Blizzard Arcade Collection – um 2 weitere Spiele aufgestockt

1
561

Vor knapp zwei Monaten wurde annlässlich des 30. Geburtstags der Firma die Blizzard Arcade Collection auf PS4, Xbox One und Switch veröffentlich, die mit sauberer Emulation von hauseigenen 16- und 32-Bit-Oldies und allerlei Museums-Schnickschnack überzeugte, aber bei vielen Retro-Fans vor allem eine Frage aufkommen ließ: Warum waren mit The Lost Vikings, Rock ‘N Roll Racing und Blackthorne “nur” drei Spiele enthalten?

Das scheint Blizzard dann auch noch irgendwann eingefallen zu sein, denn ab sofort sind zwei weitere Titel von damals ebenfalls dabei: The Lost Vikings 2 und RPM Racing gesellen sich nach dem aktuellen Update ohne Extrakosten dazu und runden das hauseigene Retro-Sortiment ab, zudem wird auch das Museum nochmal mit ein paar weiteren “Ausstellungsstücken” erweitert.

neuste älteste
Saldek
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Saldek

Das finde ich sehr gut und wirklich fair. Gerade TLV2 ist ein echter Mehrwert. In Bezug auf den Print-Test bewerte ich die Spiele auch nicht ganz so streng wie Ullrich. Ich habe Blackthorne (für 32X) vor ca. zwei Jahren komplett durchgespielt (erstmalig, also hatte ich auch keine Retro-Brille) und hatte sehr großen Spaß damit. Für mich ist dieses Spiel super gealtert.