Resident Evil 3 – erscheint das Remake bereits im März?

12
290

Offiziell angekündigt ist das Remake von Resident Evil 3 immer noch nicht, aber laut einigen britischen Händlern, wie etwa Base.com, haben wir vielleicht schonmal einen Releasetermin dafür. Demnach könnte es sein, dass die Neuauflage von Jill Valentines Flucht aus Raccoon City bereits am 31. März 2020 für PS4 und Xbox One erscheint. Natürlich könnte es sich hierbei aber auch nur um einen Platzhalter handeln.

Bisher hat sich Capcom wiegesagt nicht zu einem Remake von Resident Evil 3 geäußert, aber das kann sich ja jederzeit ändern, zumal sich die Anzeichen dafür stetig verdichten.

neuste älteste
Bort1978
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Bort1978

T3qUiLLaT3qUiLLa Wieso? Nemesis ist doch in dieser Ego-Passage zu sehen.
Kaoru zero oneKaoru zero one Hoffe aber mal lieber nicht zu sehr drauf, dass das Spiel in Egosicht kommt. Am Ende vom Trailer sieht man ja, wie Jill in Third-Person rumrennt und ballert. Die Entwickler hatten glaube auch beim Remake von Teil 2 gesagt, dass die Third-Person-Ansicht wegen der Übersichtlichkeit gewählt wurde. Bei Resi 7 hatte man ja deutlich weniger Gegner.
Aber vielleicht überrascht uns Capcom ja und das Spiel wechselt in eine Egosicht, wenn man von Nemesis wegrennen muss.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

kein aktiver nemesis im trailer zu sehn, ich bin noch skeptisch aber dennoch freudig. mit gefällt das desing von jill und der stadt wenn sich technisch auch nicht viel getan hat zum letzten jahr.
mir geht nemesis als spielkonzept aufn zeiger, daher will ich absehn ob er wirklich nervig ist oder doch nur an relevanten ecken vorkommt, wie bei mr x quasi. aber lust auf grusel hät ich schon wieder. besonders wendlich mal eine richtige zombie verseuchte stadt zu sehn, das ist wohl mein persöhnliches highlight, was ich mir schon im zweiten teil erhofft hatte und nicht wirklich befriedigt wurde.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

03. April 2020 und Resistance ist der Multiplayerpart… habt ihr den Trailer gesehen, sehr viel Ego Perspektive…

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

Ich hab vor ein paar Monaten Teil 1 auf der PS-Mini mit Freude durchgespielt, obwohl ich auch noch das Remake für den Gamecube habe.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Die Originale will doch keiner im Normalfall mehr wirklich spielen…

Lol, hab erst Gestern den Claire Run von Resident Evil 2 (PSone) auf meiner PS3 begonnen.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Doch, finde ich schon. Die Originale will doch keiner im Normalfall mehr wirklich spielen, so schlecht wie die optisch gealtert sind, wie vieles eben aus der 32/64-Bit-Ära. Klar, ein paar ganz hartgesottene Fans noch, aber die Meisten bestimmt nicht mehr. Ich bin ein sehr großer Fan der Reihe, aber ehrlich gesagt möchte ich gerade vom ersten Teil das Original nicht mehr spielen, gerade weil das Remake praktisch alles besser gemacht hat. Gerade die Playstation-Version, bei der man auch die Steuerung auswählen kann, macht es doch angenehmer.

Wenn alles als Remake erschienen ist, paßt es in diesem Sinne alles optisch schön zusammen. Das Remake vom 1er sieht selbst heute noch unglaublich genial aus. Nicht falsch verstehen. Ich würde meine Originale niemals hergeben, aber zocken möchte ich die heutzutage in der Form nicht mehr.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Dann bitte auch gleich noch Code Veronica als Remake nachliefern und man hat restlos alle Hauptteile für die PS4 oder von mir aus One.

Na restlos nicht. Ich finde nicht dass die Remakes die Originale ersetzen.

Nipponichi
I, MANIAC
Maniac
Nipponichi

Klingt für mich nicht abwegig. Die Engine und alles steht ja im Grunde schon durch Teil 2, wodurch ein Remake von Teil 3 recht schnell produziert werden könnte. Gekauft wird es in jedem Fall. Dann bitte auch gleich noch Code Veronica als Remake nachliefern und man hat restlos alle Hauptteile für die PS4 oder von mir aus One.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Damit würde das Frühjahr noch voller werden. Frühjahr ist der neue Herbst….

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Möglich wäre es, Capcom Portfolio für die erste Jahreshälfte sieht, soweit ich das überblicke, noch recht dürftig aus, da würde ein RE3 Remake im März gut rein passen, zumal man so der Next Gen Aufmerksamkeit und Vorfreude in der zweiten Jahreshälfte entgeht, wobei Capcom typisch auch diese mit Sicherheit bedient wird.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

und ich denk mir das resi 2 remake und das dritte remake fast gleichzeiig gestartet sind von der entwicklung her. nru halt erstmal mehr augenmerk auf den zweiten teil gelegt wurde.
wenn man bedenkt wie schnell die mit dem resistance kram sind….
möglich ist alles.

coketheguy
I, MANIAC
Maniac
coketheguy

Kann ich mir bei besten Willen nicht vorstellen, dass es so schnell nach Teil 2 rauskommt.
Aber geil wär’s.
Würde es sofort kaufen!