Spielefinder

Hallo noob! |
Brandneu!
Beliebt!

Benutzeranmeldung

News - Marcel Kranz - 26. April 2010 - 11:17

Mit Bloodstone und GoldenEye gleich zwei neue James-Bond-Titel unterwegs?

Teaser: 

Die entsprechenden Domains hat sich Activision bereits gesichert.

Während Daniel Craig alias James Bond aufgrund der finanziellen Schwierigkeiten des Filmstudios MGM auf unbestimmte Zeit nicht wieder in die Situation geraten wird, Edelsportwagen-Fans beim Crashen eines solchen Boliden die Tränen in die Augen zu treiben, scheint der virtuelle 007 bereits seine Waffen für die nächste Mission im Dienste Ihrer Majestät zu entsichern.

Auftraggeber wird nach 007: Ein Quantum Trost wieder Lizenzinhaber Activison sein, der sich just klammheimlich die Rechte an der Domain www.goldeneyegame.com sicherte. Darüber hinaus listete der britische Onlineversandhändler HMV.com kurzzeitig ein neues Bond-Spiel mit dem Titel James Bond: Bloodstone. Man munkelt, dass es sich bei Letzterem um einen Mix aus Action- sowie Rennspiel handeln soll. Sicher ist nur, dass sich der Titel bei Entwickler Bizarre Creations in der Mache befindet.

Der Name GoldenEye hingegen dürfte bei N64-Veteranen für Herzklopfen sorgen. Ein Remake scheint zwar nach wie vor ausgeschlossen – dafür liegen die Lizenzen zu breit gestreut. Gerüchten nach soll Rare die Arbeiten kurz vor der Fertigsstellung eingestellt haben, da der Eigner des Studios (Microsoft) und der Rechteinhaber (Nintendo) keine Einigung erzielten.
Inzwischen sind rund zwei Jahre vergangen. Was also steckt hinter dem Codenamen GoldenEye 2010, welcher bereits im letzten Jahr herumgeisterte? Wir halten Euch auf dem Laufenden.

System:
Wii 360 PS3
Genre:
Action
Entwickler:
Bizarre Creations
Hersteller:
Activision

Kommentare

WNxKraid
Offline
Profi (Level 1) 522M!SX
26. April 2010 - 11:41

Meine Befürchtung Call of Duty: Goldeneye.

Bild des Benutzers Celes
Celes
Offline
Profi (Level 1) 408M!SX
26. April 2010 - 13:31

Ist das N64 Spiel nicht indiziert und ihr stellt hier das Cover großflächig in den Artikel?
Anyway, war das einzig brauchbare Bond-Spiel ever, allerdings haben wir ja schon bei Perfect Dark gesehen, dass im Shooter-Genre in den letzten 10 Jahren zu viel passiert ist, um Leute mit einem schlichten Remake noch vom Hocker zu hauen.

Bild des Benutzers LaLaLand
LaLaLand
Offline
Profi (Level 2) 750M!SX
26. April 2010 - 14:15

Als ich das Teil damals zum ersten mal gespielt hab...werd ich nie vergessen.

Ich bräucht ne Civ 5 Selbsthilfegruppe...

Bild des Benutzers dmhvader
dmhvader
Offline
Maniac (Mark II) 2704M!SX
26. April 2010 - 16:21

Zu MGMs-Bond-Stopp: Jetzt hab ich gerade angefangen, den Craig und vor allem seine Charakterentwicklung interessant zu finden und dann stoppen die die Reihe wieder - wie blöd is das denn?
Hab mich schon darauf gefreut, dass Bond im nächsten Streifen evtl. so langsam mal seine Gadgets bekommt und Q auftaucht...

Zum neuen Goldeneye: Kann man sicher getrost vergessen! Da wird nur mal wieder versucht, mit nem großen Namen noch mal ordentlich Kasse zu machen, und das mit möglichst wenig Aufwand!
Kenn man ja schon von EA - die haben das vor ein paar Jahren auch versucht und sind kläglich gescheitert!

1983:Atari2600 • 1985:C64 • 1988:AtariST • 1992:Mega Drive • 1994:MD32X • 1995:Atari Jaguar & PS1 • 1997:N64 • 1999:Dreamcast • 2000:PS2 • 2002:Gamecube • 2003:XBox • 2005:XBox360 • 2006:Wii • 2007:PS3 • 2012: PSVita & WiiU • 2013: PS4 • 2014: 2DS & XBOne

Aeuniko
28. April 2010 - 23:40

GoldenEye auf N64 = Legende

Was hab ich das Teil gezockt, auf allen Schwierigkeitsgraden rund 3 Monate gebraucht. Bockschwer war das Teil... die Moonraker Mission auf "Secret Agent" und "00 Agent" = X_X

Im 4P-Split MP hab ich aber alle abgezockt :D

Du bist nicht angemeldet!