PlayStation 4 – abgedrehter Werbespot zum Valentinstag

4
183

Morgen ist bekanntlich Valentinstag und das nutzt Sony zum Bewerben seiner PS4. Im zugehörigen Werbespot haben die an diesem Tag so populären Herzen dann aber eine sehr, sagen wir mal, ungewöhnliche Rolle. Das Endprodukt ist auf jeden Fall sehr unkonventionell und durchaus sehenswert.

Die PS4 ist hierzulande seit dem 29. November 2013 erhältlich. Die Nachfolgerin steht zum kommenden Weihnachtsgeschäft in den Läden.

neuste älteste
Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Riffmaster ich wollte gerade sagen
Morgen gibt’s was jede Wette!

Riffmaster_Rick
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
Riffmaster_Rick

Und wieder eine Seite, die die Feinheiten nicht beachtet. Das Video erschien am 12. Februar, also nicht am Valentinstag. Und in der Videobeschreibung liest man “Feel more than love this Valentine’s.”. Eventuell gibt es morgen eine Ankündigung.

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Playstation war schon oft für makaber inszenierte Werbung berüchtigt. In der Regel haben mir die Spots auch besser gefallen, als diese geheuchelte Nintendo-Family-Friede-Freude-Wirhabenunsallelieb-Blumenwiese. Diesmal finde ich Sonys Bemühungen aber eher verstörend widerlich als angenehm abgedreht.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ich finde den PS9 Trailer viiiiel cooler:
https://m.youtube.com/watch?v=IyPQVsdCuRk