Twisted Metal – im Klassik-Test (PS)

13
1249
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Konkurrenz aus eigenem Hause: Nach Sony’s Destruction Derby (siehe Test in MAN!AC 11/95) demoliert Ihr im Crash-Chaos Twisted Metal waffenstarrende US-Boliden.

Euer E-mail-Kumpel Calypso lädt zur Twisted Metal-Meisterschaft. In den Straßen von Los Angeles treffen sich zwölf verwegene Outsider mit ihren Vehikeln zum Kampf um Leben und Tod: Gewinnen kann nur Einer – dem Glücklichen wird dann umgehend jeder Wunsch erfüllt. Habt Ihr Euch für Chevy, Armee-Truck oder Buggy entschieden, macht Ihr Euch in einer kleinen Arena mit Steuerung und Waffen­ar­senal vertraut. Auf Knopfdruck wechselt Ihr zwischen Cockpit– und Außen­ansicht, aktiviert den Radar oder den Rückspiegel. Die Bildschirmanzeigen informieren Euch über verbleibende Energie und Gegneranzahl, Eure Geschwindigkeit und die ausgewählte Waffe: Ein Maschinengewehr mit unbegrenzter Munition ist Standard, Feuer– und Eisraketen, Minen, Flammenwerfer und Nägel rüstet Ihr durch Überfahren von Power-Ups nach. Unliebsame Verfolger hängt Ihr entweder mit einem Turbo-Boost ab oder bringt sie mit einem rückwärtigen Feuerschwall zum Stehen.

Jedes Crash-Gefährt verfügt zusätzlich über eine Spezialwaffe: Der Eiscreme-Truck ”Sweet Tooth” bewirft Euch mit einer Napalm–Bombe, Gesetzeshüter ”Outlaw” zappt Euch mit einem Tazer-Stromschlag. Habt Ihr im ersten Level Euren einzigen Gegner zu Schrott geschossen, rumpelt Ihr in vier Stadtteilen L.A.’s gegen eine steigende Anzahl Mitbewerber an den Start. Zwischen Einkaufspassagen, im River Park und in der Downtown beharkt Ihr bis zu acht Rivalen. Im Finale jagt Ihr auf Hochhausdächern zwei Fahrzeugen hinterher, zum Abschluß erwartet Euch in einem Panzerwagen ”Minion”, Überlebender des letztjährigen Twisted Metal–Wettkampfs.

Zurück
Nächste
neuste älteste
NikeX
I, MANIAC
Profi (Level 3)
NikeX

Cockpitview war damals beeindruckend. Aber der Nachfolger war viel besser. Coop Story, Minion und Darktooth. Fetzige Präsentation, perfekte Steuerung, ein riesen Spass. Was haben wir das gezockt, dass es krachte. Traumhaft. Teil 2 ist für mich klar über 80% und Teil 1 über 70%.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Fand die Serie schon immer käsig.

THE-NME
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
THE-NME

Vigilante 8: 2nd Offense – das war ganz klar mein Favorit in Sachen Vehicular combat games 🙂 also das habe ich am DC bis zum Erbrechen gezockt… mal bei Gelegenheit schauen, ob man das heute auch noch spielen kann (also ohne rosarote Kontaktlinsen *bg*)

Bravopunk
I, MANIAC
Maniac
Bravopunk

Twisted Metal 2: World Tour ist auch für mich ein prägendes PS1 Spiel.

Das PS3 Twisted Metal war gut aber leider online verbugt.
Twisted Metal Black war anders aber auch gut; auch wenn in Europa die eigentlich trashigen aber ganz stimmungsvollen Videosequenzen gefehlt haben.

Twisted Metal 1 war ein solider Anfang und TM III und IV waren der Tiefpunkt.

Ach, und TM Head On für PSP/PS2 war auch gut.

Ich mag die Serie wie man vllt. sieht 😉

torcid
I, MANIAC
Maniac
torcid

Cold SeaversCold Seavers

Twisted Metal Ps3 von 2012 ist nett.

Den allerersten TM Teil haben wir im Multiplayer bis zum umfallen gezockt. Da ist uns vor lauter Fun die Grafik gar nicht aufgefallen ^^

World Tour kenn ich leider nicht.

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Ein gewisser grafischer Standard sollte schon vorhanden sein klar, aber mir war gameplay schon immer wichtiger.

World Tour war der Hammer besonder der Paris Level war genial, wie oft ich dass mit nem Kumpel zusammen im koop splitscreen gespielt habe, geile Zeit ^^

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

Eines von 4 Spielen dass ich wegen der hässlichen Grafik aufgehört hab zu zocken.

retrofan81
I, MANIAC
Profi (Level 2)
retrofan81

Richtig. Twisted Metal World Tour ist der beste Teil der Reihe. Und für mich eines meiner liebsten Spiele der Playstation 1.

Maverick
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Maverick

Der zweite war sehr viel besser imo, die noch bessere Alternative war aber Vigilante 8.
Der letzte twisted teil auf der ps3 war aber sehr lame, daher muss ich keinen neuen haben.

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

Mir hat das damals viel Spaß gemacht. Da gab es ja auch noch Cheatcodes.

Cold Seavers
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Cold Seavers

Wäre mal Zeit für einen neuen Titel oder ein Reamaster

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Für zwischendurch war es unterhaltsam.

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 3)
bruenchen

Als kleiner Junge fand ich das super, eine meiner ersten Spielerfahrungen, da ich erst mit der PlayStation angefangen habenzu zocken. ? ist bestimmt nicht gut gealtert