Agatha Christie: The ABC Murders – im Test (Switch)

0
740
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Wer bislang noch nicht als Hercule Poirot den ABC-Mörder dingfest gemacht hat, kann das Detektiv-Adventure nun auf der Switch nachholen. Die neue Version wirbt mit einem neuen Interface, mehr Tutorials und einem flüssigeren Spielablauf. Vor allem von Letzterem merkt man aber wenig, denn Poirot bewegt sich weiterhin ungelenk durch die Areale. Auch die Ladezeiten sind nicht mehr zeitgemäß.

Maßgeblich für die Kaufentscheidung bleibt angesichts mäßiger Rätsel daher weiterhin die spannende Story: Wer die Buchvorlage nicht kennt und Krimis mag, kann mit dem Spiel auf Spurensuche gehen.

Das Abenteuer ist auch auf Switch nur für Krimi-Freunde ohne Kenntnis der Buchvorlage zu empfehlen.

Singleplayer67
Multiplayer
Grafik
Sound