Yuji Naka – Sonics Papa wechselt zu Square Enix

2
227

Prominente Personalie in Japan – Sonic-Schöpfer Yuji Naka gibt per Twitter bekannt, dass er seit Januar bei Square Enix arbeitet:

Was er genau dort macht, verrät er noch nicht, aber interessant wird es hoffentlich sein. Yuji Naka hatte 2006 Sega verlassen und sein eigenes Entwicklerstudio Prope gegründet, von dem zuletzt 2015 Rodea the Sky Soldier für Wii U und 3DS veröffentlicht wurde.

2 Kommentatoren
Tokyo_shinjuuSonicFanNerd Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tokyo_shinjuu

Hab mir gerade mal die Liste an den Spielen wo er noch dran beteiligt war, ausser Sonic, angesehen. Wusste nicht das Phantasy Star u.a. auf sein Konto geht. Wäre schon was wenn SE ihn einen inoffizielen Nachfolger machen lassen würden.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Gold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Bin gespannt ob von ihm was interessantes kommt.

Rodea ist auf der Wii U ja wohl nicht sonderlich gut gewesen. Die Wii Version soll allerdings recht passabel sein.