Daija Arcade Stick – ab jetzt für PS3 & PS4 erhältlich

19
616

Bigben Interactive und Nacon geben bekannt, dass der Daija Arcade Stick ab jetzt für PS3 und PS4 erhältlich ist. Kostenpunkt sind 199,99 Euro.

5 Kommentatoren
torcidMontyRunnerkhanhChrisKongdeRollEeinE Letzte Kommentartoren
neuste älteste
torcid
I, MANIAC
Profi (Level 1)
torcid

MontyRunnerMontyRunner

email ist raus

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Wollen wir E-Mailadressen austauschen? Wenn Du mich hier anschreibst (frishop-arcadestick@yahoo.com), schicke ich Dir meine richtige Adresse.

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 1)
torcid

MontyRunnerMontyRunner

Die geb ich nicht mehr aus der Hand ^^. Ich finde die früheren Arcade Sticks vom Design schöner als die neuen. Darum sammel ich vor allem die.

Zweistellig wird die Anzahl aber hoffentlich nicht mehr 😀

Wie gesagt du bekommst sie regelmäßig billig für max 60€. Current Gen auch preiswert…

Meld dich einfach wenn du bei Kleinanzeigen/ebay mal was findest. Ich kann ja dann was beratend dazu sagen. Mist hier kann man keine PM schreiben. Das fehlt echt als Funktion

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Schickes Teil 🙂
Du kannst ja bescheid geben, falls Du mal eines Deiner Schätzchen veräußern möchtest.

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 1)
torcid

MontyRunnerMontyRunner

https://www.play-asia.com/hori-real-arcade-pro-3-sa/13/703kug

Gerade bei Kleinanzeigen für 45€ inklusive Versand gekauft. All Sanwa Parts(Gibt von dem Modell aber auch welche wo die Buttons von Hori sind).

Musste ihn einfach haben. Sieht irgendwie fett aus und ist kult. Die Stickvariante ist in Deutschland auch eher selten.

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 1)
torcid

MontyRunnerMontyRunner

Naja mit den Convertern bist du flexibel und kannst sie für verschiedene Sticks nutzen. Z.B. auch für Lenkräder und Pads…

Ich seh jede Woche welche für 40-50€ sogar teilweise nur… braucht man nicht mal groß suchen.

Gebrauchte Arcade Sticks mit Sanwa Teilen Last Gen bekommt man fast hinterher geschmissen.

Heute noch 150€-200€ für nen Arcade Stick ausgeben ist völlig unnötig. Und auf keinen Fall den unten genannten…

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Danke für die ganzen Infos. Das ist ein echt spannendes Thema, wobei ich Deinen Vorschlag recht kompliziert finde, zumal ich Deine genannten Sticks zu 50/60 Euro nicht gefunden habe. Da muss man sich wohl auf die Lauer legen, oder?

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 1)
torcid

MontyRunnerMontyRunner

Kauf dir lieber zwei gebrauchte Madcatz TE 1 oder 2 bzw. Hori Real Arcade Pro V3 SA / Hori Real Arcade Pro VX SA. Die haben sowohl Sanwa Stick als auch Sanwa Buttons eingebaut. Du brauchst also nix wechseln.

Sanwa und Seimtitsu sind die legendären Hersteller, welche Sticks und Buttons für japanische Arcade Cabs bauen. Das ist Industriequalität. Die halten also ewig und man kann jedes kleinste Teil bei verschliss einfach tauschen. Ist halt für kommerziellen Dauergebrauch in Spielhallen ausgelegt. Auch das Spielgefühl ist nicht mit noname zu vergleichen. Hori baut mit seiner neuen Hayabusa Reihe aber mittlerweile in vergleichbarer Spielhallen Qualität Sticks/Buttons.

Dann kaufste dir einfach für 30-40€ diese Brook Converter für alles was du so an Konsolensupport brauchst. Gibt sogar Neo Geo etc. Einfach alles!

Die genannten gebrauchten Arcade Sticks bekommst für 50-60€ Stück neuwertig bei Kleinanzeigen oder Ebay.

Arcade Sticks bekommt man mittlerweile halt wie Sand am Meer. Wie gesagt da ist meist max 5 Mal drauf gespielt worden + viele wissen nicht, dass man keine neuen Sticks kaufen muss zwecks One/Ps4 Support, sondern einfach nur diese genialen Brook Converter 😉

Wenn Ps4/One Updates kommen kann es ab und an sein, dass du dann die Software des Converters per USB auch updaten musst… damit er wieder funzt. Alles easy going!

Wichtig ist, dass du ihn nicht direkt wieder verkaufst, sondern dir die Zeit nimmst dich dran zu gewöhnen. Dann wollen die meisten kein Pad mehr! 90% der Turnierspieler nutzen z.B. Arcade Sticks.

Diese Madcatz SE/ WWE Brawl Sticks hier hab ich zuletzt gemodded, weil sie schön kompakt aber dennoch recht schwer sind. Sind jetzt Sanwa/Seimitsu Teile drin. Dafür nutze ich Converter für Ps4/One Support. Hab kein neues Board eingebaut.

http://fs5.directupload.net/images/181111/39xwf6pd.jpg
http://fs5.directupload.net/images/181111/ns69axjm.jpg

khanh
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
khanh

Hallo zusammen,
ich habe hier noch einen gebrauchen Stick Hori Fighting Edge PS3 mit original Verpackung. Was meint ihr, was ein vernünftiger Verkaufspreis für den wäre?
Danke!

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

torcidtorcid
Was hältst Du von diesem Sweety: https://shop.xgaming.com/products/x-arcade-tankstick-trackball-usb-included
Ich könne einen für €150 gebraucht bekommen. Für die ganzen Konsolenadapter würden aber noch einmal ca. €200 fällig werden.

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 1)
torcid

ChrisKongChrisKong

Viel zu teuer! Sanwa oder Seimitsu Teile hat man mittlerweile in fast jedem ernsthaften Arcade Stick…

Diese Klicköffner Funktion braucht kein Mensch, denn wer ändert schon ständig seinen Stick oder seine Buttons. Ist reine Spielerei… Schraubenzieher alle paar Jahre tut es auch.

Ich hab für einen Hori Real Arcade Pro 4 Kai Ps4/Ps3 mit sehr guten Hayabusa Teilen vor 2 oder maximal 3 Jahren beim Händler 92€ neu bezahlt. Touchpad hat er auch.

Das war schon ein sehr gutes Angebot, aber gebrauchte auf denen vielleicht 5 mal gespielt wurde wie den Mad Catz TE 2+ bekommt man regelmäßig bei Kleinanzeigen für sehr wenig Geld.

Ich hab sogar mal jemanden gesehen, der so einen Madcatz Te2+ 200€ Stick in neuwertigem Zustand paar Wochen später für 50€ abgetreten hat. Das war allerdings schon extrem. Viele kaufen sich Arcade Sticks, spielen aber nicht lange genug um sich daran gewöhnt zu haben und verkaufen sie dann direkt wieder.

150€ anno 2009 für den ersten Mad Catz TE war völlig ok, weil Arcade Sticks damals in Europa noch rar waren. Gerade mit Sanwa/Seimitsu Teilen. Es gab vorher eigentlich nur Hori als Hersteller und man musste so einen Stick dann über play-asia etc. +Zoll importieren. Mit Mad Catz und SF 4 wurden die Sticks dann auch in Europa überall verfügbar.

200€ im Jahr 2018 ist definitiv zum Fenster ausgeworfen.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

200 Öcken, dafür kriegt man heuer ja ne Konsole. Aber Qualität soll auch kosten… und halten, was es verspricht.

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 1)
torcid

MontyRunnerMontyRunner

irgendwann ist halt ne Sammelleidenschaft daraus geworden. Man bekommt die mittlerweile bei Kleinanzeigen etc im neuwertigen Zustand(weil meist nur 5 mal mit gezockt) hinterher geschmissen…

Eigentlich sind 9 Stück aber definitiv zu viel… Hab auch mal einen verkauft 😉

Jedoch spiele ich und wohl die meisten anderen Stickspieler z.B. Shmups und andere Arcade Klassiker einfach nicht gerne mit Sanwateilen. Hier finde ich Seimitsu einfach viel besser weil Reaktionsschneller.

Für Fighting Games im 3D Bereich kommt man aber um Sanwa nicht drumherum. Da braucht man es sensitiver.

Das heißt man braucht schon 2-3 Sticks… dann noch 1-2 für Gäste… Schon hat man 5

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Klingt nicht übel. Aber auch ein bisserl nerdy 🙂

deRollEeinE
I, MANIAC
Profi (Level 2)
deRollEeinE

Hab allerdings auch 9 Arcade Sticks für verschiedene Sanwa/Seimitsu/Hori Konfigurationen und modde gerne.

Neid 🤩

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 1)
torcid

MontyRunnerMontyRunner
Falls du noch einen Lastgen oder so hast. Sonst kaufst dir billig einen für 30-40€

Ist wirklich easy. Man braucht nur einen Schraubenzieher und ne Zange. Bei Youtube gibts gefühlte 50 Videos dazu. Funzt wie beim Ps360+ Board auch.

Oder halt einen Converter wenn du nicht schrauben willst.

Dann haste einen Stick für alles. Gibt Sogar jetzt ein neues PCB extra für Retro! Wo du Dreamcast, Neo Geo, PS1/2 etc. Support hast.

Ich selbst hab einige von den Brook und Akishop Boards und Convertern. Funzt klasse.

Hab allerdings auch 9 Arcade Sticks für verschiedene Sanwa/Seimitsu/Hori Konfigurationen und modde gerne.

Arcade Nerd ^^

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Einbauen in den Stick? O_o

torcid
I, MANIAC
Profi (Level 1)
torcid

MontyRunnerMontyRunner

Gibt es alles schon in Turnierqualität und mit Turnierzulassung. Einbauen in deinen alten Stick ohne löten… So wie Akishops PS360+ auf 360/PS3 früher.

http://www.brookaccessory.com/detail/06960737/

Oder als Converter

http://www.brookaccessory.com/Super%20Converters/list.html

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Kann es denn so schwer sein, ein Multifomat Stick auf den Markt zu werfen?