Rush Rally Origins – im Test (Switch)

1
545
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

War Rush Rally 3 vor knapp zwei Jahren das bis heute ­beste ”ernsthafte” Rallye-Spiel für die Switch, geht es mit Origins zurück zu den Arcade-Wurzeln: Fast wie im Stil früherer Spielhallen-Rasereien driftet Ihr mit einer entfernteren Von-oben-Perspektive in sechs Ländern mit je sechs Etappen.

Ein Simulationsanteil ist der gelungenen Fahrphysik durchaus anzumerken, ebenso sind Beifahrer und Kurveneinblendungen dabei. In Szene gesetzt wird das Ganze mit flotten 60 fps und Details, was das Switch-art of Rally umso trauriger aussehen lässt – ein wirklich feines Offroad-Häppchen.

Flotte Arcade-Rallye mit einer Prise Anspruch und für Switch-Verhältnisse starker Technik.

Singleplayer79
Multiplayer
Grafik
Sound
neuste älteste
BlackHGT
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
BlackHGT

Das Spiel ist Spitzenklasse. Ich suchte es im moment immer mal wieder. Für mich persönlich ist es eine klare 87.5 💪🤓