Hydro Thunder – im Klassik-Test (N64)

14
938
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:, ,
USK:
Erschienen in:

Nicht nur Dreamcast-Besitzer dürfen in pfeilschnellen Turbobooten über allerlei abenteuerliche Gewässer flitzen, auch Playstation- und N64-Spieler werden jetzt von Midway mit Umsetzungen der Arcade-Raserei Hydro Thunder versorgt. Geändert hat sich zum großen Vorbild wenig: Wie gehabt geht Ihr gegen 15 aggressive Konkurrenten an den Start und versucht, die Mindestqualifikation für den jeweiligen Kurs zu schaffen, um so nach und nach alle 14 Strecken zu ergattern. Um auf den exotischen Kursen durch Arktis, Südseeparadies, venezianische Kanäle oder untergegangene Pyramiden zu bestehen, nützt Ihr einige Kniffe Eurer Flitzer. Sammelt Ihr herumschwebende Bojen ein, dürft Ihr für vier oder neun Sekunden einen Turboantrieb zünden: Außerdem hilft exzessives Gasgeben auch noch auf eine andere Weise: Sobald Euer Boot zu blinken anfängt, könnt Ihr Konkurrenten unbeschadet rempeln und aus der Bahn werfen. Ebenfalls wichtig für den Triumph ist gute Streckenkenntnis. Hinter so manchem unschuldig aussehenden Was­serfall oder einer Rampe verbirgt sich eine Abkürzung oder ein Gang, der besonders viele Turbos enthält.

Die N64-Umsetzung hält sich eng an den Automaten: Auch hier könnt Ihr alleine nur im gewöhnlichen Arcade-Modus einzelne Rennen absolvieren. Dafür bietet sich im Splitscreen – Expansion-Pak vorausgesetzt – nicht nur für zwei, sondern für bis zu vier Spieler gleichzeitig die Möglichkeit zum Duell. Playstation-Piloten dagegen sind nur zu zweit unterwegs, bekommen aber zwei weitere Spielvarianten spendiert: Beim praktischen Zeitrennen erkundet Ihr ohne ständige Angriffe der Gegner alleine die Kurse, während der Karriere-Modus ­einem anderen Ansatz folgt. Hier kostet jedes Rennen Startgeld, das Ihr durch neue Erfolge dazugewinnt, um die immer teurer werdenden Kurse zu bezahlen.

Zurück
Nächste
neuste älteste
MadMacs
I, MANIAC
Maniac
MadMacs

Die N64 Version hatte ich nie gespielt, aber auf dem Dreamcast habe ich das Spiel geliebt.
Ab und zu starte ich es als auf der XBOX One um ein paar Runden zu drehen. Macht immer noch Spass.

ShadowXX
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
ShadowXX

Also ich persönlich finde die PS1 Version (erst letztens wieder gespielt) sehr gut und kann mich auch nicht an großes Ruckeln erinnern.
Dagegen ist die N64 Version IMHO deutlich schwächer……

Die beste Version ist sowieso die XBox360 Version des Games.

Sonicfreak
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sonicfreak

SanftmutSanftmut
Ich finde die N64 Version gut.
Hatte aber auch damals mal die Dreamcast Version gespielt/gesehen und klar lief es da besser.
Die N64 Version ist aber, wenn man keine Dreamcast mehr hat, ne ziemlich gute Alternative. Grafisch wurde es sehr gut portiert.

Zack1978
Mitglied
Maniac
Zack1978
Sanftmut
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Sanftmut

Hat das irgend wer hier, zumindest von denen die es in positiver Erinnerung haben, NICHT auf Dreamcast gespielt?!
Also, liebe Man!acs, postet hier mal bitte den Hydro Thunder-Test der Dreamcast-Version, damit alte Fans den Titel in den Comments hier entsprechend abfeiern können.
Die N64 oder PS Version fand doch vermutlich eh niemand wirklich berauschend.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Da magst du Recht haben

mog
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
mog

Klar habe ich Beispiele:
DOOM64, Gauntlet Legends, Micro Macines, Greatest Hits, Mortal Kombat Mytholgies/Trilogy, MK 4, Hydro Thunder, Gex, Wipeout, W. Gretzky, NFL und und und…

Deine persönliche Meinung ist in Bezug auf N64 wohl keine gute Kombination, sry.

Zack1978
Mitglied
Maniac
Zack1978

Dafür hatte das N64 Wave Race. 🙂

Deroy
I, MANIAC
Anfänger (Level 3)
Deroy

Hydro Thunder habe ich damals sehr oft in der Arcade gespielt und später exzsessiv auf der Dreamcast. Spiele es mittlwewile auch auf der Xone und für ne schnelle Runde zwischendurch ist es immer noch super.
Die N64 Version fand ich aber viel zu lahm. So ein schnelles Arcade Spiel macht für mich nur mit ner butterweichen Framerate Spaß.

Sonicfreak
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sonicfreak

NBA Hangtime und Wayne Gretski Hockey alleine sind bis heute Spitzen Spiele

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

Hast du Beispiele?
Also ich persönlich war nie angetan

mog
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
mog

Diese “Kombination” hat teils klasse Spiele gepublisht inkl. den ein oder anderen Evergreen.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lincoln_Hawk

N64 und Midway..keine gute Kombination..

Sonicfreak
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sonicfreak

Ach, finde die N64 Version sehr ordentlich