Starfield & Redfall – auf 2023 verschoben

29
1188

Die Nachricht kommt zwar gerade schon überraschend, aber eine große Überraschung ist es eigentlich nicht:

An update on Redfall and Starfield. pic.twitter.com/pqDtx26Uu6

— Bethesda (@bethesda) May 12, 2022

Bethesda verschiebt also das von gefühlt der ganzen Xbox-Welt erwartete Rollenspiel Starfield (ehemals geplant für den 11. November) und das gefühlt von kaum jemand wirklich erwartete Multiplayer-Abenteuer Redfall (ehemals geplant für diesen Sommer) auf die erste Jahreshälfte 2023.

Grund ist wie so oft, dass mehr Zeit für die großen Ambitionen benütigt werden, die natürlich erfüllt werden sollen. Immerhin heißt es, dass für beide Titel “bald” die ersten Gameplay-“Deep Dives” anstehen, was wohl auf die Mitte Juni stattfindenden Präsentation von Xbox und Bethesda hindeuten dürfte.

neuste älteste
captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Outer Worlds war ein Titel mit vergleichsweise kleinem Budget von vergleichsweise kleinem Publisher.

MS selbst hat seit Ewigkeiten nix ohne deutsche Syncro gebracht.

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

Hoffe Starfield wird German Synchros haben.., bin nicht sicher ob Mmos generel Deutsche Synchros haben (FFXIV hat Deutsche, bei ESO und PSO bin ich mir nicht mehr sicher)

… auch The Outer Worlds (zwar von Obsidion, und zwar noch vor dem Kauf von MS), hatte keine Deutsch Sychros.., in letzter Zeit, gabs nur noch Deutschs Synchros, wenn die RPGs aus Europa stammten (Cyberpunk, Elex 2..)

… da die meisten MS AAA Exclusives bisher German Synchros hatten, hoffe ich darauf

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

Frag mich ob / wie weit die “Series S” ev. ab die Verschiebung schuld ist..

…noch ein System, auf dem das Game Bug frei laufen sollte (nur ein 30fps Mode zum Optimieren und darauf Bugs zu testen?)

GameMaster
I, MANIAC
Profi (Level 1)
GameMaster

FuffelpupsFuffelpups

Vielen Dank für den netten Hinweis.

Ich muss zugeben:

Seitdem ich in dieser lieblichen Forumsgemeinde bin, habe ich schon viel dazugelernt.

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

“Ich sage es immer wieder:

Lieber Zeit lassen, damit die Entwickler in Ruhe arbeiten können.

Denn bald ist 2023 und dann kann es endlich losgehen.

Freue mich sehr auf Starfield und Redfall!”

Spiele werden nicht verschoben damit Entwickler weniger crunchen. Wenn ein Studio cruncht, dann wird das auch weiterhin tun.

GameMaster
I, MANIAC
Profi (Level 1)
GameMaster

Ich sage es immer wieder:

Lieber Zeit lassen, damit die Entwickler in Ruhe arbeiten können.

Denn bald ist 2023 und dann kann es endlich losgehen.

Freue mich sehr auf Starfield und Redfall!

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Eine ganze Gen lang ein Spiel entwickeln ist auch eine Kunst.

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Die Verschiebung bedeutet hoffentlich nicht sechs Monate länger Crunch für die Entwickler. Sie nutzen ja auch eine neue Engine für das Spiel, das birgt immer Probleme und sorgt für Verzögerungen. Die UE5 von Hellblade II ist ja auch gerade erst aus der Beta raus.

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

“Last spring before E3, I spoke to some folks on Starfield who were extremely worried about committing to a 11-11-22 date based on the progress they’d made so far. (“Next Cyberpunk” was the term floated.) Good on Bethesda for delaying even after announcing that specific date.”

https://twitter.com/jasonschreier/status/1524724800949833732

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Jetzt mal ehrlich: Mit einem Release Ende 2022 hat doch niemand ernsthaft gerechnet, oder? Wenn das realistisch gewesen wäre, würde die Marketing-Maschine schon heiß laufen…

Und was war Redfall? Das Vampir-Dingens mit der Comic-Grafik?

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Also God of War wird mit Sicherheit aufs Weihnachtsgeschäft angepeilt, meine Vermutung. Und da kann eine Verschiebenung von 1-2 Monaten eben schnell 2023 heissen. Der Vorgänger wurde auch verschoben, respk. hat man da auch nicht im Zeitplan bleiben können. Dafür war das Projekt für Sony aber auch zu wichtig.
Ein Glück bin ich absolut frei von Aktualitätszwang. Davon profitiert der Pile zuhause, der sowieso viel zu hoch ist. Da schlummern noch zu viele Perlen. Allein für die PS4 hab ich noch div. Sachen. Muss mich mal schlau machen, was davon einen PS5 Boost hat, dann kann das auch noch warten.

The-Boy-Who-Lived
I, MANIAC
Profi (Level 3)
The-Boy-Who-Lived

Ja, da gibt MS halt wohl lieber gleich Bescheid vor der Präsentation, dass die Bethesda Zugpferde nicht mit Release-Details angekündigt werden, damit die Gemüter bei der Show nicht verstimmt sind… so sind die Erwartungen diesbezüglich gemäßigt.

Von Starfield gab es auch einfach noch nichts handfestes/brauchbares zu sehen, außer x-fache Entwicklertagebücher, Blicke hinter die Kulissen zu “Was geplant ist” mit Artworks, Musik und Weltendesign…
Oder gab es tatsächlich mal irgendwelche mehrsekündigen Schnipsel, die Gameplay gezeigt haben?

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Nebenbei, wird es German Sychro wieder geben? Oder gibs die nun nicht mehr seit F76? (Oder wars nur ein “Mmo” Ding, das wir keine Deutsch Synchros für F76 bekamen?)

Die meisten MMOs haben deutsche Synchro.

Und Fallout 76 ist eher ein Sandbox Survival Spiel wie Rust aber kein MMORPG.

JonnyRocket77
I, MANIAC
Maniac
JonnyRocket77

Ohh, das wäre mein “draußen ist Kackwetter, ab in den Weltraum” Spiel gewesen. Also Starfield, Redfall interessiert mich tatsächlich null.

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

MS lies die “gewohnten” Bethesda Bugs nicht durch..

..würde auch für MS schlecht aussehen, wenn da noch Bugs wären ala:

“was haben Gamer nun von der MS Kauf von Bethesda, wenn die üblichen Bugs wie immer am Launch bestehen?”

Nebenbei, wird es German Sychro wieder geben? Oder gibs die nun nicht mehr seit F76? (Oder wars nur ein “Mmo” Ding, das wir keine Deutsch Synchros für F76 bekamen?)

Und zuletzt, wird Starfield die üblichen (Story / neue Gebiete) “DLCs” auch haben?
(Nehme an ja.. aber)

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Jo 60 fps sind ein welten unterschied, da will ich mein ps4 lufthansa triebwerk auch nicht mehr erleben.
Außerdem der detailgrad bei horizon 2 im Gegensatz zur ps4 ist schon ein immenser unterschied.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

außer gt7 könnte ich mir nichts mehr davon auf ps4 antun. besonders auf halo oder gow hätte ich bei 30fps echt keinen bock mehr

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

ChrisKongChrisKong Aber meist sind die Verschiebungen nicht sonderlich lang. Ratchet&Clank, GT 7 und Horizon wurden nur um wenige Monate verschoben. Bei Returnal war es glaube ich nur ein Monat. Deathloop wurde um ein halbes Jahr verschoben, das war schon eher lang. Demon’s Souls und Sackboy waren pünktlich. Ich glaube intern war God of War – Ragnarök sogar für 2021 geplant, aber dann kam die Pandemie dazwischen.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Da hier jemand Horizon 2, GT7 und God of War 2 erwähnt hat, ne PS5 brauche ich dafür halt auch noch nicht und gerade auch Horizon hat auf der PS4 noch eine sehr gute Figur gemacht.

Klar, die Series X hätte ich für Halo und FH5 auch nicht unbedingt gebraucht.

Die Dauerverschiebungen nerven dafür systemübergreifend. Für die Switch kommt Stand jetzt dieses Jahr gar nix mehr für mich, das Problem hab ich auf PS4 und Series X jetzt nicht so. Obendrein kommen Umfangmonster wie BotW2 und Starfield somit zu einer Jahreszeit wo ich definitiv weniger Raum für Videospiele habe.

Vielleicht sollten die Publisher alle mal mit realistischeren Deadlines planen

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

und ein Release noch in diesem Jahr ist sehr wahrscheinlich.
Seh ich nicht so, nur weil man Spielszenen zeigt. Sonys Spiele werden auch dauernd verschoben.

Omnibot
I, MANIAC
Maniac
Omnibot

Irgendwann haben die Leute keine Lust mehr auf die PS5 zu warten und kaufen einfach das, was verfügbar ist.

so wie ich das getan habe mit der xsx. und bin ganz zufrieden.

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Theoretisch hat Microsoft echt viele Spiele in der Pipeline. Neben den nun verschobenen Titeln unter anderem Awowed, Fable, Perfect Dark, Gears of War 6, Everwild, Hellblade II, Forza Motorsport 8, The Elder Scrolls VI, State of Decay 3 und The Outer Worlds 2. Das Problem ist nur, dass einige davon wohl noch Jahre von der Fertigstellung entfernt sind, während Sony jetzt schon Spiele wie Horizon: Forbidden West und Gran Turismo 7 raushaut. Zu God of War – Ragnarök gab es schon Spielszenen zu sehen und ein Release noch in diesem Jahr ist sehr wahrscheinlich. Und dann will Sony ja auch noch seine neue Virtual-Reality-Brille dieses Jahr auf den Markt bringen. Microsoft profitiert aktuell allerdings davon, dass ihre Konsole (zumindest das S-Modell) jederzeit im Laden oder bei Amazon gekauft werden kann. Irgendwann haben die Leute keine Lust mehr auf die PS5 zu warten und kaufen einfach das, was verfügbar ist.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Bis God of War dann in einem Heul-Video verschoben wird. Denkt dran, hier habt ihrs zuerst gelesen.

comment image

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Bis God of War dann in einem Heul-Video verschoben wird. Denkt dran, hier habt ihrs zuerst gelesen.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

God of War kommt für die ps4
Und eine Umsetzung für die ps5
Ist natürlich auch dabei

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

forspoken gibts noch. denke aber beide werden schon noch überraschungen bringen. also abseits von verschiebungen 🙂

Supermario6819
I, MANIAC
Maniac
Supermario6819

Es geht das Gerücht um das Forza Motorsport Ende des Jahres erscheint.
Vielleicht gibt es ja ein noch unangekündigtes Spiel das Ende des Jahres erscheint.

Außer God of War kommt ja für die PS 5 auch nicht so viel exklusives bis Ende des Jahres.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Das ist eine interessante Frage, die vermutlich viele Playstation Spieler interessieren dürfte. 😀

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

War Starfield nicht so ziemlich das einzige exklusive AAA-Spiel von MS dieses Jahr? Oder kommt da noch was raus?