Nintendo Switch – hat die PS4 in den USA überholt

7
452

Nintendos Switch hat bei den Verkaufszahlen in den USA inzwischen die PS4 überholt. Dies belegen aktuelle Daten der NPD Group, aber genaue Zahlen gibt es nicht.

Damit liegt die Switch diesbezüglich inzwischen auf dem vierten Platz und hat nur hoch PS2, Xbox 360 und Wii vor sich.

neuste älteste
Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Glückwunsch zum Erfolg. Wenn denn irgendwann mal MP4 kommt oder schon die Prime Trilogie als Remake, werde ich vielleicht auch noch schwach.

Bis dahin zocke ich lieber hauptsächlich Action Adventure, Metroidvania‘s bzw. andere Plattformer auf meiner PS5. Davon gibt es da auch Unmengen. Teilweise sogar exklusiv. 😉

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

ich brauche zB keine drölftausend generische Shooter und HacknSlays

Als wenn sich diese Konsolen allein darauf reduzieren lassen würden. Ich habe auch ohne die ” drölftausend generischen Shooter und HacknSlays” genug Auswahl an Titeln, die für eine breite Vielfalt auf diesen Plattformen sprechen.

link82
I, MANIAC
Maniac
link82

klar, software ist natürlich Geschmackssache bzw. welche Genres man liebt, ich brauche zB keine drölftausend generische Shooter und HacknSlays, von daher jucken mich PS4/5 und XBox nicht so sehr
ich stehe mehr auf JumpnRuns, Actionadventures und RPGs, und in diesen Genres hat die Switch etliche meist exklusive Leckerbissen um die kein Spieleliebhaber herumkommt

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ich brauch das Hybridkonzept nicht. Der wichtigste Faktor ist hier für mich das Plug n Play. Anschmeissen, los gehts. Bei der Konkurrenz dauert es einfach länger, bis man im Spiel drin ist. Grafisch dürfte man trotzdem aufspecken. Die Vielfalt finde ich jetzt zum Teil bei grösseren Titeln zu Nintendo lastig, neue Marken scheint man kaum noch zu machen. Die Merkel unter den Konsolen, sprich verwalten von Bestandsware, wozu auch BotW zählt, so gut das Spiel auch ist. Also softwaremässig fehlt zum Überflieger einiges. Wer auf kindgerecht und JRPGs steht, für den mag das ein gefundenes Fressen sein. Und ja, die vielen Indie-Titel. Aber die hat man auch bei den anderen zwei.

Tabby
I, MANIAC
Maniac
Tabby

Ich mag neben dem Hybrid Konzept vorallem auch die Vielfalt der Spiele für Switch.
Abseits von gängigen Nintendo Marken gibt es so viel zu entdecken und spielen, gerade auch mit Blick nach Japan, was Dank fehlenden Region Look und meistens zumindest englischer Texte auch kein Problem ist.
Mittlerweile platzt meine Switch Sammlung schon aus allen Nähten und es ist noch lange kein Ende in Sicht. ^^

Für mich tatsächlich die beste Konsole ever.

link82
I, MANIAC
Maniac
link82

verdient, geile Konsole mit unfassbar vielen geilen exklusiven Meisterwerken, allein schon mit dem besten Spiel aller Zeiten Zelda BotW zum Launch (in das ich über 300 Stunden gesteckt habe, ohne eine Sekunde Langeweile, dafür mit unzähligen Magic Moments hinter jeder Ecke) zum Launch hat sie im März 2017 mein Herz im Sturm erobert 🙂

nur das SNES war spieletechnisch für mich noch herausragender

Dirk von Riva
Mitglied
Intermediate (Level 3)
Dirk von Riva

Finde die Switch (trotz der hohen Verkäufe) unterschätzt…. viele sollten von Grafik ist alles wegkommen.
Es gibt so tolle Switch Spiele und die Steuerung ist besser als bei früheren Nintendo Konsolen.

Spiel rein und meistens direkt spielen (Updates sind hier seltener und wenn dann kurz).

Dazu viele Spiele aus früheren Systemen…. eigentlich sehr unterschätzt