Skull and Bones – erste Angabe zur Spielerbasis

5
664

Insider Gaming hat erste Angaben zur Spielerbasis von Skull & Bones parat. Demnach kommt das Action-Adventure auf über 850.000 Spieler. Hier sind aber auch Nutzer der achtstündigen Free-Trial-Phase inklusive.

Skull & Bones ist seit 16. Februar für PS5, Xbox Series X und den PC erhältlich.

neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

@Kratos Wenn das Ding wirklich 200 Millionen Dollar gekostet hat, müsste die bisherige Spielerzahl entweder supertreu sein (und fortwährend Kohle reinbuttern) oder noch extrem ansteigen, damit man bei Ubi noch halbwegs mit einem blauen Auge davonkommt…

captain carot
I, MANIAC
captain carot

Free to Play Rerelease incoming.

Generell mag man mit GaaS im Einzelfall viel Kohle machen aber es werden auch nur wenige Titel richtig erfolgreich.

Kratos
I, MANIAC
Kratos

Ist ein GaaS Game, muss man erst einmal sehen wie es sich entwickelt und ob es einen langen Atem beweist, bevor man groß Flop schreit. Fortnite war ja zunächst auch ein Flop.

KVmilbe
I, MANIAC
KVmilbe

AAAA-Game 🤝

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Rudi Ratlos

Das kann man also gepflegt als Flop abschreiben…