Darksiders Genesis – Trailer zum zweiten spielbaren Charakter

15
469

THQ Nordic und Airship Syndicate stellen uns per Trailer den zweiten spielbaren Charakter aus Darksiders Genesis vor. Dieser hört auf den wenig freundlichen Namen War und macht auch sonst keinen sonderlich geselligen oder sympathischen Eindruck.

Darksiders Genesis erscheint im weiteren Jahresverlauf für PS4, Xbox One und Switch.

neuste älteste
ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

mochte Teil 1. , Teil 1 hatte wirkllich ne coole Story und Setting damals..

im Vergleich zu Teil 2 und 3 .. und andere action-adventures (rpgs) war Teil 1 nicht der längste..

mochte die weinge Rätsel in Teil 3 (wenn auch nicht neu, bin aber hi ind da kurz hängen geblieben).., aber mag Teil 3 am meisten, wegen dem Action und die Welt Struktur , sowie die Bosse

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Teil 1 zu kurz? Fand ich eigentlich gar nicht. Ich fand den damals sogar überraschend lang.
Auch wenn ich Teil 3 sehr gut und besser als Teil 2 finde, an Teil 1 kommt er nicht ran. Dort war einfach die Story am besten, die Rätsel waren super in die Level integriert, sehr häufig sowie toll aufgebaut und das Leveldesign war am abwechslungsreichsten.

Teil 2 hat mir wegen dem ganzen Loot und der tristen Totenwelt weniger gut gefallen, war aber dennoch ein gutes Spiel.

In Teil 3 ist mir der Story-Anteil zu gering und es gibt mir zu wenig Rätsel. Die regelmäßigen kleinen Ruckler und das häufig Nachladen (inkl. Pausieren des Bildschirms) des Spiels, wenn man in Gebiete zurückkehrt, um sie mit neuen Fähigkeiten zu erforschen, stören etwas.
Ansonsten habe ich an Teil 3 nichts auszusetzen. Die Level sind alle großartig aufgebaut. Überall gibt es was zu entdecken. Einige richtig gute Verbindungen zwischen den Levels gibt es auch, bei denen man echt überrascht ist, wo man dann an deutlich früher im Spiel erreichten Stellen wieder auftaucht.
Ich zocke auf Ausgewogen und ja, sonderlich schwer ist es nicht. Aber das war bisher noch kein Darksiders-Teil.

Ich müsste jetzt glaube bei über 80% Spielfortschritt sein. Einen 2. Run mache ich anschließend auf Apokalyptisch, aber im NG+. Dann dürfte auch der 1. Boss kein Problem sein. ?

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

Darksiders 3 is imo der best Darksiders (Dark Souls-ish Action und Gear Upgrades waren gut gemacht und gut balanciert auf hard.. und hatte ne schòne Atmos und Characters)

– Teil 1 war gut und frisch (trozt Ideen von anderez Games) aber zu kurz

– Teil 2 hatte ne Hammer Atmosphäre und ne bessere “overworld” Feeling als Teil 1,aber trotz Zelda TP Inspiration, war der pacing zu langsam (zu viel hin und her, in den gleichen und zum Teil nicht grossen Gebieten).. und das Action zu simple

Teil 3 macht den Dark Souls Feeling gut (ist aber suf normal ne Tick zu einfach.., auf hard imo genaun richtig inkl. etwas grinding, wenn man Upgraden will)…, , auch die Käpmpfe und Welt Strukture sind gut… (und der Soundtrack passt.., wenn auch nicht ganz so gut wie Teil 2)

aber Achtung!!! einzig der allersersten Boss, sehr früh in D3, ist sehr bzw. zu (!) schwer, auf hard, weil dort seltsamerweise die Controls zT bocken kònnen.., dannach läuft alles viel smoother und die Bosse sind fairer / gut

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Ich finde Fury auch so lala…
Nee das ist nicht meins…
Aber bort weiterhin viel Spaß ??

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Teil 2 war mir zu Loot-lastig. Der Zelda Verschnitt von Teil 1 hat mir auch besser gefallen. Teil 3 werde ich noch nachholen.

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ich fand den 2. auch schlechter als Teil 1.
Teil 3 gefällt mir aber bisher extrem gut. ??

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Das ist ja reine Geschmacksfrage
Ich habe den 2ten als remaster auch durchgespielt und fand den schon irgendwie nicht mehr so gut

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Problem: Meinung > Wissen

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ja, das sollte man!!!! Lincoln_HawkLincoln_Hawk spiel das Spiel doch erstmal, bevor du dir ne Meinung erlaubst. Ich war damals bei den ersten Trailern auch erst nicht von der Grafik angetan. Aber der Comic-Stil ist echt gelungen. Das Charakterdesign der diversen Figuren ist klasse. Es gibt massig verschiedene Gegnerarten.
Das Leveldesign ist großartig. Zum einen abwechslungsreich gestaltet, zum anderen gibt es überall neue Wege zu entdecken und nützliche Items zu finden. Regelmäßig stosse ich auf Stellen, an denen mir noch die passende Fähigkeit fehlt, um weiter zu kommen. Trotzdem gab es bisher keine Sackgasse.
Das sie jetzt auch auf die Soulsformel setzen (Vulgrim dient als „Leuchtfeuer“, die Gegner respawnen im Falle des Todes) passt super ins Gameplay.
Das Kampfsystem setzt auf Ausweichen (wer im richtigen Moment ausweicht, schlägt danach kurzzeitig mit mehr Kraft zu). Es gibt massig Auflevelmöglichkeiten, was zumindest mich sehr motiviert.

Negativ ist etwas, wenn man gegen mehrer Gegner zeitgleich kämpft, dass man sich dann regelmäßig eine einfängt, weil die Übersicht etwas verloren geht. Auch gibt es hin und wieder leichte Ruckler, die das Spiel aber nicht beeinträchtigen.

Ich bin bisher mega vom Spiel überrascht. Es gefällt mit schon jetzt deutlich besser als Teil 2. Mal schauen, ob es auch an meinen geliebten 1. Teil herankommt.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Wollt ich eigentlich auch fragen, denn in Dark Siders 1 gibts generell kaum Charakterisierungen der Figuren. Am meisten Profil hat noch der Händler. Und Bort lobt das Spiel für seine soulsartigen Gameplay-Momente, da sollte man vielleicht hellhörig werden.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Der artstyle ist doch bei jedem Teil gleich. Und warum ist krieg interessant? Ich glaube du redest wieder von Dingen, die du gar nicht selber kennst

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Aber es ist doch kein Openworld 🙁

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Ich finde den ersten Teil auch heute noch sensationell
Hat der Spaß gemacht die Rätsel das kämpfen die Atmosphäre
Krieg ist auch mit Abstand der interessanteste der Reiter mmn
Danach die Teile fand ich irgendwie abgenutzt und eintönig…gut 3 hab ich noch nicht werd ich auch nicht…das gefällt mir vom ganzen style schon nicht…und das hier ist ein Witz…

Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

Ich zocke gerade Darksiders 3 und bin nach ca. 4-5h spielen total begeistert. Die Souls- und Metroidvania-Anteile machen richtig viel Spaß. So darf es gerne weiter gehen. 🙂

Genesis dürfte leider nicht so meins werden…

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ich glaube der Autor weiß nicht so genau wer Krieg ist. Es vermittelt zumindest so den Eindruck.