Metal Gear Solid V: The Phantom Pain – geheimes Ende auf der PS3 freigespielt

1
875

Knapp fünf Jahre nach dem Release von Metal Gear Solid V: The Phantom Pain wurde dessen geheimes Ende auf der PS3 jetzt endlich freigespielt – denn erst jetzt hatten Fans tatsächlich weltweit alle thermonuklearen Sprengköpfe im Abenteuer entschärft. In den Files des Spiels war es schon kurz nach dessen Release gesichtet worden. Wer sich nicht spoilern will, sollte sich das obige Video besser nicht ansehen.

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain erschien am 1. September 2015 für PS3, PS4, Xbox 360 und Xbox One.

neuste älteste
Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Hartnäckige Communitiy, Concratulations, dachte das wird man niemals auf “ehrlichen” wege zu sehen bekommen.