Transformers – im Klassik-Test (PS2)

10
2053
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Die Kult-Kampfmechs aus der Kindheit reiferer Zockersemester sind zurück: Auch wenn die Transformers in der Vergangenheit nur wenig Konsolenglück hatten, machten sich nun gleich zwei Firmen daran, das in den 80er-Jahren populär gewordene Spielzeug auf der PS2 zu neuen Ufern zu führen. Der japanische Versuch von Takara blieb dabei – laut Stimmen aus Asien wohl zum Glück – unseren Landen fern, weshalb Atari das Feld ganz für sich beanspruchen kann.

Die in Australien bei Melbourne ­House enstandene Robo-Action hörte dabei anfänglich auf den Arbeitstitel ”Transformers Armada: Prelude to Energon”, da die Handlung in etwa zwischen den beiden so benannten Fernsehserien angesiedelt ist. Allerdings kamen kluge Köpfe noch rechtzeitig auf die Idee, dass dieses Namensanhängsel nur den wenigsten Zockern einleuchtend erscheinen dürfte – darum bleibt’s jetzt beim ebenso schlichten wie passenden Transformers.

Traditionell beharken sich zwei Roboterstämme im Kampf um die Übermacht: Ihr schlagt Euch auf die Seite der guten Autobots und kämpft gegen die fiesen Decepticons. Die Unterscheidung fällt dabei nicht weiter schwer, denn die Helden verwandeln sich in fahrbare Untersätze, während die Schurken zu Fluggeräten werden. Neben dem bekannten Anführer Optimus Prime (schwer und langsam, aber waffenstark) stehen Hot Shot (das Gegenteil) und Red Alert (guter Kompromiss) zur Verfügung. Am Spielablauf ändert die Wahl Eures Lieblingsmechs aber letztlich nichts.

Für Spannung sorgt die neue Transformers-Sorte der Mini-Cons: Dahinter verbergen sich bislang unbekannte Kleinroboter, die Ihr mit Eurem Helden koppeln und ihm dadurch neue Fähigkeiten verleihen könnt – also quasi eine Art Pokémech. Vier Slots stehen zur Verfügung, in denen Ihr neben wirkungsvolleren Modellen Eurer Primärwumme eine weitere Waffe sowie aktive und passive Defensivhilfen anbaut.

Zurück
Nächste
neuste älteste
Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

Ok so gesehen

DerPanda
I, MANIAC
DerPanda

Nein für mich als Fan der Original Serie nicht wirklich alleine das Design ist nicht zu ertragen.
Geschmäcker sind eben unterschiedlich ^^ viele feiern zb auch die Beast Wars Serie, die finde ich wiederum auch grauenvoll.
Ich habe mir die Bay Filme natürlich angesehen aber wie gesagt vom schlechten Design über die sehr stumpfe und oberflächliche Handlung kann ich mich nur ärgern.
Das Potenzial für mehr war definitiv da.

Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

Die neueren Filme waren doch gut

DerPanda
I, MANIAC
DerPanda

Das Spiel oben basierte auf der Transformers Armada Animationsserie.
Es gibt auch nur einen guten Transformers Film und das war Transformers The Movie, der 1984 im Kino lief ?

Dirk von Riva
I, MANIAC
Dirk von Riva

War das noch vor den eigentlichen Transformers Spielen? Oder ein Spiel zum Film…. sind die Filme schon so alt^^

DerPanda
I, MANIAC
DerPanda

@k7-dansmith
Stimmt das gab es ja auch noch von denen. War ganz ok.
Das angesprochene Devastation fand ich ebenfalls gut(auch wenn ich da keine Platin habe ?)
Fall of Cybertron war der Hammer allein die Metroplex Sequenz beschert mir immer noch eine Gänsehaut ?

Bort1978
I, MANIAC
Bort1978

Ich habe bisher nur Devastation von den Transformers gespielt. Das fand ich damals richtig genial. Ist auch meine seltenste Platin mit 0,1% im PSN. ?

K7-DanSmith
I, MANIAC
K7-DanSmith

@derpanda
An sich ja, aber nach Deadpool wurde das Studio um Mitarbeiter “erleichtert” und einige Schlüsselfiguren der Cybertron-Spiele waren dann auch weg, abgesehen davon, dass ABlizz kein Geld locker machen wollte. Und die Lizenz ist eh ausgelaufen.

Fall of Cybertron ist wahrscheinlich das beste TF-Spiel, wenn es um Atmo und Abwechslung geht. Schade, dass nix mehr kommt.

DerPanda
I, MANIAC
DerPanda

Ja es war richtig gut. Highmoon Studios (müsste es sein) hat mit den beiden Cybertron Teilen noch einen guten Job gemacht.
Echt schade das es dabei geblieben ist. Keine Ahnung ob das Studio überhaupt noch existiert.

rainer1402
I, MANIAC
rainer1402

Wow,das war eines der besseren Transformers Spiele .Schade, daß das so selten vorkommt.