Taito – japanischer Spiele-Pionier kehrt als Publisher zurück

30
1109

Das Comeback eines gerade legendären Namens steht an: Taito wird wieder offiziell als Spieleentwickler und Publisher aktiv – zu glorreichen Zeiten enstanden dort Klassiker wie Space Invaders, Arkanoid oder Puzzle Bobble, im vergangenen Jahrzehnt lag die Konzentration dagegen auf Münzspielautomaten und Smartphone-Diensten.

Nun wird Taito von seiner Mutterfirma Square Enix wieder als eigene Marke etabliert, dazu tut man sich mit der United Games GmbH zusammen, die diverse Online Stores betreibt und Zockern zuletzt am ehesten durch Ihr Label Strictly Limited Games bekannt sein dürfte. Der Partner vertreibt die kommenden Taito-Spiele im Westen und sorgt auch für verpackte Versionen, sowohl limitiert als auch regulär.

Als erstes Spiel ist ein Reboot vom Sidescroll-Klopper Ninja Warriors angekündigt, genauere Details werden aber noch nicht verraten

12 Kommentatoren
Morolasgenpei tomateChrisKongMontyRunnerLobo Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Morolas
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Morolas

Ich lese nur Ninja Wartiors… sabber…
eines meiner lieblingsgames auf dem SNES.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

So isses, Kong, stimme überein, auch wenn ich das mit der Retro-Verklärtheit ein wenig anders sehe.
Es hat fast alles seinen Platz, aber der Eindruck, dass wenig Frisches auf uns zu kommt, liegt mehr an uns selbst, die “Fett” geworden sind vom Gaming Konsum. 😉
Was sollen also Taito? Spiele machen, und fertig.
Sind sie dann gut, oder einfach nur wieder-verwertet UND gut, oder völliger Müll, wir werden sehen, auf jeden Fall “könnten” sie, im Vergleich zu den alten Veteranen mich gerne überraschen, was ich ( bisher) nicht glaube…
Erstaunlich ist es allemal, dass sie mit “The Ninja Warriors” again los legen…
Übrigens: das neue Contra sieht bei den Gameplays nach einer witzigen Sache aus und 10 x besser, als beim e3 Enthüllungstrailer.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Hmm, von Nische würde ich da nicht mehr sprechen, die Flut an Spielen im Retrostil hat Hochkonjunktur. Ebenso das Marken-Recycling. Dieser Tage kommt die Mana Collection, Final Gähntasy wird zum x-ten Male rezikliert, Capcom speist einen Grossteil seines Erfolgs vermutlich aus der Retroschiene, denn die Dauerverwurstung nimmt ja kein Ende, ergo rentiert es sich. Soweit, dass man nun ja sogar selber eine Minikonsole bringt.

Mal sehen was alles noch von A bis Zool reaktiviert wird. Chuck Rock, Bonk, Joe & Mac, Adventure Island, schliesslich ist Sommer, da passen die Spiele ja thematisch. ^^
Viel geiler wären aber Fortsetzungen im Retrostil. Ich glaube den Retroaffinen Zockern würde das noch viel mehr Spass machen. Man stelle sich mal ein neues Contra vor und nicht diesen unterirdischen Müll, den man gezeigt hat. Mit der Power der aktuellen Konsolen könnte man ein richtiges Feuerwerk abbrennen. Der Aufwand wäre auch überschaubar.

Man könnte jetzt wieder einwerfen, dass ein sowohl als auch möglich ist. Aber wenn das so wäre, hätten wir deutlich mehr frische Sachen. Die Ressourcen werden da aber nicht eingesetzt, weil das Risiko halt höher ist und der Leidensdruck der Industrie zu wenig gross. Ich hoffe ja mal, dass div. Firmen auf ihren Fortsetzungen in Endlosschleife hocken bleiben und sie dann gezwungen werden sich ein wenig mehr zu bewegen. Die Publisher sind einfach zu fett geworden und machen es sich mMn zu leicht. Irgendwann wird sich das vielleicht rächen.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Das sind aber (meist?) nur nischige Höhenflüge.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ich glaube hier herrscht ein Irrtum. Ich erachte die Wertung nicht in dem Sinne relevant, als dass man darauf auf den echten Spielspass schliessen könnte. Aber es ist einfach ein Zeitphänomen, dass mittlerweile jedes durchschnittlich oder max. gut bewertete Spiel von damals heute mit dem Retrobonus zu neuen Höhenflügen startet. Wenn ich da nur schon an Bubsy denke 0o.
Mich locken die ganzen JnRs die damals im 80er Bereich lagen kaum noch hinterm Ofen vor. Spieldesign hat sich drastisch weiterentwickelt, die Ansprüche sind gestiegen. Es ist ja nicht so, dass es keine Spiele mehr mit Wurzeln aus der Zeit geben würde. Aber spieldesigntechnisch sind vermutlich viele Indie-Spiele ihren geistigen Vorgängern deutlich überlegen. Wenn ich sehe, was es allein bei Mariomaker für Levels gab mit den gleichen Bausteinen von damals, dann hat hier definitiv eine Entwicklung stattgefunden.
Ich würde einfach erst mal hinterfragen, was die Reaktivierung der Marke Taito eigentlich genau soll. Wenn die vorher mit Handyservices beschäftigt waren. Aber beim Buzzword Retro scheint es oft vorbei zu sein mit der kritischen Haltung. Das sieht man auch bei jeder Mini-Konsolen Ankündigung. Vermutlich würde man da auch ein Phillips CDi abfeiern, hauptsache die Zeldaspiele sind drauf. XD

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Bubble-Bobble: Für ein Game, das 1986 ( ! ) so ziemlich fresh war, finde ich es ein wenig unfair von Wertungen im heutigen Sinne zu reden.
Außerdem gab es keine 1:1 Umsetzung, die Ports waren dennoch in Ordnung.
Es ist ein “Klassiker” und man kann durchaus noch Spaß damit haben, nur, es würde heute keinen mehr so richtig begeistern, da “alt”-bekannt…
Aber wer weiß, was man so einem Konzept mit heutiger Technik alles entlocken könnte…

Lobo
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Lobo

Taito legends 1+2 bitte.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

“(..) das erste Bubble Bobble jetzt auch keine Wahnsinnswertungen eingefahren hat, wenn ich mich recht erinnere.”

Würde doch wie Turok heute keine 40 Prozent mehr einfahren. 🙂

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Brauche ich nicht. Ich brauche ein neues Aleste und feddich. Wird schon schwer genug, dass das neue Game den Namen verdient.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

bubble bobble und wertung… lol!

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Hey hinter dir, die Ankündigung, dass eine Aleste-Collection kommt mit allen relevanten Teilen, fetten Scanlines in einer nett verpackten Arcade-Edition mit persönlichem Grusswort der Entwickler. ^^

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Ich erinnere daran, dass MP4 nicht vor 2022 erscheinen wird.
Aleste heißt das Zauberwort, Kong, was anderes brauchst du mir nicht unter die Nase reiben.
😛

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 1)
Zack1978

Bist du jetzt endlich ruhig! 😉

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ich erinnere daran, das N64 hatte auch kein Metroid. ^^

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 1)
Zack1978

Die Retro Studios suchen momentan noch nen Art Director für Prime 4, das heißt der Trailer könnte noch etwas auf sich warten lassen. ^^

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Hey, hinter dir, ein Metroid Prime 4 Trailer.

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Double Dragon ist von Data East, Taito kehrt als “Publisher” zurück heißt auch, eine un-Menge an Games, die unter ihrem Banner bekannt sind/waren, sind gar nicht von ihnen.
Wie Tiger Heli z.B. und respektive Nachfolgern, die von Toaplan entwickelt wurden.
Aber, wie unten angemerkt, nichts dagegen, wenn sie mir so was neu servieren:
Metal Black
Kiki kai kai
Ein Alpine Ski und Space Gun in VR
Bonze Adventure
The Legend of Kage
Gekirindan
Liquid Kids
Ray Storm
Night Striker etc. etc. etc.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Mich hat Double Dragon geprägt, erst schlagen, dann fragen. Aber ein tolles Spiel wars und ist es nicht. Wie gesagt, da kehrt kein Kultentwickler zurück, sondern ein Markenname, den man nun etwas ausschlachten wird.
Wenn ich mir nur einen Entwickler zurückwünschen könnte, dann wäre das Factor 5. Ich hoffe, dass das irgendwie zustande kommt. Da ist ja was am tun. Die waren echt Premium, ganz ohne Gebubble und Gebobble. 🙂

genpei tomate
I, MANIAC
Gold MAN!AC
genpei tomate

Also, auf den Taito Collections für ps2 sind etliche gute Games dabei, die eine guten Querschnitt der Firma repräsentieren.
Für meinen Teil: Ich brauche nicht alle neu-Auflagen, von den Taito Games , die ich mag ( sind schon ne Menge!!) aber ein Cadash 2 muss sofort her!!

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Die Rückkehr eines Kult Entwickler.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Ehrlich gesagt, wüsste ich jetzt kein Taito Spiel welches bei mir nostalgische Gefühle auslösen würde.

Retro ist ja momentan ‘In’, also kein Wunder das SE da ansetzt. An sich aber auch nicht verkehrt, da dabei wohl kaum irgendwas anderes auf der Strecke bleiben wird und mancher eventuell ein liebgewonnes Spiel ‘neu’ erhält.
Quasi von belanglos bis Mehrwert, ohne Verlust.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Wertungen? Mir egal. Bubble Bobble ist eines meiner Lieblingsspiele, das mich als Gamer stark geprägt hat.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Mal davon ab, dass das erste Bubble Bobble jetzt auch keine Wahnsinnswertungen eingefahren hat, wenn ich mich recht erinnere. Aber heuer ist halt alles, was einen Namen hatte, der irgendwie bekannt war, gleich ein Heiligtum.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Meinst Du wirklich, dass es möglich ist, würdig an das Original anzuknüpfen?

kevboard
I, MANIAC
Epic MAN!AC
kevboard

*TAIIITO!*

gib mir ein neues Bubble Bobble!

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

im vergangenen Jahrzehnt lag die Konzentration dagegen auf Münzspielautomaten und Smartphone-Diensten.

Das heisst, die haben Erfahrung im Bereich der Mikrotransaktionen. Gut, dass Square diese Lücke nun auch geschlossen hat. Jetzt fehlt noch der EA-Basiskurs für Markenvernichtung, dann läuft der Karren wieder, johoohoo!

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Taito – japanischer Spiele-Pionier kehrt als Publisher zurückGold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Och, mal abwarten was draus wird.
Ob es nur “Resteverwertung” gibt oder irgendwas nennenswertes neues.
Taito ist dem Namen nach zumindest ein Begriff, der dem ein oder anderen noch wegen deren Software in Erinnerung ist. Dürfte aber bei weitem nicht so polarisieren wie ein eben Atari zum Beispiel.
Neben den genannten o. g. Spielen hab ich bei denen noch Darius und New Zealand Story, sowie Rainbow Island im Hinterkopf.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Das ist doch wie bei Atari, einfach ein Name, um irgendwelche Nostalgie-Gefühle zu wecken. Klingt nach noch mehr abgeranzter Ware von annodazumal. Wenn ich sowas will, krieg ich das jederzeit, da gibts zig Möglichkeiten. Mit den alten Marken holt man auch keine neuen Spieler.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“Als erstes Spiel ist ein Reboot vom Sidescroll-Klopper Ninja Warriors angekündigt, genauere Details werden aber noch nicht verraten.”

GOIL!

allerdings bezweifel ich das sie die genialität der SNES episode erreichen.

Zack1978
Mitglied
Intermediate (Level 1)
Zack1978

Ich sehe schon die nächste Mini Konsole auf uns zukommen.😁
Nein, freut mich richtig das Taito wieder Spiele entwickelt, die haben richtig viele starke Marken in der Hinterhand.
Wenn dann noch neue Marken dazu kommen wäre das richtig genial.
Für denn Anfang würden mir aber auch erst einmal die beiden Taito Legends Collection’s von Xbox/PS2 für die Switch reichen.