Die neue M! Games 246

0
103

Ihr sucht einen Kaufgrund für die kommende M!? Wie wäre es hiermit: das härteste Action-Rollenspiel der Welt – in Deutschlands erstem Test! Serien-Experte und Ex-MAN!AC Colin Gäbel hat sich Dark Souls II zur Brust genommen, gute 60 Stunden darin versenkt und es für uns auf 5 Seiten ausführlich analysiert. Der Fantasy-Brocken ist komfortabler, prachtvoller, umfangreicher – so Colins Kurzfazit. Alle weiteren Details gibt es nur im Heft!

Das reicht noch nicht als Kaufanreiz? Dann haben wir für Euch auf 8 Seiten “Die größten Videospiel-Skandale” – von der Uncut-Lüge über die “Hot Coffee”-Affäre bis hin zum (angeblichen?) Verbuddeln von Millionen “E.T.”-Modulen in New Mexico.

In der Preview-Abteilung haben wir u.a. Neuigkeiten zu Wolfenstein: The New Order: Matthias düste nach Frankfurt, um die PS4-Version zu spielen. Sein Kommentar: sympathisch altmodisch! Tobias daddelte in München die Microsoft-only-Action Titanfall – schnell, wuchtig und rabiat ist der Ego-Shooter; für Tobias der Xbox-One-Kaufgrund! Sascha dagegen flog nach London, um Take 2s Multiplayer-Shooter Evolve zu spielen: Die Macher von Left 4 Dead lassen vier Soldaten gegen ein riesiges Monster antreten – und versetzen Sascha damit in Entzücken. Entzückt war auch RPG-Experte Thomas Nickel, von Drakengard 3: Die Nier-Entwickler zaubern zwar kein grafisches Highlight aus dem PS3-Hut, dafür überzeugen sie mit einer kompromisslosen Erzählweise – hier spritzt schon mal Blut und es hagelt sexuelle Anspielungen. Neugierig?

Im Test-Teil ist diesen Monat wieder deutlich mehr los. Für Wii U gibt es mit Donkey Kong Country: Tropical Freeze ein exklusives Jump’n’Run-Highlight – auch wenn die Klasse eines typischen Mario-Teils nicht erreicht wird. Ob Lightning Returns: Final Fantasy XIII und Castlevania: Lords of Shadow 2 den hohen Erwartungen gerecht werden? Wir verraten es Euch im Heft! Außerdem haben wir mit Toukiden: The Age of Demons und Danganronpa: Trigger Happy Havoc zwei empfehlenswerte Vita-Spiele im Angebot – ja, so etwas gibt es noch!

Last but not least: In unserer Extended-Sektion blicken wir u.a. hinter die Kulissen des Let’s Play-Phänomens: Wir sprachen mit den Machern solcher Videos, recherchierten, ob sich damit wirklich spielend von der Couch aus Geld verdienen lässt und ob die ganze Sache überhaupt legal ist – spannende Unterhaltung auf 6 Seiten! Wer eher auf Retro steht, studiert unsere Akte BPjM: Diesen Monat beleuchten wir, warum das PSone-Spiel Die Hard Trilogy auf dem Index landete. Und wer’s noch mehr retro mag, der freut sich über das Making-of des ersten Star Wars-Konsolenspiels: The Empire Strikes Back war ein Riesenerfolg für das Atari VCS – wie es dazu kam, erzählt der Macher Rex Bradford. Ein Riesenerfolg ist auch die Call of Duty-Serie: höchste Zeit, dem Ego-Shooter-Umsatzkönig mal eine Liebeserklärung zu widmen!

All das und noch vieles mehr erwartet Euch in der M! Games März 2014, ab Freitag, den 21. Februar, im Handel!

Überzeugt? Dann geht’s hier zum Abo – und hier zur digitalen Ausgabe für iOS.

 

Leseproben:

Oliver Schultes
Redakteur
Profi (Level 2)
Oliver Schultes

IceWilliamsIceWilliams: Es ist leider banal und wenig spektakulär – man fragt einfach beim Publisher nach einem Testmuster. Im Fall von “”Dark Souls II”” hat es geklappt, da so früh eine Testversion verfügbar war. Der 11. März bezieht sich wohl auf Online-Tests.

IceWilliams
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
IceWilliams

Wie kommt man eigentlich an so eine frühe Testfreigabe für Dark souls 2 ? Bei 4players steht eine Testfreigabe erst ab dem 11.03. hab eigentlich gedacht die Firmen würden da alle Zeitungen, Homepages etc gleich behandeln?

sansibal
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
sansibal

WalldorfWalldorf,soweit würde ich nicht unbedingt gehen, das Redux: Dark Matters wegen der Grafik auf dem Dreamcast System unzumutbar ist. Selber schon gespielt?Allerdings sind 7 Punkte doch schon sehr wohlwollend, da gebe ich Dir Recht. Für mich ist das Spiel i

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Die PC-Engine hatte schon in den 80er-Jahren ein CD-ROM Laufwerk.Noch was zum Heft: Es ist ja löblich, dass ihr Exoten wie Redux im Heft erwähnt, aber die Grafikwertung kann doch nur ein Scherz sein? Auf der DC ist das Spiel nicht zu gebrauchen:http://www.j-junk.de/allgemeines/apocalypse-now-redux

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

naja, so marginal war der unterschied durch die speichermedien nicht. texturenqualität im 3d betrieb mal ausser acht gelassen, hat die cd ja schon spiele ermöglicht, die von umfang, erzählqualität und spielmechanismen bis dahin unmöglich waren.

link82
I, MANIAC
Maniac
link82

ok, hab’s jetzt auch gefunden, danke DGS :)oder es war gemeint, dass das Medium CD gegenüber dem Modul einige Vorteile (aber auch Nachteile, siehe Ladezeiten) hatte wie die große Speicherkapazität, was ja auch mit dazu geführt hat, dass Final Fantasy dann auf der PS1 erschien… Hardwarepower kann imo kaum gemeint sein, hatte für beide Konsolen zahlreiche Games und wenn man die besten mit den besten verglichen hat so war das N64 (grafik)technisch doch weit überlegen

DGS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
DGS

… auf Seite 16. Jedoch würde ich mich in dem Fall nicht künstlich aufregen.Zitat: “”Dann kam die PlayStation und ließ die Technik des N64 alt aussehen, während Mario und Link auf dem Philips Cdi hausieren gehen mussten.””Gemeint war wohl eher der SNES, da das N64 erst sehr viel später erschienen ist!?

link82
I, MANIAC
Maniac
link82

[quote=Vreen]

Walldorf schrieb:

Die Aussage, dass die PlayStation die Technik des N64 hat alt aussehen lassen, ist doch recht streitbar. Die PS1 hatte keinen Z-Buffer, was zu wabernden Texturen und Polygonblitzern geführt hat.

genau die diskussion hatten wir vor einer weile in einem thread auch so. ich war und bin auch der meinung, dass die ps den n64 alt aussehen liess, aber der ein oder andere hier (ich nenne jetzt keine namen) hat das vehement abgestritten und es als völlig aus der luft gegriffen bezeichnet. freut mich im nachhinein, es von seiten der m!-redaktion nochmal schwarz auf weiss zu sehen.

[/quote]die Playstation 1??? wo steht denn das? hab das Heft noch nicht ganz durch und beim Durchblättern nix gefunden…und wenn es so wäre, wieso sahen die Games auf PS1 so schlecht (verpixelt und flimmernd) aus im Vergleich zu den (guten) N64-Games???PS:kann mir auch ausdrucken dass die PS1 besser als die XBox360 sein soll, dann hab ich’s auch schwarz auf weiss 😉

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

imo hätte man mehr zur OST von Castlevian Lord of Shadow 2 sagen können beim Review… (die Franchise hat eines der einmaligen OSTs, …und CLOS2 hat ja angeblich die grösste Orchester ever in einem Konamie Game oder so was..)ist’s amtospherischer als die 3DS Variante? besser oder nur gleich gut wie der erste Teil? ect…@ coketheguy:was zwischen 7(-8) finde ich auch ok für Outlast.. (ua. eher 7.5/10, wenn man die Genre liebt…, 8.0 wäre imo ev. ne Tick zu viel, selbst für Liebhaber…, unter 7/10 wäre wiederum fast zu wenig, ….ua. wenn Contrast 7/10 bekommen hat, welches ich eher 6(-7)/10 vergeben hätte.., auch wenn’s zt. schwer ist zwei komplett verschieden Genren zu vergleichen…)

retro
I, MANIAC
Gold MAN!AC
retro

[quote=Ronyn]

Der wirkliche Skandal im Heft sind 4/10 für STRIDER.

[/quote]Kann Hiryu auch Vendetta?

Ronyn
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Ronyn

Der wirkliche Skandal im Heft sind 4/10 für STRIDER.

retro
I, MANIAC
Gold MAN!AC
retro

Alles in allem ist die aktuelle Ausgabe wieder sehr schön geworden.Tolle Artikel und Reportagen, alles wie gehabt und so, wie es die Leserschaft wünscht.Dass manche Tests eher mäßig ausfielen, liegt wohl an der gehypten Vorberichterstattung und an den unausweichlichen Erwartungshaltungen.Aber ich freue mich immer wieder, ordentliches Papier in Händen halten zu können. Bitte bleibt noch lange dran!

sansibal
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
sansibal

Extended: The Making of Star Wars: The Empire Strikes Back.So einen Artikel hätte ich eher in der Retro Gamer vermutet. Finde ich klasse, dass Ihr auch an Eure Leserschaft denkt, die mit Arcade-Automaten und dem Atari VCS 2600 ihren Erstkontakt mit Videogames hatten. Mein Atari VCS mit dem schönen Holzimitat an der Frontleiste habe ich erst vor kurzem wieder getestet, allerdings nicht mit The Empire Strickes Back, sondern mit Vanguard.Dreamcast lebt: Redux Dark MattersDas Spiel hat den Sprung vom ultimativen subjektiven Wochenrückblick in das Heft geschafft. Daumen hoch oder Top, grüner Pfeil nach oben für Thomas Nickel.Test zu Strider: Harter Tobak Sascha aber gut die Geschmäcker sind eben verschieden. Ich habe meine Spielfreude damit.

coketheguy
I, MANIAC
Maniac
coketheguy

@ ninboxZu Outlast: mir hat es gut gefallen. Zugegeben: es hatte zwischendurch kleine Längen, wo man sich nicht erschrecken konnte. Und: es gibt faire Rücksetzpunkte. Von mir ne 7,5/10

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

[quote=Walldorf]Die hat noch niemand gesehen, aber sie sollte eigentlich vernünftig laufen. Auf meinem Einsteiger-PC (Core2Duo, Radeon HD 5570), der mit einigen Spielen der letzten Gen Probleme hatte, lief die Beta jedenfalls problemlos. Der Port wird bei Bluepoint Games entwickelt, deren einziges Xbox 360-Spiel ist die Metal Gear Solid HD Collection. Ansonsten haben sie nur HD-Remakes für die PS3 entwickelt.[/quote]danke für die Rückmeldung :)(und das ua. MGSV auch bereits sehr gut aussieht auf der 360, macht’s nicht schlimmer…)zudem ist der Timing von Titanfall auf der X1 nicht ideal, praktisch Zeitgleich mit Dark Souls 2…. (die Verspätung von Titanfall auf der 360 kommt eigentlich gerade recht…, wenn auch die Verspätung nur ca. 10 Tage sind…)

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

Euer Magazin ist übrigens jetzt auch international bekannt, konnte mir nicht verkneifen im NeoGaf über den Dark Souls 2 Test zu schreiben:http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=772025%5Bquote=ninboxstation%5D

wie sieht der 360 version von Titanfall aus? (hoffentlich weniger Details dafür “”flüssig””, anstatt viele Details und “”ruckelig””….)

[/quote]Die hat noch niemand gesehen, aber sie sollte eigentlich vernünftig laufen. Auf meinem Einsteiger-PC (Core2Duo, Radeon HD 5570), der mit einigen Spielen der letzten Gen Probleme hatte, lief die Beta jedenfalls problemlos. Der Port wird bei Bluepoint Games entwickelt, deren einziges Xbox 360-Spiel ist die Metal Gear Solid HD Collection. Ansonsten haben sie nur HD-Remakes für die PS3 entwickelt.

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

ich bin inzwischen fast mehr auf Titanfall gehyped als auf Dark Souls 2 irgendwie…, habe aber kein Bock ein X1 nur für Titanfall zu holen… (ob’s auf der 360 genug flüssig wird?)zum Glück kommen DS2, Thief, Infmous SS (nebst Castle 2) in den nächsten ca. 30 tagen…., ansonsten hätte ich ev. ne X1 riskiert… aber damit nur Titanfall gespielt und den X1 anschliessen anstauben lassen, bis Halo 5 kommt… (es gibt keine andere Games, die ich auf den X1 ansonsten holen würde in 2014…, und Evlove hyped mich mind. wenn nicht mehr als Titanfall…, dafür ist der Destiny Hype etwas geschmälllert…)wie sieht der 360 version von Titanfall aus? (hoffentlich weniger Details dafür “”flüssig””, anstatt viele Details und “”ruckelig””….)

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

hm das mit castlevania find ich schade. hatte das gefühl es wird der oberhammer

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Zu Dark Souls II: Im Meinungskasten erwähnt Colin Gäbel, dass das Spiel diesmal von heftigen Ruckelorgien verschont bleibt. Gilt dies für beide Versionen und wie sieht es mit möglichen grafischen Unterschieden aus? Ansonsten eine sehr schöne Ausgabe.

extremo
I, MANIAC
Profi (Level 1)
extremo

WOW also nach dem Castlevania Test hab ich gleich meine Vorbestellung storniert! Ziemlich schade. Ich fand den ersten Teil geil!!

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Hab die Ausgabe jetzt. Den Bildzeitungsartikel find ich etwas durchwachsen. Was DKC TF angeht, das ist ja durchaus Kritik auf hohem Niveau, aber muss ein Nintendospiel zwingend immer was neues bieten?

Walldorf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Walldorf

[quote=Vreen]

Walldorf schrieb:

Die Aussage, dass die PlayStation die Technik des N64 hat alt aussehen lassen, ist doch recht streitbar. Die PS1 hatte keinen Z-Buffer, was zu wabernden Texturen und Polygonblitzern geführt hat.

genau die diskussion hatten wir vor einer weile in einem thread auch so. ich war und bin auch der meinung, dass die ps den n64 alt aussehen liess, aber der ein oder andere hier (ich nenne jetzt keine namen) hat das vehement abgestritten und es als völlig aus der luft gegriffen bezeichnet. freut mich im nachhinein, es von seiten der m!-redaktion nochmal schwarz auf weiss zu sehen.

[/quote]Gabs da auch eine Begründung für? Ich bin ja schon als extremer Sony-Fanboy hier verschrien, aber um sich zu so einer Aussage zu versteifen muss man schon ein richtig eingefleischter Fanboy sein. Was die Verkaufszahlen angeht, hat die PS1 das N64 natürlich alt aussehen lassen, aber bei Multiplattformspielen wie Shadow Man, Forsaken oder Rayman 2 hat man schon deutliche Unterschiede gesehen.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

@Oliver: Das war wirklich nicht abfällig gemeint, die Formulierung war aber von mir falsch gewählt. Eine zweite Meinung wäre interessant gewesen, das Argument ist aber schlüssig. Wird es einen Podcast zu dem Spiel geben?

ninboxstation
I, MANIAC
Maniac
ninboxstation

– Fable Anniverary Wertung geht in Ordnung…, moviert am Anfang am meisten, mit den Fähigkeiten Upgrades und “”EXP”” Sammeln, …, aber die Areale und OST wiederholen sich doch zu oft mit der Zeit…fand die Grafik allerdings sehr hübsch mit den neuen Text

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

ist eigentlich 100% bestätigt, dass from software nicht an einer PS4Xbone version arbeitet? würde ungerne das spiel für ps3 kaufen, wenn es in 6 monaten plötzlich auf ps4 erscheint…

Oliver Schultes
Redakteur
Profi (Level 2)
Oliver Schultes

ghostdog83ghostdog83: Hier geht es nicht ums “”Herantrauen”” an den DS2-Test. Colin (übrigens Ex-MAN!AC und langjähriger M!-Autor) wurde von mir beauftragt, weil es keinen anderen in unserem Umfeld gibt, der mehr Plan von der Serie hat. Sprich, er ist die einzige lo

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Schön das Dark Souls II so viel Platz im Heft findet, weniger schön ist, dass wieder kein Stammredakteur sich an das Spiel herangetraut hat (nicht böse gemeint). Im neogaf wird der Test als weltweit Erster geführt: http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=772025Zu Far Cry Classic: Das Original sieht insgesamt besser aus (Demoeindruck). Das was Ubisoft das hingeklatscht hat ist schwach, bei dem Preis wohl nicht anders machtbar gewesen.Das Abo Cover ist wieder sehr gelungen.Ich möchte an der Stelle nachträglich etwas Kritik am ‘The Witcher 2’ Test üben (der mir grundsätzlich gut gefällt), auch wenn der Testzeitpunkt schon relativ lang her ist. (Ich spiele es zurzeit, nachdem ich es mir damals zum Release gekauft hatte, aber aus Zeitgründen bis heute nicht spielen konnte).Auch wenn mir das Spiel mittlerweile sehr gut gefällt, ich bin in der Mitte von Akt 2, muss ich anmerken, dass das Spiel in einigen Punkten etwas unkritisch davongekommen ist. Neben Schwächen bei der Bedienung (zu sensibel) und Menüführung (etwas umständlich), stört mich vor allem die Abstimmung des Schwierigkeitsgrades, der sehr unausgewogen ist.Zu Beginn (Prolog/Anfang Akt 1) schwer, im weiteren Verlauf immer einfacher. Eigentlich sollte bei einem Spiel die Anforderung im Spielverlauf steigen, nicht sinken.Was mir beim Spielen ebenfalls unangenehm auffällt, ist die Inkonsequenz in der Darstellung der Spielwelt. Einerseits möchte das Spiel glaubwürdig sein, u.a. kann der Spieler Tränke nur vor einem Kampf einnehmen, Gegner hinterlassen nur für sie typische Gegenstände (im Gegensatz zu sonstigen RPGs, wo die Monster auch Gold liegen lassen), andererseits kann man aber innerhalb eines Dorfes oder in den Häusern seine Waffe ziehen und auf die Bewohner einschlagen ohne das es eine Wirkung hat. Auch kann man die Häuser in deren Beisein plündern, ohne mit Konsequenzen rechnen zu müssen.

ChondrinEnigma
I, MANIAC
Anfänger (Level 2)
ChondrinEnigma

Maaaan,da gibt es einen Dark Souls 2 Test und das Heft kam immer noch nicht 🙁

link82
I, MANIAC
Maniac
link82

ist ja alles subjektiv und jedem seine Meinung (Gott sei Dank), aber 84% für DKC5 kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen… sicherlich ist es richtig, dass das Game nicht sooo viel anders macht als der Vorgänger, aber ansonsten isses imo nahezu perfekt und radiert die wenigen Kritikpunkte des Vorgängers (90%) aus… aber wegen “”wenig Mut zur Veränderung”” so relativ wenig geben? wieso haben dann New Super Mario U 92% oder New Super Mario Bros. 2 auf dem 3DS 91% bekommen? soooo viel anders als deren Vorgänger machen die imo auch nicht, dasselbe gilt für etliche weitere Fortsetzungen im 90er-Bereich (ich erwarte auch von Dark Souls 2 jetzt nicht die weltbewegenden Innovationen/Veränderungen)naja, wie dem auch sei, bin mal weiter begeistert Tropical Freeze zocken, imo das beste 2d-JumpnRun seit dem Ende der 16-Bit-Ära 🙂

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

[quote=Walldorf]

Die Aussage, dass die PlayStation die Technik des N64 hat alt aussehen lassen, ist doch recht streitbar. Die PS1 hatte keinen Z-Buffer, was zu wabernden Texturen und Polygonblitzern geführt hat.

[/quote]genau die diskussion hatten wir vor einer weile in einem thread auch so. ich war und bin auch der meinung, dass die ps den n64 alt aussehen liess, aber der ein oder andere hier (ich nenne jetzt keine namen) hat das vehement abgestritten und es als völlig aus der luft gegriffen bezeichnet. freut mich im nachhinein, es von seiten der m!-redaktion nochmal schwarz auf weiss zu sehen.