklich lieblos. Langweilig aneinander gereihte gute 2D-Levels aber alles andere meh. Da sind Super Mario 3D Land/World wesentlich charmanter. Besonders die letzen beiden Bowser Welten und der jeweilige Endboss.

Portal ohne Glaos wäre langweilig.
Banjo Kazooie hat so schöne Dialoge.

Story muss nicht immer pompös und episch sein aber sie macht ein Spiel definitiv besser. Man kann ne Geschichte auch subtil erzählen.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Eine gute Erzählung vermag sehr wohl mit ihren positiven Eigenheiten zu glänzen, nur weil auch das Gegenteil der Fall sein kann. 🙂

Die werden meiner Meinung nach nicht besser, charismatischer oder wertvoller, wenn man (…) eine Story herumstrickt

Atmosphärisch empfinde ich die New Super Mario Bros Reihe als äußerst öde und bieder in Szene gesetzt. Liegt aber zum Teil auch am Stil. Etwas Strickarbeit könnte da schon Abhilfe verschaffen. 😉

Max @ home
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Max @ home

ghostdog83ghostdog83: Ich persönlich finde, dass eine Geschichte kaum etwas mit Glanz zu tun hat. Im Gegenteil: Sie kann unter Umständen sogar die inhaltliche Kreativität blockieren, wenn ein Spiel in ein Story-Korsett gezwängt wird. Mark Brown hat das mal ganz gut analysiert:

https://www.youtube.com/watch?v=2u6HTG8LuXQ

Es gibt für mich Genres, die für Spiele der alten Schule stehen. Dazu gehören u. a. Jump’n’Runs, Jump’n’Shoots, Shoot’em-Ups und Beat’em-Ups. Die werden meiner Meinung nach nicht besser, charismatischer oder wertvoller, wenn man gezwungenermaßen eine Story herumstrickt. Aber gut, ich bin zugegebenermaßen in den meisten Fällen so oder so kein Freund davon. Insofern ist das natürlich auch eine subjektive Ansicht. 😉

_____

SonicFanNerdSonicFanNerd: Ja, die bisherigen Spielesets waren ja eh schon bekannt. Wenn man genau geschaut hat, dann sieht man, dass vermutlich noch weitere Spielesettings folgen werden. Genau die “SM3DW”-Integration wirkt auf mich aber immer noch ein bisschen befremdlich.

Die anderen Welten sind natürlich ganz nett und besonders in Zusammenhang mit dem Nacht-/Mond-Feature interessant. Da werden sich die Freaks sicher austoben. 😀

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Max @ homeMax @ home
Danke für die Info.
Seit der Direct wissen wir es ja nun genauer. 🙂
SM3DW in 2D scheint interessant, auch wenn spezielle Features davon (verständlicherweise) wohl nur in der Umgebung genutzt werden können.
Wüste, Eis etc. ist auch interessant.
Bleibt zu hoffen, dass Nintendo die Online-Anbindung gut hin bekommt.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Nintendo wird gerne als Innovator und Vorreiter angesehen, in dessen Gefilden die Koryphäe des Videospiels schlummert. Warum also nicht das Geschehen in eine ansprechende Verpackung übertragen, die dem Gesamtpaket mehr Glanz verleihen würde. Für andere ein Musterbeispiel.

Max @ home
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Max @ home

ghostdog83ghostdog83:

Vermisst Du wirklich Stories in 2D-Jump’n’Runs? Muss jedes Videospiel aus reinem Selbstzweck von einer Geschichte begleitet werden? Ist das wirklich ein kritikwürdiger Punkt?

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Weil alle anderen 2D-Jump’n’Runs von raffiniert geschriebenen und wendungsreichen Geschichten leben?

comment image

Max @ home
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Max @ home

Weil alle anderen 2D-Jump’n’Runs von raffiniert geschriebenen und wendungsreichen Geschichten leben? Egal, lasst es uns Abenteuermodus nennen… 😀

=> https://www.youtube.com/watch?v=oc26EKhZNyM

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Mario braucht nur einen Aufhänger für den Rahmen.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Storymodus und Mario, lol.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Ein Story-Modus wird dabei sein. Mein Interesse ist geweckt. ^^

Max @ home
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Max @ home

MorolasMorolas

Natürlich sollte man das Genre mögen, aber für “SMM” hat sich doch eine beachtliche Let’s-Play-Szene entwickelt. Manche gehen mehr auf Unterhaltung (z. B. “Dashie”), andere sind wahre Könner (z. B. “Aurateur”). Dafür, dass das Spiel lediglich auf der Wii U erschienen ist (der 3DS ist für die Zielgruppe wohl weniger interessant), hat es ziemlich viel Beachtung erhalten.

Kein Wunder, der Baukasten sowie das Spiel an sich bieten ziemlich viel Tiefe. So können durch gewitzte Kombination von Gegnern und Items witzige Levelkonstellationen erstellt werden. Mit geschickten Platzierungen von Gegnern und Items lassen sich so z. B. Stages erstellen, in denen sich Mario nicht umdrehen darf, wenn er überleben möchte. Das ist jetzt nur ein Beispiel. Hier kann ich “Ceave Gaming” sehr empfehlen, der einige Kniffe gut analysiert hat.

Aber auch das Gameplay bietet eben viele Finessen. So kann man mit etwas Geschick Schildkrötenpanzer als Plattform für einen Quasi-Doppelsprung (Shell Jumps, Mid Airs) benutzen. Oder es lassen sich beispielsweise mit viel Können Trampoline und andere Gegenstände eine Ranke hochbugsieren. Das Spiel selbst bietet unheimlich viel Substanz, wodurch die Lernkurve glücklicherweise ein langes Dasein fristen darf.

Weil Du fragtest: Es gibt auch Rätsel-Stages, in denen Du Dich zum Levelende knobeln darfst. Ich möchte den Kommentarbereich nicht mit Links zubomben – aber Du findest bei YouTube reichlich davon.

Um endlich zum Ende zu kommen: Das Spiel bot viele Möglichkeiten – und erhält nun mit dem Nachfolger ungleich mehr. Und das auf einer wesentlich populäreren Plattform, die die “SMM”-Community deutlich erweitern wird. Du merkst: Ich bin unglaublich gehypt! 😀

_____________

SonicFanNerdSonicFanNerd

Stand heute bis mindestens 23:59 Uhr: “SMB”, “SMB3”, “SMW”, “NSMBU” und “SM3DW” (in 2D).

Falls Du Segmente wie Unterwelt und so meinst: Keine Ahnung! 😀

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ich hoffe, dass der Support auf der Switch etwas besser sein wird. Bei SMM war halt irgendwann die Luft raus und Nintendo lieferte auch nichts mehr nach, dabei hätte es durchaus sinnvolle Erweiterungen geben können. Hier könnte man auch wirklich mal mit kostenlosem DLC, wie es andere Hersteller machen, glänzen. Das Berappen von einzelnen Bausteinen würde irgendwie auch komisch anmuten, wenn man die Levels untereinander austauscht. Aber nu, warten wir mal die Direct oder besser den Release ab.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Ich hab ne Zeit lang meinen Spaß mit dem Super Mario Maker (Wii U) gehabt.
Ich hoffe der Nachfolger bekommt sinnvolle Neuerungen und Änderungen.
Ist eigentlich schon klar welche Super Mario “Welten” als Baukasten zur Verfügung stehen werden?

Seppatoni
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Seppatoni

Freue mich wie ein Schnitzel auf den Titel, habe bereits den WiiU-Vorgänger geliebt. Ein heisser Anwärter auf meinen persönlichen GOTY-Award.

Lugaruh
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Lugaruh

Ich freue mich riesig….der erste Teil war schon der absolute hammer

Morolas
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Morolas

Max @ homeMax @ home
Ich kenne den ersten teil nicht und die serie reitzt mich auch nicht…
aber deine euphorie macht mich neugierig… du kennst den ersten teil, also wer mag dieses spielprinzip?
solche die 2d jump n runs lieben oder knobler?

Max @ home
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Max @ home

Wenn ich mich nicht ganz vergucke, dann sollte es doch die Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sein, oder? Hier mal die datumsmäßig weniger verwirrenden US-Zeiten zum Umrechnen:

https://www.nintendo.com/nintendo-direct/05-15-2019/

Ich freu mich! “SMM” zeigte schon, wie gut originelles Leveldesign (Spieler), Charme und Spielbarkeit (jeweils Nintendo) miteinander harmonieren. Die Fortsetzung wird in der Szene einschlagen und über mehrere Jahre hinweg eine große Bedeutung haben!

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Die Mario Maker-Teile reizen mich leider so gar nicht.