Galaxy Fight – im Klassik-Test (SAT)

0
459
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:,
USK:
Erschienen in:

Die Universal Warriors kehren zurück: Vor einem Jahren schlugen sie sich auf dem Neo-Geo die Köpfe ein, ab März suchen sie auch deutsche Saturn-Besitzer heim. Acht Figuren stehen zur Auswahl: Von Laserwaffen-Rolf bis Sumpfmonster-Gunter gibt’s für jeden Spieler das passende Pendant. Wer auf niedliche Japano-Mädels mit Plüschhandschuhen und roten Haaren steht, entscheidet sich für Roomi – die einfallsreichste und attraktivste Spielfigur im Galaxy Fight. Jeder Kampf findet auf einem anderen Planeten des fiktiven Sunsoft-Universums statt.
Ein interessantes Feature versteckt sich im Option-Menü: Jede Spielfigur verfügt über die üblichen Street Fighter-Specials, die per Tastenkombination ausgelöst werden. Wer das Config-Menü aufruft, kann die komplizierten Kombos auf die Taste seiner Wahl legen.

Zurück
Nächste