V2000 – im Klassik-Test (PS)

0
291
Zurück
Nächste

Seite 1

Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Zehn Jahre nach ihrem Debüt auf dem englischen Home-Computer Acorn Archime­des kehren David Brabens Aliens und ihr vernichtender Killer­virus zurück. Langsam breitet sich die außer­ir­dische Pest über die Erde aus, unter Zeit­druck müßt Ihr der Seuche Einhalt gebieten.

Virus sorgte schon zu Amiga-Zeiten für heftige Diskussion­en: Vielen Piloten war die Steuerung des Kampffliegers zu kompliziert, frustriert feuerten sie ihren Joystick an die Wand. Aber ebensoviele Spieler wurden vom Virus kalt erwischt und bettelten um eine Neuauflage.

Das Flugverhalten des Playstation-Jägers ist immer noch kompliziert: Mit digitalem Steu­er­kreuz oder Dual-Shock-Analog-Con­trol­ler neigt Ihr den Gleiter nach vorne oder hinten. Je schräger Ihr das Schiff stellt, um so größer ist die Beschleuni­gung. Drückt Ihr nach links oder rechts, dreht sich der Flitzer um seine Achse, die Kamera folgt nicht, sie bleibt in ihrer festen Position. Angetrieben wird der Gleiter durch einen Rotor, dessen Dreh­zahl und -richtung Ihr mit zwei Buttons reguliert. Mit dem dritten Knopf feuert Ihr die Bordkanone ab, mit den seit­lichen Taster wählt Ihr die Waffe.

Über die gesamte Oberfläche verteilt findet Ihr Extras: Mit Zusatztreibstoff hebt Ihr vom Boden ab, eine Zielhilfe projiziert ein Fadenkreuz auf den Unter­grund, Schilde schützen Euer Schiff vor Alien-Salven. Einhei­mi­sche beamt Ihr in den Laderaum und setzt sie in Eurer Basis ab: Die Gerette­ten machen sich in einer Fabrik sofort ans Werk und produzieren ­eine neue Waffe. Um mit dem Flieger unter die Wasser­oberfläche zu tauchen, packt Ihr ein Ge­wicht an Bord, in späteren Spiel­stufen eignet sich ­dazu auch ein kleiner Anti-Virus-Panzer.

Befliegt Ihr eine neue Welt, wird eine Aufgabe gestellt. Befreit ­eine bestimmte Anzahl Men­schen, vernichtet alle Außer­ir­dischen und jagt zuletzt das Nest in die Luft, dann öffnet sich der Ausgang.

Die Level sind nicht durch primitives Ballern, sondern nur durch einen cleve­ren Plan und die perfekte Beherrschung des Schiffes zu lösen. Wichtig ist auch ein gutes Gehör: Nähert Ihr Euch einem geheimen Special, schwillt ein Brummen immer mehr an, bis das Extra entdeckt und eingesammelt ist. Ein geheimer ­Ausgang bringt Euch auf eine alternative Rou­te zum Ziel. Ihr dürft jederzeit wieder in einen alten Level zurück.

Zurück
Nächste