XIII – erstes Update für das Remake veröffentlicht

4
691

Um die Probleme des Remakes von XIII in den Griff zu kriegen, haben Microids und PlayMagic das erste Update dafür veröffentlicht. Die englischen Patchnotes dazu lesen sich so:

  • Weapon improvements (balancing, animations, tweaks, notably on ADS on machine guns, some audio)
  • Better Gameplay experience : AI bugs where enemy would not react, in-game objective markers, UI glitches, new narrative sequences, more user-friendly pickups, achievements tweaks, various bugs related to checkpoints and potential blockers
  • Art debugging and improvements (various collision and occlusion bugs, optimization, animation glitches, a lot of polish in levels – adding VFX, light, etc..)
  • Notable fixes on users feedbacks : mouse sensitivity, weapons animations and sounds (partially)

Das Remake von XIII erschien am 10. November für PS4 und Xbox One. Die Switch-Version folgt 2021. Unseren Test dazu lest Ihr in der aktuellen M!-Ausgabe.

neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Wenn man die Patch-Notes so liest, bekommt man das Gefühl, dass das Spiel erst zu 40% fertig war o___O*

Mayhem
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Mayhem

Es ist mir echt ein Rätsel wie man den tollen Grafikstil des Originals dermaßen verschlimmbessern kann.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Das Original hat coole Grafik Stil, als das Remake.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Juckt das noch wen groß, nachdem sie das Spiel so verkackt haben? Falls das Spiel mal irgendwann durch die Patches so gut wie damals ist, hätte ich gerne ne Info.