Curious Expedition 2 – im Test (Switch)

0
201
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Im letzten Jahr attestierten wir den strategischen Expeditionsreisen mit Würfel­kämpfen noch eine ”zweckmäßige Pixel-Optik”. Die ist nun Vergangenheit und weicht einem kinderbuchartigen Comic-Stil. Auch sonst hat sich so einiges getan: Das Roguelike bietet diesmal eine prozedural generierte Story-Kampagne, in der Ihr Euch mit dem Schriftsteller Jules Verne anlegt und eine Weltausstellung zu Ruhm führt.

Mit jeder Reise schaltet Ihr genretypisch neue Ausrüstungsgegenstände frei. Im Direktor-Modus ohne Story-Elemente werden die Reisen durch zufällige negative Ereignisse von Jahr zu Jahr schwerer.

Hübscher, transparenter und größer: gelungener Nachfolger, der noch mit Skalierungsproblemen kämpft.

Singleplayer82
Multiplayer
Grafik
Sound