Kamiko – im Test (Switch)

0
354
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Ihr bereist vier Levels in der Vogelperspektive, zerlegt mit der Waffe Eurer Wahl Monster und löst Schalter- und Teleporterrätsel. Welt und Figuren sind pixelig, harmonieren aber prima mit den modernen Effekten; die Chiptune-Musik ist stimmungsvoll und sorgt gemeinsam mit der hohen Spielgeschwindigkeit für ordentlich Motivation. Die dicken Bosse erfordern dabei nicht nur Geschick, sondern auch kluges Vorgehen. Halbwegs geübte Spieler haben Kamiko in etwas mehr als einer Stunde durch, aber dank der drei grundverschiedenen Held­innen ist der Wiederspielwert hoch.

Stilvolle Präsentation, exzellente Spielbarkeit und tolle Musik gibt es hier zum Sparpreis.

Singleplayer80
Multiplayer
Grafik
Sound