Tops & Flops – Move it!

11
1305

 

Der ultimative Wochenrückblick der bewegten Redaktion – sehr direct diesmal. Aber nicht nur!

Nintendo Direct • Star Ocean • Headbangers Battle Royale • WarioWare • Pikmin • Super Mario Bros. Wonder • Goemon • Final Fantasy XVI • Retrobörse Rammstein • Henry’s Bird House • Van Halen • Lords of the Fallen • Spiegel-Paradoxon • Kater • Squirrel with a Gun • Sprachpolizei • CP 2077 Phantom Liberty • Layers of Fear • CM Punk • Scream 6 • AEW Fight Forever • Freddie Mercury AI • We are the World • Super Mario RPG • Dragon Quest Monsters • Tape to Tape

Wischen – oder auf den “Nächste”-Button klicken, bitte!

Warp Zone:
UlrichThomasOlliFabiolaSebastianSteffen

 

Ulrich will keine Europameisterschaften in seinen Directs!

 


Ulrichs Top 1 – Schicker Look
Ob “Star Ocean” was für mich ist, weiß ich nicht wirklich, aber dass “The Second Story R” auf eine Mischung aus HD-2D-Sprites und Polygon-Umgebungen setzt, macht’s doch reizvoller als wenn es nur ganz das eine oder das andere gewesen wäre. Und dass es zeitgleich für PS5 kommt, ist sehr willkommen, da dort wohl kaum Performance-Probleme zauftreten dürften.

 


Ulrichs Top 2 – Taube-Power
Wenn ich es nicht schon wieder verdrängt hatte, war bei der ersten Ankündigung von “Headbangers Battle Royale” noch kein Gameplay zu sehen. Jetzt beim Direct schon und da muss ich sagen, das hat doch genug Charme, um mich neugierig zu machen.

 


Ulrichs Top/Flop – Mehr WarioWare
Einerseits freue ich mich immer über eine neue Episode, andererseits bin ich vom Fokus auf Rumgezappel diesmal nicht begeistert.

 


Ulrichs Flop 1 – Resterampe
Software-Recycling kann okay sein, aber was Nintendo mit “Pikmin 1+2” anstellt, ich weiß ja nicht… einen Monat vor dem (doch sehr interessant aussehenden) vierten Teil die Oldies für nicht gerade günstige Preise (50 Euro zusammen, einzeln je 30 Euro) und mit dem Anschein nach wenig Restaurationsaufwand in die Welt zu setzen? Naja. Und die verpackte Fassung erst drei Monate später? Sorry, das ist Unfug.

 


Ulrichs Flop 2 – Meisterschaften
Mag ja sein, dass es wirklich viele Leute gibt, die sich für Europameisterschaften in “Splatoon” und “Mario Kart” interessieren – mich aber wirklich null, das braucht es in einem Direct einfach nicht.

 

Thomas hat aus 23 Euro viele Spiele gemacht.

 

Thomas’ Top 1 – Mario
Viel Mario diese Woche – Mario RPG ist ein willkommener Rückkehrer, aber Super Mario Bros. Wonder hat mir richtig gut gefallen! Das sieht viel besser aus als die diversen New Super Mario Bros. Spiele (die ich auch toll finde!) und bietet ne Menge spannende Ideen, wenn man das nach dem ersten Trailer so beurteilen kann. Mein Liebling war auf jeden Fall diese Raupen-Röhre.

 


Thomas’ Top 2 – Goemon
Wie so oft gab es auch dieses Mal wieder ein paar Spiele im japanischen Direct, die es in der westlichen Ausgabe nicht gab. Überraschenderweise kommt Umamusume: Pretty Derby – Party Dash zu uns, mein Highlight ist allerdings noch nicht bestätigt: Otogi Katsugeki Mametanuki no Bakeru sieht nicht nur sehr nach Goemon aus, es entsteht auch bei ehemaligen Goemon-Entwicklern! Hoffentlich schafft es den Weg zu uns!

 

Thomas’ Top 3 – FF16
So, Final Fantasy 16 ist raus, das Embargo ist gefallen und die neuen M! Games ist auch im Laden. Jetzt kann ichs ja sagen. ich habs getestet und fands richtig, richtig gut!

 

Thomas’ Top 4 – Retro
Letztes Wochenende war ne Retrobörse in Ramstein. Ich war mit Kollege Linneman von Digital Foundry und Kumpel Mike auch dabei und hab ein paar richtig tolle Sachen für sehr wenig Geld gefunden: Die gesammelten Master System Spiele hier haben gerade mal 23 Euro gekostet. Zusammen. Da wollte wohl jemand was loswerden.

 

Thomas’ Top – Vogelhaus
Danach gabs noch lecker Essen. Den Philly Cheese Steak Laden vom letzten Mal gab es leider nicht mehr, wir haben uns dann für Henry’s Bird House entschieden. Und da merkte man, dass die Amerikaner noch in Ramstein präsent sind. Einrichtung, Karte, Gäste – alles sehr amerikanisch. Und das Essen war fantastisch.

 

Olli macht die Augen zu und hört.

 


Ollis Top 1 – “Wer hat das Geld für eine…
…Creed-Karte rausgeschmissen?” Welche (witzige) Story hinter diesem Satz steht, erzählt Euch Rick Beato!

 


Ollis Top 2 – Super Mario Bros. Wonder…
…sieht nach ganz viel 2D-Hüpfspaß aus – her damit!

 


Ollis Top 3 – Wo sind die Van-Halen-Fans?
Startet dieses Video und macht die Augen zu – man glaubt tatsächlich den verstorbenen Eddie zu hören. Unglaublich beeindruckend, und das gilt für die ganze Band!

 


Ollis Top 4 – Und noch ein Spiel…
…das ich kaum erwarten kann – “Lords of the Fallen” sieht extrem spannend aus!

 


Ollis Top 5 – Schon mal was…
…vom Spiegel-Paradoxon gehört? Nein? Dann guckt unbedingt dieses abgefahrene Video!

 

Fabiola hatte Besuch von dem Dicken.

 

Fabiolas Top 1 – Gast-Kater
In unserer Nachbarschaft gibt es einen alten, rot-weißen Kater, der sich immer mal wieder laut maunzend ein paar Leckerlis abholt. Gestern war es dem “Dicken” aber so warm, dass er prompt mit ins Haus geschlüpft ist und es sich dann auf dem kühleren Boden bequem gemacht hat. “Schüchtern” war einmal… 🙂

 


Fabiolas Top 2 – Passender Song
Und passend zum Top #1 kommt hier ein zufällig gefundener Song, geschrieben von einem Katzen-Liebhaber für Katzen-Liebhaber…

 


Fabiolas Top 3 – Nicht ganz passendes Spiel
Weil wir gerade bei Tieren sind: was passiert, wenn ein Eichhörnchen an Waffen kommt? Nun ja, das wird uns wohl das verrückte “Squirrel with a Gun” zeigen…

 


Fabiolas Top 4 – Sprachpolizei
Vermutlich gibt es in jedem Bekanntenkreis eine Person, die bestimmte Worte konsequent falsch ausspricht. Um einen Amoklauf zu vermeiden ruft man dann am besten die Sprachpolizei zu Hilfe.

 


Fabiolas Top 5 – Phantom Liberty
Auch wenn der Preis etwas happig ist, Lust auf den “Phantom Liberty”-DLC von “Cyberpunk 2077” habe ich aber trotzdem (wenn ich denn je mal mit dem Hauptspiel fertig werde).

 

Sebastian sorgt für Klarheit.

 


Sebastians Top 1 – Layers of Fear
Nachdem die Beschreibung der Entwickler ja immer etwas kompliziert klang, erstmal die wichtigste Info: Hier haben wir es im Prinzip mit einer Aneinanderreihung von beiden Teilen zu tun, die aufgehübscht wurden und von einer neuen Rahmenhandlung ergänzt werden. Als Fan des Erstlings reicht mir das völlig und interessierte Neueinsteiger können ebenfalls bedenkenlos zuschlagen.

 


Sebastians Top 2 – Erneutes Comeback von CM Punk
Jetzt ist CM Punk also, mal wieder, zu All Elite Wrestling zurückgekehrt, diesmal im Rahmen der neuen Collision-Show. So fett wie im August 2021 war es natürlich längst nicht mehr, aber finanziell dürfte es sich für die Liga lohnen.

 


Sebastians Top 3 – Scream 6
Ich fand den Vorgänger zwar dezent besser, aber “Scream 6” hatte durchaus seine Momente. Das Ende war zwar nicht sonderlich originell, geht aber per se völlig in Ordnung und lässt ordentlich Spielraum für einen Nachfolger.

 


Sebastians Top 4 – Nintendo Direct
Unser Sohn hat sich natürlich am meisten über die neuen Mario-Titel gefreut, aber bei mir gab es den lautesten Jubel, als ein Releasetermin für die drei MGS-Klassiker bekanntgegeben wurde. Insgesamt hat sich das Einschalten also gelohnt.

 


Sebastians Top/Flop – AEW Fight Forever
Aus Embargo-Gründen darf ich noch nichts dazu sagen, aber für einen Testbericht habe ich in den letzten Tagen ausführlich “AEW Fight Forever” für PS5 gespielt. Mehr dazu demnächst in diesem Theater.

 

Steffens Vorfreude wird die Krone aufgesetzt.

 


Steffens Top 1 – Freddie AI
Einen Abend lange habe ich mir diverse KI-Cover-Songs angehört. Man merkt zwar, dass hier nicht das Original am Start ist, aber das Ergebnis ist doch schon ganz ordentlich.

 


Steffens Top 2 – We are the World
Im Anschluss an die KI-Songs gab es gleich noch eine Doku zu einem der bekanntesten 80er-Songs. Ist zwar offensichtlich eine geschönte Doku, die einige Fragen nicht beantwort, aber die Backstage-Aufnahmen sind trotzdem einen Blick wert.

 


Steffens Top 3 – Super Mario RPG
Bereits vor der Direct war klar, dass es ein Remake zu einem Mario-Titel geben würde und über einen der Hüpfer wäre ich trotz Nostalgie sehr enttäuscht gewesen. Die Mario-Rollenspiele gingen bis auf ein paar Anspielsessions an mir vorbei und wenn der Schwierigkeitsgrad nicht viel zu niedrig ausfallen sollte, dann dürfte Super Mario RPG ein Blindkauf werden.

 


Steffens Top 4 – Dragon Quest Monsters
Für mich war Dragon Quest Monsters auf dem Game Boy das spielerisch bessere Pokémon. Seitdem verbindet außerdem eine große Liebe mit der Serie. Daher freue ich mich simpel über einen Ableger, der nicht auf einem reinen Handheld stattfindet.

 


Steffens Top 5 – Dead Cells Serie Tape to Tape
Ich hatte schon ganz vergessen, wie sehr ich launige Eishockey-Spiele wie NHL 94 mochte. Tape to Tape ist seit Mai im Early Access auf Steam und bietet einen unverbrauchten Ansatz mit seinem Roguelite-Modus.

 

Ein launiges Spiel wünschen wir Euch auch! Happy Weekend!

neuste älteste
Illstar
I, MANIAC
Illstar

Ich habe Pikmin 3 und spiele es sehr selten. Das Spiel ist schon nett, aber so wirklich fesselt es mich nicht. Ähnlich Pikmin 1 damals auf dem GC. Aber es bekommt sicher immer mal wieder eine Chance. 😅 Die ollen Teile 1+2 werde ich mir deshalb sicher nicht holen, aber 4 sah schon innovativer aus als gedacht mit dem Hundchen, leveling, Leucht Pikmins. Zumindest wert es zu beobachten. Mario RPG 100% Kauf. Mario Wonder mal schauen. Ich fand die „New“ 2d Marios immer etwas seelenlos…da fehlte der Charme den die 8-Bit/16-Bit Titel noch hatten. Mal schauen…
Da finde ich das neue Sonic aktuell etwas interessanter, weil es wirkt, als dass dort die Spielmechaniken einen weit größeren Sprung gemacht hat (das war für mich immer die große Limitierung in den Classic Sonics).
Vermutlich werden aber eh beide gekauft.

Kikko-Man
I, MANIAC
Kikko-Man

Huch, Thomas kauft einen Ego-Shooter? Wird der auch gezockt oder kommt der nur in die Sammlung? Auf jeden Fall super Ausbeute fuer den Preis. Glueckwunsch!

SonicFanNerd
Moderator
SonicFanNerd

Also ich hab’s mit Pikmin nicht eilig. 🙂
Pikmin ist für mich eh Special Interest. D h wer die Serie mag holt sich das eh.
Aber davon ab:
Ob Shadow drop oder nicht. Nintendo verknappt einfach wieder mal. Die haben das mit den amiibos einfach verstanden. Fomo.
Siehe die Mario Collection, die “nur solange Vorrat reicht” (online sogar terminiert).

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Mich stört der Preis in dem Fall. Aber Nintendo wird damit mal wieder durchkommen.

Sebastian Essner
Redakteur

Von Pikmin könnten noch zehn weitere Teile erscheinen und ich würde sie nicht kaufen.

Tabby
Gast

Ja gut, hab gerade nochmal nachgeschaut und gesehen, dass die Collection erst am 22. September erscheint. Ich hatte den Release tatsächlich etwas früher auf dem Radar und ja, dass ist dann wirklich etwas spät.
Vielleicht will man ja erstmal Teil 4 etwas aus dem Weg gehen und wenn danach die Zielgruppe im besten Fall etwas größer ist, verspricht man sich vielleicht noch ein paar verkaufte Einheiten mehr, wenn man die Dinger dann mit etwas mehr Aufmerksamkeit im Handel veröffentlicht.

Steppberger
Super-M!

Als ob Nintendo selber nicht gewusst hätte, dass sie die Dinger jetzt veröffentlichen?

Gerade Metroid ist doch der Beweis, dass es besser geht, wenn man will – da lagen je nach Territorium zwischen 2 und 3,5 Wochen zwischen Download und Retail, nicht 3 Monate.

Zudem würde ich mal ganz schwer davon ausgehen, dass bei dem auch die Nachfrage genrell deutlich höher gewesen sein dürfte als bei den alten und dem Anschein nach mit Minimalaufwand portierten Dingern, die primär Sammler anpeilen, während der Rest zu Teil 4 greifen wird.

Tabby
Gast

“Und warum die verpackte Fassung so viel später erscheint verstehe ich auch nicht.”

Die Spiele waren ein Shadowdrop und eine Handelsversion ist ist nun mal organisatorisch zeitaufwändiger als digitale Versionen. Metroid Prime Remastered erschien physisch ja auch erst später und selbst da kam man Anfangs mit der Produktion der Handelsversion nicht hinterher, weshalb sie teilweise sehr schwer bis gar nicht zu erwerben war.

Supermario6819
I, MANIAC
Supermario6819

Also 30 Euro für beide Pikmins hätten es auch getan.Und warum die verpackte Fassung so viel später erscheint verstehe ich auch nicht.
Ich glaube auch nicht das es viel hübscher aussieht als damals.

ghostdog83
I, MANIAC
ghostdog83

In unserer Nachbarschaft gibt es einen alten, rot-weißen Kater, der sich immer mal wieder laut maunzend ein paar Leckerlis abholt. Gestern war es dem “Dicken” aber so warm, dass er prompt mit ins Haus geschlüpft ist und es sich dann auf dem kühleren Boden bequem gemacht hat. “Schüchtern” war einmal… 🙂

Während meiner Studienzeit kam die Katze des Vermieters auch immer wieder zu Besuch und erhielt auch gelegentlich etwas zu essen, bis mein Vermieter darauf aufmerksam wurde, mir mitteilte, dass sie bereits gut genug versorgt und durch diese Doppelbeköstigung übergewichtig werden würde, weshalb ab dem Zeitpunkt Schluss damit war.

Tabby
Gast

Hm, also also ich finde die 50€ für das Pikmin Doppelpack völlig in Ordnung, zumal davon sogar eine Retail Version erscheint. Vor allem wenn man sich dann noch vor Augen hält, wie teuer mittlerweile die Orginal Spiele geworden sind. Freue mich jedenfalls alle Hauptableger endlich auf Switch spielbar zu haben.