Gimmick! Special Edition – im Test (Switch)

0
368
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

1992 wollen es Tomomi ­Sakai und sein Team im Hause Sunsoft noch einmal wissen und produzieren eines der technisch und spielerisch komplexesten NES-Spiele. Die in Japan als Gimmick! veröffentlichte niedliche, aber auch mächtig schwere Hüpferei mit ihrer kniffligen Physik erscheint ansonsten nur in winzigen Stückzahlen unter dem Titel Mr Gimmick in Skandina­vien und wird heute von Sammlern zu Höchstpreisen gehandelt.

Da ist diese Neuauflage des 8-Bit-Spektakels mehr als willkommen. Sie hat als Extras ein paar Scans und Komfortfunktionen an Bord, könnte aber mehr Bildeinstellungen vertragen.

Umsetzung eines 8-Bit-Geheimtipps, die sich allerdings nicht ganz so knackig steuert wie das Original.

Singleplayer77
Multiplayer
Grafik
Sound