Dariusburst Another Chronicle EX+ – im Test (PS4)

3
1524
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Neben Cotton Reboot! bringt ININ Games eine weitere Baller-Spätveröffentlichung in die Regale. Bereits im Februar ist in Japan die exzellente Spielesammlung ”Darius Cozmic Revelation erschienen, irgendwann soll diese auch mal über Strictly Limited Games in Europa erscheinen. Bis es so weit ist, stellt man eben mal die halbe Portion zum Zweidrittel-Preis in die Läden: M2s fantastischer HD-Port von G-Darius wurde entfernt, hier gibt es nur Dariusburst Another Chronicle EX+, die jüngste ­Arcade-Fassung der traditionsreichen Serie – ein ebenso furioser wie psychedelischer Vertikal-Shooter im ultra­breiten Format. Wie das Automatenoriginal läuft das Spiel im 32:9-Format mit großen Balken und ein paar Anzeigen oben und unten.

Zunächst wählt Ihr eine Route, dann ballert Ihr Euch durch ein knackiges Level ­voller fast schon hypnotisch anmutender Feindformationen. Dabei sammelt Ihr so viele Power-ups wie möglich, um Bordgeschütz, Bodenraketen und Schutzschild aufzurüsten, denn bei den fordernd-fischigen Bossgegnern werdet Ihr alle Feuerkraft brauchen. Ihr ballert in vier Modi und freut Euch über viele Missionen, eine sich verzweigende Levelstruktur und fantastische Musik von ­Taitos Zuntata-Hausband – fast noch mehr als zuvor ist Darius in seiner jüngsten Inkarnation ein Fest für die Sinne. Neu sind in dieser Version auch der Burst-Beam und das Raumschiff Silverhawk ­Murakamo. Wollt Ihr nur entspannen, könnt Ihr auch mit unendlich vielen Leben loslegen.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Tabby
I, MANIAC
Maniac
Tabby

Für mich auch unverständlich, warum wir nur mit so einer beschnitten Veröffentlichung abgespeist wurden.

Illstar
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Illstar

G-Darius wurde heute für die Switch veröffentlicht!

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Unglaublich, das G – Darius doch noch in Europa kommt. Was hat ININ Games nur bei gedacht?