The Innsmouth Case – im Test (PS4)

0
474
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Als abgehalfterter Privat­detektiv werdet Ihr angeheuert, ein vermisstes Mädchen in der kleinen Stadt Innsmouth zu finden. Horror-Kenner werden hellhörig, ist die doch ein zentraler Ort im Werk von Kult-Autor H.P. ­Lovecraft!

So folgt Ihr der in geschriebenen Worten präsentierten, gelegentlich gelungen illustrierten Geschichte und trefft dabei regelmäßig Entscheidungen, die den Verlauf der Handlung maßgeblich beeinflussen. Die Mischung aus Horror und Humor funktioniert, ohne in die Parodie abzudriften, und das Abenteuer kommt mit zahlreichen möglichen Ausgängen daher.

Digitale Gruselstory mit vielen Wahlmöglichkeiten, gelungenen Illustrationen und der richtigen Dosis Humor.

Singleplayer76
Multiplayer
Grafik
Sound