Fight Crab – im Test (Switch)

0
227
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Der Irrsinn ist hier Programm: Ihr schlüpft in die Rolle eines Riesenkrebses und vermöbelt in aller Welt andere Krabben & Co. – wer zu lange auf dem Rücken zappelt, verliert. Dazu könnt Ihr allerlei Waffen in die Krallen nehmen und die Gliedmaßen bevorzugt per Joy-Con direkt kontrollieren – in der Praxis entpuppt sich die physikbasierte Steuerung als ebenso kompliziert wie chaotisch, weshalb das Geschehen nicht selten in wildes Rumgezappel ausartet.

Dank der schrulligen, technisch überraschend soliden Inszenierung wohnt Fight Crab trotzdem ordentlich Partyspaß-Potenzial inne.

Durchgeknallte Krustentier-Klopperei, die ihre Unzulänglichkeiten mit Wahnwitz übertüncht.

Singleplayer61
Multiplayer
Grafik
Sound