Die M!utprobe – Runde 3: Ulrich vs. Super Smash Bros. Ultimate

12
813

In unserer Heftrubrik Die M!utprobe beschäftigen sich die Redakteure reihum mit Spielen, mit denen sie eigentlich nichts anfangen können. 5 Stunden lang müssen sie den jeweiligen Titel zocken und ihre Eindrücke aufschreiben. In der M! Games 313 (ab morgen am Kiosk) ist Ulrich dran, der sich an Super Smash Bros. Ultimate wagt.

Oben seht Ihr den Beginn des Experiments, unten zieht Ulrich nach 3 von 5 Stunden Super Smash Bros. Ultimate ein Zwischenfazit.

9 Kommentatoren
MontyRunnerZack1978Sir LancelotD00M82Gannicus jr Letzte Kommentartoren
neuste älteste
MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Hab den Text im Heft durch. Der hätte von mir sein können. Das Spiel ist harter Tobak für Einsteiger-/innen.

Zack1978
Mitglied
Anfänger (Level 3)
Zack1978

Naja, der Story Mode im aktuellen Smash ist auch nicht zu verachten.
Für mich die beste Singleplayer Kampagne, die je in ein Prügelspiel gepackt wurde.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Sir Lancelot

Die Smash Spiele packt man halt raus, wenn Leute zu Besuch sind und man schnelle hohle Unterhaltung will, wo jeder mitmachen kann. Dafür sind die ja prima, genauso wie Mario Kart. Ist ja auch gut, wenn man ein Spiel für jede Situation und Laune hat.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Mein einziges Smash war Melee. Da hatte mich der Abenteuer Modus motiviert. Aber sonst brauchte ich das auch nicht mehr. Ist auch einfach nicht meins. Dann doch lieber Mortal Kombat.

Gannicus jr
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Gannicus jr

Sir LancelotSir Lancelot
Jedes Smash hat mehr Spieltiefe als alle Streetfighter, das seit 30 Jahren bei Ryu z.B keine neuen Moves bei Älteren Fightern raushaut.
Ernsthafteres fighten gibt es auf Grund Hunderter Variationen im Kampfstil, z.B zählt auch das wie feste man eine Schlagtaste drückt, für Profis.
Klar drücken Casuals nur wie Wilde auf denn Tasten rum aber erstens ist Streetfighter von Haus aus Casueler als Smash und wenn dann auch noch in Nicht SF Profi spielt ist der auch nur am hüpfen und treten.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Mein Beileid. Du hast ja dann erst einmal Wochenende, um dich davon wieder zu erholen.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Sir Lancelot

Smash Bros ist für Prügler was Mario Kart für Rennspiele ist.
Wer ernsthaft fahren oder prügeln will, weiß ja was geholt werden muss.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

nicht wirklich das selbe genre und ne ganz andere zielgruppe. ekliges partyspiel 🙂

Gannicus jr
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Gannicus jr

Hardcore wie ein Smash sich besser verkauft und Aufsehen bekommt als alle anderen Prügler ala SFV, Tekken, Soul Calibur und und und zusammen.
Zudem ist der Meta der Höchste in dem Genre aber klar nicht alles kann/muss jedem gefallen.
Ich z.B hätte bei Kingdom Hearts keine 5h ausgehalten

Lobo
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Lobo

Also diese rubrik von euch ist wirklich richtig klasse. Es hat doch ein jeder dieses spiel mit dessen genre man null anfangen kann, man aber trotzdem neugierig ist weil gefühlt 99% der spieler drauf abgehn. Und genau dafür ist eure rubrik genial, da der arme redakteur genau aus der perspektive testet. Und schon hat man einen guten eindruck es vielleicht doch mal zu probieren oder lieber abstand zu nehmen.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Sir Lancelot

Ich spiele auch lieber richtige Fighting-Spiele.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Ich fühle mit Ulrich – fürchterliche Spielreihe…