M!oment M!al – A Day with U

0
356

Donkey Kong’s Crash Course

Hier steht die Geschicklichkeit im Vordergrund: via Bewegung des GamePad steuere ich ein Vehikel durch von oben nach unten durch einen großen Parkour. Auf dem großen Bildschirm gibts das Level im Überblick, auf meinem Screen jedoch sehe ich nur wenig mehr als den Bereich, in welchem ich gerade mein Gefährt bewege. Ich kippe also das GamePad hin und her, aktiviere Plattformen per Druck auf die L- oder R-Taste oder betätige auf gleiche Weise Aufzugsmechanismen. Das Ganze fordert mich schon, da die Abfrage der Kippsteuerung sehr akkurat geraten ist und einige Passagen des Demo-Level ziemlich knifflig ausfallen.

Animal Crossing: Sweet Day

Der Name ist Programm, schließlich gehts um Süßigkeiten. Erneut entscheide ich mich für das GamePad, weshalb mir der Job des Jägers zufällt. Ich steuere zwei mit Gabeln bewaffnete Animal Crossing-Figuren unabhängig voneinander mit den beiden Analogsticks, zugeschlagen wird jedoch parallel auf Tastendruck. Wozu das Ganze? Meine vier Mitspieler versuchen, Süßigkeiten zuerst von Bäumen zu schütteln und danach aufzuessen. Je mehr Süßkram sie vertilgen, umso langsamer werden auch die einzelnen Figuren – also leichte Beute für mich! Nachdem ich die erste Runde für mich entscheiden kann, wechsle ich auf die Seite der Naschkatzen und werde auch hier kurzweilig unterhalten.

Takamaru’s Ninja Castle

Es ist ganz einfach: Ich halte das GamePad hochkant und schleudere durch Wischbewegung auf dem Touchscreen Shuriken in Richtung vieler kleiner Ninja, welche auf dem großen Fernsehschirm auftauchen. Im weiteren Verlauf des Spiels werden die Gegner schneller und stärker, werfen mit Bomben oder greifen auch mal im Nahkampf mit dem Schwert an. Schön ist, dass das GamePad in den Einstellungen sowohl für Rechts- als auch Linkshänder konfigurierbar ist – dazu drehe ich die Peripherie einfach nur in die entsprechende Richtung. Die Abfrage der Wischbewegungen ist gut, das Zielen fällt großzügig aus. Alles in allem eine schöne Sache für die zwischenzeitliche Highscore-Jagd.

Nach diesem Partyspiel-Marathon fühle ich mich gut vorbereitet auf die “großen” Spiele, welche an den anderen Stationen warten. Noch schnell stärke ich mich mit einer Cola sowie einem Schokoriegel, dann kann es losgehen.

zurück    –––     weiter

Lord of the Triforce
I, MANIAC
Lord of the Triforce

“”Der PAL-Speedup ist eigentlich eine reine PAL Geschichte und bei HD-Fernsehern nur ein Relikt””Hehe, du meinst wohl die alte Konvertierung zu NTSC, die dem Pulldown entspricht. Bei PAL wird weiterhin mit 25 FPS gearbeitet (PAL-Speedup) und da ist ein Pulldown nicht so sinnvoll. Mit professionellen HD-Video-Equipment aufgenommene Filme werden gleich so aufgenommen, wie sie gesendet werden.Egal, wir driften hier etwas ab. Ich schließe mich dir aber an mit der Aussage das zwei Kontroller bestimmt selten verwendet werden. Momentan ist ja für die Entwickler eine innovative Nutzung eines Kontroller genug arbeit.

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Der PAL-Speedup ist eigentlich eine reine PAL Geschichte und bei HD-Fernsehern nur ein Relikt aus vergangenen Tagen. Da gibt´s auch keine 50 Vollbilder sondern 25 Vollbilder, aus denen per Interlacing 50 Halbbilder werden.Bei Kinofilmen in HD läuft das entweder über den guten alten Pulldown oder, falls der TV eine höhere Bildwiederholrate hat in 24p mit Bildwiederholung oder Zwischenbildberechnung seitens des Fernsehers.Bei Videospielen greift, falls die Framerate nicht ganz aufgeht entweder der Framebuffer, d.h. ein Bild oder mehrere wird zwischengespeichert und erst danach ausgegeben und falls die GPU gerade nicht hinterherkommt werden erst die Bilder aus dem Framebuffer runtergerasselt so dass bei Mehrfachpufferung kleine Ruckler nicht entstehen oder du hast das typische Tearing, bei dem eben nur ein Teil eines neuen Bildes ausgegeben wird. Kommt es zu Rucklern wird bei LCD´s systembedingt die gezeigte Bildwiederholrate halbiert, es sei denn, fernsehseitig ist noch ein Zwischenspeicher und/oder Zwischenbildberechnung beteiligt.

Lord of the Triforce
I, MANIAC
Lord of the Triforce

Ich denke ich weiß was du meinst. Aber dein Denkfehler liegt am Fernseher und darum geht es nicht. Dein Annahme liegt daran das die Bildwiederholrate durch die FPS teilbar sein muss. Das passiert ja bei Kinofilmen die ja in 24p vorliegen und daher auf 25 FPS erhöht und dann verdoppelt werden, da PAL-Standard mit 50Hz läuft. Das ist ja auch soweit korrekt. Aber hier geht es um die Halbierung der FPS bei den LCD-Displays der Kontrollern. Jeder Einzelne wird 60Hz unterstützen und daher auch 60 FPS ausgeben können. Nur wenn keine 60 FPS, und das für jeden Kontroller einzeln, gesendet werden, dann bekommt das Display halt auch nur die Framerate hier z.B. von 30 FPS auf den Schirm. Denn die Bildwiederholrate ist mit 30 FPS sowie mit 60 FPS teilbar.Der Fernseher wird ja weiterhin mit 60 FPS beschalt.

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Der Punkt bei der Framerate ist einfach, es geht gar nicht anders. Die Controller kosten Füllrate und Prozessorleistung, und gerade bei LCD´s ist nunmal bloß Halbierung oder Verdopplung drin. 45FPS können vom Fernseher schlicht nicht dargestellt werden.Abgesehen davon, in wie vielen Spielen wird es Zweispielermodi an einer Konsole geben, wo es wirklich zwei Tablet Controller braucht? Vermutlich nicht sehr viele.

Lord of the Triforce
I, MANIAC
Lord of the Triforce

Zu der FramerateIch glaube hier wirklich das Nintendo nicht den stärksten Prozessor eingebaut hat. Denn das die Framerate halbiert wird, bei zwei Kontrollern, könnte daran liegen das ein Kern sich um Übertragen der Framerate an die Kontroller kümmert und das verwendete Share-Protokoll auch nur dafür ausgelegt wurde 1x 60 FPS zu übertragen. Der Prozessor müsste ansonsten die Frames duplizieren und auf zwei Kern bearbeiten und an den Sender übertragen. Wäre jetzt meine Erklärung 🙂

Lord of the Triforce
I, MANIAC
Lord of the Triforce

Die dev-Kits der Entwickler werden bestimmt final sein, aber die spielbaren Demos, könnte ich mir vorstellen, sind Beta-Versionen die den ein oder anderen grafischen Feinschliff noch bekommen. Die Batman Entwickler sagten mal, dass die Grafik bis zum Release noch etwas angepasst werden würde.Zu dem “”Ah, du weißt also schon alle Details”” der Nintento-Fans: Darum geht es doch gar nicht, dass hier die Kiste in den siebten Himmel gelobt wird nur weil man Nintendo-Fan ist. Es geht hier drum, dass es, auch von den Kritikern gern bestimmte Argumente genommen werden, die halt noch nicht bestätigt und daher reine Spekulation anhand von Beta-Spielen sind. Nintendo hat natürlich hier nicht die ultimative Spielekonsole entworfen, die jeden Spieler zusagt, aber gewisse Dinge schon jetzt in den Raum geworfen werden, die man doch noch gar nicht fest machen kann.Wenn Jemand schreibt das im das Konzept nach Release nicht zusagt, weil ihm die Grafik nicht gut genug, der Preis oder der Kontroller nach antesten nicht liegt, dann sind das Argumente, die ein Nintendo-Fan (gehöre halt zu den älteren Spielern die mit SNES und N64 zu viel Spaß hatte um Nintendo zu sehr böse zu sein) & Spiele-Fan akzeptiert.

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Es geht auch weniger darum, ob die Technik final ist sondern darum, dass es eine komplett neue Hardware ist und es noch unglaublich viel Optimierungsspielraum geben dürfte.

dmhvader
I, MANIAC
dmhvader

Das wird mit Sicherheit jetzt schon die finale Technik sein, und auch das, was man bisher gesehen hat, dürfte nicht mehr allzu viel besser werden, denke ich. Nintendo muss ja schließlich Monate vor dem Release schon produzieren und kann wohl jetzt keine großen Änderungen mehr vornehmen.Ich bin auf jeden Fall gespannt auf die ersten Tests von ZombiU – für mich der Titel, der mich am meisten reizt, wenn es schon kein neues Zelda zum Start gibt. Wenn das spielerisch was taugt, würde mich auch eine leicht schwächere Grafik gegenüber “”PS360″” nicht weiter stören, Hauptsache das Game läuft mindestens in 720p-Auflösung – nativ, vesteht sich!

Gast

Ah, du kennst schon alle Details?Eventuell fährt Nintendo ja auch eine ganz andere Strategie und legt die Karten unmittelbar vor bzw bei erscheinen der Konsole auf den Tisch.Davon haben sie mehr, als wenn man schon vorher der Konkurrenz zeigt, wie stark man wirklich ist. Da kommt auf jeden Fall noch die ein oder andere Überaschung.

Le_Fuldo_X
Gast

Sobald sich jmd kritisch äussert, folgt der Spruch “”Ah, du kennst schon alle Details””. Da stell ich doch lieber die Umkehrfrage an jene Befürworter.WiiU lässt mich erschreckend kalt.Wenn die strategische Planung von Nintendo vorsieht, erst mit dem Erscheinen der nächsten Konsolen-Generation von Sony und Microsoft mit Spiele-Highlights zu punkten, fehlt mir Zeit und Interesse.Das Gamepad sieht vor allem nur nach Multiplayer-Gimmick vor einem versammelten Fernseher aus. Bei den angekündigten Spielen sehe ich für mich keine neue Spielerfahrung; eher eine Bremse (auf zwei Bildschirmen gleichzeitig unter Zeitdruck zu spielen). ich brauch ein paar qualititive, Nintendo exklusive Single-Spiele, damit die Konsole ihren Platz bei mir bekommt.Wie bei jedem Start sollte man mit folgenden Einstellung auftreten: “”You never have a second chance for a first impression””. Allein da gibt es nichts Herausragendes oder Überzeugendes zu vermelden.

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Zum Frameratedrop bei zweitem Tabletcontroller:Das wird ausschliesslich daran liegen, dass LCD´s nicht mit “”krummen”” Frameraten klarkommen. Anders ausgedrückt, sind es 52 oder 49FPS bleibt nur der Rückfall auf 30FPS. Das ist schon das ganze Geheimnis von technischer Seite.Zur Grafik: Soweit Vergleichsscreens von noch gar nicht fertigen Ports das zulassen schwankt die Qualität zischen leicht schlechter und leicht besser. Weit entfernte Objekte bei einigen Arkham City Screenshots sehen teilweise detailärmer aus, manche Objekte wiederrum besser. Allerdings ist hier noch einige Monate Zeit für Optimierungen und evtl. arbeitet das LoD System auf WiiU bei Arkham City einfach anders.Assassins Creed sieht praktisch identisch zu PS360 aus.Bedenkt man, dass die Entwickler bei der Wii U gerade mal an der Oberfläche kratzen und was aus PS3 und 360 jeweils im Vergleich zur ersten Spielegeneration heute herausgeholt wird dürfte Nintendos kleine Kiste durchaus noch einiges an Potenzial haben.Dazu kommt, keiner weiß bisher, welche Leistung PS4 und XBox 720 haben und wann sie kommen, oder ob es Gerbauchtspielsperren, Onlinezwang etc. gibt.

Gast

Ich könnte mir echt vorstellen, dass der Pro controller das beste pad am Markt wird… Eine Mischung zwischen ps3 und 360 Controller (okay, etwas mehr 360controller)… Perfekt!Das die analog Sticks jetzt so stehen hab ich mir auch schon immer gedacht, dass das wohl die beste Lösung ist… Und das steuerkreuz ist sowieso uber jeden Zweifel erhaben!Ja man darf gespannt sein… Ich bin es zumindest!

henning
I, MANIAC
henning

@dragons dogmaDas währe super.

Dragons Dogma
I, MANIAC
Dragons Dogma

Ich habe mir schon die Wii U vorbestellt und werde sie hoffentlich pünktlich am Erscheinungstag per Post nach Hause geliefert. Ich habe schon gelesen das ein Neues Monster Hunter für Wii U Kommen soll.

Lord of the Triforce
I, MANIAC
Lord of the Triforce

“”überteuerten Konsole “”Wusste gar nicht das die Spezifikationen und der Preis bei dir schon vorliegen ;-)Das sind Ports. Was für grafische Errungenschaften hast du denn bei den (ersten) Spielen erwartet? Die Entwickler gehen halt auch lieber auf Nummer sicher und stecken da jetzt noch nicht zu viel Arbeit rein. Wenn du nicht gut findest mit zwei Bildschirmen zu spielen (was du ja bestimmt noch nicht gestestet hast), dann mach es nicht. Sony und MS werden es aber auch für dich, in der Zukunft anbieten. “”schlechter aufgelöstes Display “”Die Auflösung ist scharf genug für deine Augen. Berichte darüber haben das ja schon längst geklärt.

Gast

@danski anskies zwingt dich aber niemand die wiiu zu kaufen und damit zu spielen….oder doch?

Danski-Anski
I, MANIAC
Danski-Anski

@legendhttp://www.videogameszone.de/Wii-U-Hardware-233619/News/Wii-U-Test-Pro-Controller-Batman-908299/Echt tragisch wenn bei einer NextGen Konsole die Grafikunterschiede zu einer 6 jährigen Xbox 360 nur mit der Lupe zu finden sind. Batman wird sicher auf

legend
I, MANIAC
legend

@dmhvader und Konsorte:Die Wii U ist technisch leistungsfähiger als die Konkurrenz. Die Spiele sehen nicht nur besser aus, die Berechnung und das Streaming für das GamePad fressen zusätzlich Ressourcen ohne Ende. Je nach gestreamtem Inhalt bedeutet das do

sMyle
I, MANIAC
sMyle

und alle kommen mit einen Tablet-Gimmick 😉

Gast

Was werden hier noch Tränen fließen, wenn die Wiiu grafisch mit der Konkurrenz den boden aufwischt und das für minimal ein Jahr.Ich freu mich jetzt schon auf die Diskussionen, wenn PS720 rauskommt und man eben nicht einen grafischen Fortschriitt ala tausend mal besser erkennen kann.Meine Prognose lautet:Big N wird auch die nächste Gen Marktführer bleiben.

Gast

Wenn es sich bewahrheiten sollte, dass die WiiU nicht leistungsfähiger ist als die aktuelle Generation, wäre das eine weitere große Enttäuschung seitens Nintendo! Ich hoffe sie machen das mit dem Preis wieder gut…

henning
I, MANIAC
henning

@dmhvaderEr hat doch lediglich bei einem Spiel geschrieben, dass es schlechter aus sieht.

dmhvader
I, MANIAC
dmhvader

Denke mal, jetzt ist es wohl endgültig raus: Die Wii U kommt technisch nicht ganz an “”PS360″” ran! Falls doch, so wird wohl der Tablet-Controller noch einen Teil an Leistung & Speicherplatz für Zweitbildberechnung usw. schlucken, sodass die Portierungen bzw. Multiplattformtitel allesamt leicht schlechter aussehen wie bei der Konkurrenz.Somit werde ich mir die Wii U wohl erst holen, wenn das erste neue Zelda dort erscheint, aber dann gebe ich auch nicht mehr wie 200,- Euro für die Konsole aus!Schade, aber Nintendo will anscheinend mal wieder keine ganzen Sachen machen! Danke, Sascha, für Deinen ehrlichen Bericht!

sMyle
I, MANIAC
sMyle

@Alloron Na die Wii hat schon Spieleperlen die halt nicht mit ihrer Grafik glänzen aber mit Story und Gameplay.Natürlich haben die Ps3 und Xbox diese art von Spiele auch mit halt einer guten Grafik.Mich stört sowas nicht.

Alloron
I, MANIAC
Alloron

sieht aber nicht so aus bis jetzt

henning
I, MANIAC
henning

@AlloronDie WiiU wird schon deutlich mehr Leistung haben als PS360.

Alloron
I, MANIAC
Alloron

und ist die wii eine tolle konsole ? ich denke nichtich hab eine für xenoblade kaufen müssen 🙁 und sonst bis auf das übliche mario blabla was ich schon auf mein n64 hatte find ich nix was ich spielen würde

sMyle
I, MANIAC
sMyle

@AlloronDas hat auch jeder bei der Wii gesagt….

Alloron
I, MANIAC
Alloron

warum eine neue konsole kaufen die ca 350 euro kostet wo doch die xbox und ps3 das gleiche können für 200 nur ohne bildschirm blablabla am controllerund nächstes jahr werden auch noch ps4 und xbox 3 angekündigt da schluckt dann die wiiu wieder soviel staub wie bei der wii schon

sMyle
I, MANIAC
sMyle

@Blonedigger””Irgendwie ist dieser “”bloß ein wii-update””-Gedanke bei mir sehr stark verankert…””stimmt schon ein bisschen…. vorallem wegen der Wii-Controller funktionalität.Aber am meisten von allen Games freue ich mich auf “”Project P-100″” irgendwie hab