Sega Casino – im Klassik-Test (DS)

1
170
Spiel:
Publisher:
Developer:
Genre:
Getestet für:
Erhältlich für:
USK:
Erschienen in:

Schnelles Geld oder Bankrott? In Segas Casino-Simulation strapaziert Ihr Euer Glück an neun Spieltischen (vier davon müsst Ihr Euch mühsam verdienen). Auch die Tische mit höheren Einsatzmöglichkeiten stehen zu Beginn nicht zur Verfügung. Deshalb zockt Ihr Euch mit läppischen Einsätzen an Roulette- und Würfeltisch sowie drei Kartenspielen hoch.

Die anspruchslose Optik und die fantasielosen Spielvarianten lassen jedoch kein Casino-Flair aufkommen. Einzig positiv: Virtuelle Geldverluste rauben Euch nicht den Schlaf.

Fade Casino-Simulation mit unspannenden Spielmodi und mühsamem Geldverdienen.

Singleplayer34
Multiplayer
Grafik
Sound
neuste älteste
Seppatoni
I, MANIAC
Seppatoni

Die Wertung überrascht mich. Ich hatte damals viel Spass mit dem Titel und etliche Stunden damit verbracht. Fand auch das Spielerlebnis durch die Einbindung des zweiten Screens mit Touchfunktion eine deutliche Verbesserung gegenüber früheren Casino-Simulationen, die mich nur langweilten.