Resident Evil 3 – keine Updates geplant

11
685

Capcom hat keine Updates für Resident Evil 3 geplant. Produzent Peter Fabiano hob jetzt gegenüber Siliconera hervor, dass wir es hier vielmehr mit einem fertigen und in sich abgeschlossenen Produkt zu tun hätten. Er betonte gleichzeitig, dass man stolz auf das Erreichte sei und am Ende das Spiel veröffentlicht hätte, das man von Anfang an vor Augen gehabt habe.

Resident Evil 3 erschien am 3. April für PS4 und Xbox One.

neuste älteste
Gast
n00b

Verstehe gar nicht, was da wieder gejammert werden muss. Weil das n Tick kürzer als Resi 2 war? Und war das nicht im Original schon so?

Weil vieles aus dem Original fehlt (Locations, Gegner), Nemesis auf wenige Script-Erscheinungen reduziert wurde ua.
Im Forum habe ich mich auch detaillierter dazu geäußert.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Klar muss sich Resi 3 Kritik gefallen lassen. Es ist klar in fast allen Punkten schwächer als das Remake von Teil 2. Im Detail kann man ja die Diskussion im Forum dazu ranziehen, warum das ein grosser Teil so sieht.

Sonicfreak
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sonicfreak

Mich interessiert Resistance auch nicht besonders. Aber Resi 3 war mir alleine die 55€ wert. Verstehe gar nicht, was da wieder gejammert werden muss. Weil das n Tick kürzer als Resi 2 war? Und war das nicht im Original schon so? Sollen mal alle froh sein, dass die Tage von Resident Evil 5 vorbei sind.

Gast
n00b

Den Multiplayer Modus hätte man sich sich schenken können und die Ressourcen lieber in die Kampagne stecken sollen.

Das war ja als eigenständiges Projekt konzipiert. Nach der sehr negativen Resonanz entschied man sich es dann kostenlos RE3 beizufügen, sonst hätten die es ganz gecancelt.
Ich hab’s nicht mal ausprobiert, interessiert mich null.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Ach, Resistance war schon in Ordnung und sowieso ausgelagert. Die Kampagne war halt konzeptionell eher durchwachsen.

Maverick
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Maverick

Den Multiplayer Modus hätte man sich sich schenken können und die Ressourcen lieber in die Kampagne stecken sollen.
Aber trotz allem hat es mir mindestens genauso viel Spaß gemacht wie das Remake vom zweiten.

Sonicfreak
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sonicfreak

Ich fands von Anfang bis Ende top.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Lincoln_Hawk

Gefällt mir

Gast
n00b

Bin froh dass es auch mal ein abgeschlossenes Spiel gibt.
Ändert natürlich nichts daran, das zu viel im Spiel gefehlt hat.

T3qUiLLa
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
T3qUiLLa

was die fns wollen und am ende kriegen ist ansichtssache in meinen augen. finde einen gewissen support ganz nett. so wie sie es beim zweiten teil gemacht haben und wenns nur kleine fixes sind oder die kleine gimmigs neu mit einbauen, das zeigt eine gewisse leidenschaft für die software.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Er betonte gleichzeitig, dass man stolz auf das Erreichte sei und am Ende das Spiel veröffentlicht hätte, das man von Anfang an vor Augen gehabt habe.

Noch schöner wär gewesen, wenn man ein Spiel veröffentlicht hätte, welches von Anfang an die Fans im Auge gehabt hätten.