TrickStyle – im Klassik-Test (DC)

5
472
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Hover-Riding ist der populärste Sport der Zukunft. Jeder Jugendliche des 22. Jahr­hun­derts träumt von Ruhm und Erfolg in der Trickstyle Pro Tour – dank Acclaims Dreamcast-Debüt kann der Traum schon heute in Erfüllung gehen!

15 spektakuläre Strecken führen quer durch London, Manhattan und Tokio. Zu Beginn lernt Ihr im Trainingsparcours die Grundlagen des Hover-Ridings sowie erste Tricks. Legt Ihr Euch z.B. mit dem Rücken auf’s Brett, beschleunigt Ihr enorm, könnt aber kaum mehr lenken. Mit dem „Boogie Drill“ stürzt Ihr kopf­über nach vorn und durchbrecht so Glas­­scheiben oder räumt Gegner aus dem Weg. Außerdem beherrscht Ihr Sprünge und Drehungen – aber das konn­ten ja schon Eure skate- und snowboardenden Urahnen. Habt Ihr ein fortschrittlicheres Board unter den Stiefeln, zaubert Ihr gar spektakuläre Backflips und Monsterjumps in die Stratosphäre. Da Eure vielfältigen Fähigkeiten in Ren­nen verschenkt wären, werden Bonus-Wettbewerbe veranstaltet, bei denen Ihr Extras oder besagte Luxus-Bretter ergattern könnt. So geht Ihr z.B. in einer Halb­kugel mit atemberaubenden Stunts auf Punktejagd, fahrt gegen Euren Trai­ner ein Wettrennen auf der Buckel­piste oder spielt in den Hinter­höfen von New York Sci-Fi-Fußball.

Im Vordergrund stehen jedoch die Renn­bewerbe, bei denen Ihr gegen fünf Kon­kurrenten um den Sieg und damit den Zugang zur nächsten Strecke kämpft. Großflächige Pisten mit Rampen, Quater­pipes und verzwickte Abkür­zungen erfordern perfekte Board-Beherr­schung, was dank der direkten Steue­rung nicht allzu schwer ist. Manchmal kommt Euch sogar ein Fahrzeug entgegen, in der U-Bahn z.B. müßt Ihr damit immer rechnen. Eure Gegner lassen Euch meistens in Ruhe, echter Duell-Cha­­rakter kommt eher selten ‘rüber.

Ein Streckenhighlight sind Rodel­schie­nen, die Euch bei korrekter Anfahrt in die Lüfte hieven und den Weg verkürzen bzw. den Zugang zu Extras ermöglichen. Akustisch bietet Trickstyle coole Sprüche der Athleten und fetzigen Elektronik-Sound.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Sonicfreak
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sonicfreak

Oh yes, das war völlig underrated damals. Dabei war das richtig gut

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Ich kenne das auch noch richtig gut!
Acclaim war da noch ein Top Publisher
War mal was anderes
einer deiner ersten Spiele für die DC Matthias ?
Hab 4players talk gesehen ??

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

bin nie richtig warm geworden mit dem spiel. außerdem gabs zu der zeit Tony Hawks. ?

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 1)
Zack1978

Hab ich tatsächlich nie gespielt.

Welcome back Matthias! ?

Matthias Schmid
Autor
Profi (Level 3)

Wunderbares Spiel <3