Super Smash Bros. Ultimate – eigener Pro Controller angekündigt

13
450

Nintendo kündigt an, dass Super Smash Bros. Ultimate seinen eigenen Pro Controller bekommt. Er erscheint simultan zum Prügler.

Super Smash Bros. Ultimate wird am 7. Dezember exklusiv für Switch veröffentlicht.

neuste älteste
Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Ich fand es in Dragon’s Trap und Shantae sogar so schlimm, dass ich die Hüpfer mit dem Analogstick gespielt habe. Puyo Puyo ging damit noch weniger gut – ist ein sehr passendes Beispiel. Ich warte lieber, bis Nintendo das Problem komplett und offiziell gefixed hat bevor ich mir einen dritten Pro Controller zulege. Microsoft hat bei der 360 die giftgrüne Variante mit verbessertem Pad damals ebenfalls groß beworben (auch wenn sich die Verbesserungen ebenfalls in Grenzen hielten).

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Wegen dem D-Pad-“Problem” des Switch Pro Controllers:

Beim D-Pad des “überarbeiteten” Xeno2-Controllers wurde der “Nippel”, der auf der Elektronik im Inneren liegt anscheinend etwas verlängert, so das die unerwünschte Erkennung einer gleichzeitigen Eingabe von verschiedenen Richtungen minimiert wird.
Dies scheint aber in “krittischen” Anwendungen (Puyo Puyo Tetris) keine wirkliche Abhilfe zu schaffen.

Wer dazu was nachlesen und oder anschauen möchte schaut bei Quelle1 und Quelle2 (dort ab ca. 2:05) mal rein.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Ist für Smash nicht angeblich der GC-Controller der beste?! Dann würde ein GC-Adapter + olles GC-Pad doch wesentlich preiswerter sein 😉

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Das Design gefällt mir auch. Preis und Steuerkreuz aber nicht. Ich habe selbst mit dem (vermeintlich) verbesserten Digipad des Xenoblade-Controllers Probleme.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

@Fuffel
War der Xeno 2 Con wirklich schon ausreichend gefixt? Ich meine, unser Kev hatte das verneint.

moshschocker
I, MANIAC
Maniac
moshschocker

SeppatoniSeppatoni:
bevor du jetzt nochmal zugreifen willst, kontaktiere doch mal den Nintendo Service! Da kann man doch bestimmt was machen. Ich hab ne neuere Version des Pro Controllers und der funzt ganz hervorragend! 😉

Zum Controller selbst:
Den finde ich recht einfallslos designed. Gefällt mir soweit ganz gut, der normale schwarze ist mir aber auf jeden Fall lieber.

Seppatoni
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Seppatoni

Es gibt ein gefixtes D-Pad? Na dann muss ich wohl oder übel nochmals zugreifen.

Fuffelpups
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Fuffelpups

Schickes Teil. Soll wohl so um die 75 Euronen kosten; sehr teuer. Falls das D-Pad gefixt sein sollte, werde ich mir einen Kauf trotzdem überlegen.

Das D-Pad war schon seit der Xenoblade 2 Version gefixt worden.

Bin nun am überlegen ob ich wirklich einen 4. Pro Controller brauchen/haben möchte. ^^

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Das ist zum Glück nicht mein Genre. Außerdem lassen sich mit Leichtigkeit so ziemlich alle Controller an Switch betreiben.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Auweia, dabei hab ich bisher nur gutes über Ergonomie und die Knüppel gelesen.
2D Bemups müssen dann ja ne Zumutung sein.?

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Das D-Pad ist schlecht verarbeitet und reagiert schwammig auf Eingaben. Will heißen, selbst wenn Du unmissverständlich in eine Richtung steuerst, kann das fehlinterpretiert werden und zusätzlich eine zweite Richtung dabei herauskommen.

Beim Xeno 2 Controller soll es bereits Verbesserungen gegeben haben (aber wohl nicht ganz zufriedenstellend).

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Find den auch ganz schick.

MontyRunnerMontyRunner
Gab es denn Probleme mit dem D-Pad?? Hab den Xenoblade 2 Controller hier unausgepackt.

MontyRunner
I, MANIAC
Epic MAN!AC
MontyRunner

Schickes Teil. Soll wohl so um die 75 Euronen kosten; sehr teuer. Falls das D-Pad gefixt sein sollte, werde ich mir einen Kauf trotzdem überlegen.