Football Manager 2020 Touch – im Test (Switch)

6
674
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Auf dem PC ist die Football Manager-Reihe seit 2008 eine Marke, mit Football Manager 2020 Touch erscheint zum dritten Mal auch ein Switch-Ableger. Der kommt wie gewohnt etwas abgespeckt daher, so fehlen etwa Pressekonferenzen und einige Menüs.

Trotz dieser Verschlankung ändert sich wenig an der Grundausrichtung: Als Trainer übernehmt Ihr die Verantwortung für einen Fußballverein aus 116 Ligen in 51 Ländern oder eines selbst erstellten Teams und bekommt Saisonziele. Anschließend klickt Ihr Euch durch unzählige Menüs, in denen sich sämtliche Aspekte auf und neben dem Platz steuern lassen. Von Scouting, Transfers, Trainingsintensität bis zur Aufstellung – alles liegt in Eurer Hand. Für Hobby-Strategen, die Wert auf Simulationstiefe legen, ist der Football Manager 2020 Touch perfekt, wer hingegen auf audiovisuellen Bombast steht, ist hier falsch. Die Spielszenen bewegen sich auf dem grafischen Niveau der PSone. Noch abgespeckter beziehungsweise nicht-existent kommt die Audio-Kulisse daher. Während bei Spielen zumindest minimale Stadionatmosphäre wie Pfiffe und Zuschauer zu vernehmen ist, bleiben die Menüs stumm. Gesteuert wird entweder per Touch oder über einen Mauszeiger, der sich mit dem Analogstick kontrollieren lässt. Da Ersteres recht ungenau und Letzteres recht hakelig funktioniert, kämpft man allerdings häufig eher mit der Steuerung als mit dem ­nächsten Gegner.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

😅tja schön wäre es
Aber das ist nichts für mich leider

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

Vielleicht kaufen sich ja gaaanz viele Leute die Retail-Version von “Football Tactics & Glory” für Konsole (gibt es auch für PS4), und SEGA bringt dann den Football Manager nächstes Jahr auch ganz regulär bei uns raus. 😀

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Ich glaube man verpennt da gerade ein sehr gutes Geschäft
Ich glaube das würde sich hervorragend auf der Konsole verkaufen Zack 😉👌

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

Lincoln_HawkLincoln_Hawk
Zumindest für die PSP gab es diese Reihe hier früher auch immer als Retail-Version, wenn auch nicht in Deutschland (außer den ersten Ableger).
Ich denke mal es liegt daran, daß solche Art von Spielen nur auf dem PC wirklich Geld abwerfen.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Warum nicht Retail für die PS4???
Deutschland Fußball land!
Europa Fussball verrückt!
Ich frage mich ernsthaft auch wenn’s kein FIFA pro Evo ist ich kenne zig Leute alleine die sich nen BL Manager sehr wünschen würden und sofort kaufen.

Zack1978
Mitglied
Profi (Level 3)
Zack1978

Schade das Sega die Reihe nicht auch als Retail-Version bei uns veröffentlicht – würde ich sofort kaufen.

Hab mir gestern Football Tactics & Glory für Switch gekauft, welches ich auch ganz interessant finde.
Gerade die Mischung aus Fußball Manager und Runden Strategie mit RPG Elementen finde ich ganz geil.