Fantastic
I, MANIAC
n00b
Fantastic

Besitze das Panasonic FZ-1 und über 40 Spiele inklusive Light Gun. Derzeit biete ich das ganze Paket zum Verkauf bei Ebay Kleinanzeigen an, vielleicht hat ja Jemand Interesse. Habe die Konsole 1994 für viel Geld erstanden und sie über viele Jahre mit Spielen vesorgt so gut es nur ging. Sind auch ein paar Raritäten bei, die Light Gun fürs 3DO ist heute nur noch sehr schwer zu bekommen. 3DO war damals – wer hätte das gedacht – in Japan recht erfolgreich – obwohl es sich um ein US Produkt handelte. Panasonic hatte die schönsten Player, Goldstars Werbung wie oben abgebildet, war schon 94 nur ein schlechter Witz.Die vielen FMV Titel hatten oft einen schlechten Ruf – gelegentlich aber auch zu Unrecht. Die American Laser Games Titel kamen in der Maniac nie gut weg, obwohl sie damals wie heute einen unwahrscheinlich liebevollen Trash – Charme versprühen und der betriebene Aufwand auch heute nicht zu verachten ist. So konnte man in einem der Titel einer aufwendigen (aber sehr trashigen und klischeehaften) Flugzeugentführung mit echten “”Schauspielern”” beiwohnen, die jeden B-Movie Fan Tränen der Freude in die Augen treibt.3DO exklusive Titel gibt es nicht allzu viele, aber es gibt sie : 3DOs hauseigenes Entwickler Studio 3DO steuerte zum Beispiel einige interessante bis skurile Werke bei, so zum Beispiel das sehr seltene Snow Job, ein Grafik – Adventure mit echten professionellen Schauspielern.Electronic Arts brachte 94 das allererste 3D Fifa raus – lange bevor es für andere Systeme in mit 3D Grafik erschien. Überhaupt sahen die 3DO Umsetzungen zumeist am besten aus (Ausnahme Doom, hier gab es zwar den besten Sound, aber nur ein erschreckend kleines Grafikfenster). Desweiteren ist das 3DO Geburtstskonsole vieler auch heute noch fortgeführten Spieleserien: Need for Speed gabs zuerst auf dem 3DO, auch wenn es hier noch mehr wie ein Test Drive unter anderem Namen spielte. Auch Gex gab es zuerst auf dem 3DO.Schade, daß der Preis so hoch und das Marketing so mies war. Denn das 3DO war eine tolle Konsole.

Cold Seavers
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Cold Seavers

Heute würde LG drauf stehen…Die Goldstar Inc. 1958 gegründet nannte sich 2005 um…LG steht für Lucky Goldstar….und für den Slogan Life´s Good

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

[quote=greenwade]

in der anzeige steht überall “”multyplayer””. die kiste hat aber nur einen controller anschluss!? zumindest sieht man vorne nur einen.

[/quote]Kleeblattsystem. War voll für den arsch…

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

in der anzeige steht überall “”multyplayer””. die kiste hat aber nur einen controller anschluss!? zumindest sieht man vorne nur einen.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Bringt das Game doch in der Retrostunde unter, wär mal etwas spezielles.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Po’ed war total durch. Mein cousin bekam da albträume von…

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Po´ed kenn ich noch von der Playstation .. War ein spassiges Spiel damals .. Und sah auf der PS ein Stück besser aus, als auf den 3DO.

Gillian Seed
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Gillian Seed

HMMMmmm Herrlich ! – Ich erinne mich noch gut an die Werbung! Ich besass zu dem Zeitpunkt das Panasonic 3DO mit Toploader – habe es damals “”relativ “”günstig gebraucht erworben.Mir hats gut gefallen, auch wenn die Spiele Anzahl überschaubar war. Am meisten hab ich escape from monster manor und Po´ed gespielt – letzteres war ziemlich abgedreht, vom gameplay als auch von der lvl architektur – kennt des noch jemand? 🙂

Tomatenmann MofD
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tomatenmann MofD

das Philips CD-i hätte sich doch schon auf Grund der grandiosen Zelda Teile besser verkaufen müssen XD

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

[url=http://de.wikipedia.org/wiki/CD-i]Philips CD-i[/url] 567000 verk. Einheiten.[url=http://www.neogaf.com/forum/showthread.php?t=446128]3DO[/url] Da die Konsole ja in Lizenz bei verschiedenen Herstellern produziert wurde, müsste man die Verkäufe da zusammenrechnen. Da nichts wirklich zu finden war, vermute ich mal, geben die keine Zahlen heraus. Hier ein Statement, das ein User bei Neogaf gepostet hat.A: Since 3DO did not manufacture the consoles, they _couldn’t_ give out statistics on how many consoles have been sold without the consent of themanufacturer. This is the confidential information of the manufacturingcompany. Ask the manufacturer for sales figures, not 3DO. A rough estimate of between 50 and 75 thousand units were reported to have been sold in [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Atari_Jaguar]Atari Jaguar[/url] ca. 250.000 bis 300.000Da ist man bei den Verkaufszahlen der U gleich wieder etwas beruhigt, wie man am Markt vorbeiproduziert, sieht man an obigem Beispiel. Interessant dabei, dass Sony mit der PS3 zu anfangs Gefahr lief, denselben Fehler auch zu machen. Wobei man sagen muss, dass die Werbung bei Sony zu jedem Zeitpunkt besser war, als bei den anderen 3 Beispielen, da kann ich mich so gar nicht mehr an Werbung erinnern.Sega hat zwar sehr komische Werbung geschalten, aber davon blieb sicher ein Teil haften, wenn auch nicht unbedingt positiv. Aber wie sagt der Volksmund, es gibt keine schlechte PR. 🙂

Gast
n00b

[quote=ChrisKong]

Wielange waren die Konsolen denn überhaupt am Markt? Würde mich wundern, wenn die mehr als nur halb solange wie eine 7 jährige Konsolengen geschafft hätten.

[/quote]Ja haben sie auch und ich geh mal davon aus, dass Du das auch weißt, oder lebtest Du damals unter einem Stein und hast Heute kein Google? Du hast doch schon geschrieben, dass Du damals nicht zu den doofen gehört hast, die dafür Geld verschwendet haben….

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Wielange waren die Konsolen denn überhaupt am Markt? Würde mich wundern, wenn die mehr als nur halb solange wie eine 7 jährige Konsolengen geschafft hätten.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

[quote=ChrisKong]

VreenVreen Zu der Zeit las ich vorwiegend die Powerplay und Videogames, da schnitt das Aliengame mit fast 90% überdurchschnittlich gut ab. Da verwundert diese tiefe Wertung durchaus.

[/quote]Auf jeden Fall. Das war ein Skandal damals.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

VreenVreen Zu der Zeit las ich vorwiegend die Powerplay und Videogames, da schnitt das Aliengame mit fast 90% überdurchschnittlich gut ab. Da verwundert diese tiefe Wertung durchaus.

kevboard
I, MANIAC
Epic MAN!AC
kevboard

[quote=captain carot]

Btw. fand ich gerade den ursprünglichen Panasonic 3DO mit seiner römischen Säulenoptik schon damals hässlich und heute kein Stück besser. Rein optisch find ich den FZ-10 am besten.

[/quote]jab, der FZ 10 sieht fast wie ein Turbo Duo aus 🙂 nur etwas geschwungener.

Vreen
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Vreen

Synopsis waren die mit Der eule Oder? Wurden die nicht von Sony gekauft?

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

FX SpieleStar FoxStunt RaceVortexDirt Trax (Motocross, damals ok, heute urgh)Dirt Racer (Damals Müll, heute Sondermüll)Vortex (Argonaut, cool aber höllisch schwer)DoomYoshis IslandWinter GoldEingestellt wurden unter anderemCommancheStar Fox 2 (lauffähige, debuggte und übersetzte Beta gibt´s als ROM)FX Fighters (Argonaut, gibts ne PC Version)Aus dem Super FX, ein 32Bit RISC Chip, wurde der ARC (Argonaut RISC) entwickelt, das Unternehmen irgendwann von Argonaut Software abgespalten und vor einigen Jahren aufgekauft von Synopsis, entsprechend dürften die Rechte für die HW nicht bei Nintendo liegen.Btw. fand ich gerade den ursprünglichen Panasonic 3DO mit seiner römischen Säulenoptik schon damals hässlich und heute kein Stück besser. Rein optisch find ich den FZ-10 am besten.

Gast
n00b

Der FX Chip kam von Argonaut. Man könnte übrigens einfach andere Quarze in die Platinen der Module einölten und damit die Spiele schneller machen. Die doppelten MHz haben jedenfalls Stunt Race FX und Star Fox sehr gut getan.

kevboard
I, MANIAC
Epic MAN!AC
kevboard

also FX chips waren in Yoshis Island (das war sogar der FX 2, genau wie DOOM) und natürlich in Star Fox.Capcom hat wie gesagt nen eigenen chip verwendet der aber nur Drahtgitter modelle ohne oberfläche darstellen kann.und mit den FX chip rechteinhabern scheint es momentan probleme zu geben, es kommen keine FX chip titel mehr in den eShop. Yoshis island kommt dank GBA VC aber nun doch noch

Tomatenmann MofD
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tomatenmann MofD

[quote=kevboard]

okay mehr? MegaMan X benutzt nicht den Super FX chip für seine Polygon modelle sondern nen chip der von Capcom dafür entwickelt wurde 🙂 deswegen kann das auch als Virtual Console verkauft werden. Bei Super FX spielen gibts ja rechtliche probleme da der chip nicht nintendos eigentum ist und sie ihn so auch nicht emulieren dürfen.

[/quote]Ich hab gerade gar nicht so viele FX-Spiele im Kopf..waren es denn die menge ?

kevboard
I, MANIAC
Epic MAN!AC
kevboard

okay mehr? MegaMan X benutzt nicht den Super FX chip für seine Polygon modelle sondern nen chip der von Capcom dafür entwickelt wurde 🙂 deswegen kann das auch als Virtual Console verkauft werden. Bei Super FX spielen gibts ja rechtliche probleme da der chip nicht nintendos eigentum ist und sie ihn so auch nicht emulieren dürfen.

Tomatenmann MofD
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tomatenmann MofD

[quote=kevboard]

Tomatenmann MofD schrieb:

Cooler Fakt, danke für das neue Wissen =)

immer gern 🙂

bonus fakt, die SNES controller hatten in Amerika deswegen lila tasten weil dieses dunkle lila damals cool war und die bunten tasten den bossen in den USA zu kindisch waren. man wollte dem MegaDrive, welches damals als viel erwachsener angesehen wurde, die kunden abgreifen und so wurde das SNES kantiger und weniger bunt um cooooler zu wirken 😀

[/quote]Immer her damit =D..mehr mehr ^^ ! und noch mal danke ^^

Jin6213
I, MANIAC
Anfänger (Level 1)
Jin6213

Bei ebay aber ganz schön teuer.

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Die Nordamerikanische Version war auch die hässlichste … Und wenn Sie im Vergleich zum Mega Drive genau so erwachsen Aussehen sollte .. Haben die Jungs und Mädels damals, das Ziel eindeutig verfällt.

kevboard
I, MANIAC
Epic MAN!AC
kevboard

[quote=SxyxS]

die kann man ja gespannt sein wie die xbox1 in japan aussehen wird.

[/quote]vielleicht wird daraus ne pinke kugel? xD

SxyxS
I, MANIAC
Gold MAN!AC
SxyxS

[quote=kevboard]

Tomatenmann MofD schrieb:

Ah Konsolen im Videorecorderlook waren also nicht nur heute beliebt…

ja ach neee, das NES wurde z.B. für den westen extra wie ein Videorekorder gestyled damit es weniger nach Spielekonsole aussieht da diese nach dem Videospielcrash nichtmehr so toll ankamen 🙂

[/quote]die kann man ja gespannt sein wie die xbox1 in japan aussehen wird.

kevboard
I, MANIAC
Epic MAN!AC
kevboard

[quote=Tomatenmann MofD]

Cooler Fakt, danke für das neue Wissen =)

[/quote]immer gern :)bonus fakt, die SNES controller hatten in Amerika deswegen lila tasten weil dieses dunkle lila damals cool war und die bunten tasten den bossen in den USA zu kindisch waren. man wollte dem MegaDrive, welches damals als viel erwachsener angesehen wurde, die kunden abgreifen und so wurde das SNES kantiger und weniger bunt um cooooler zu wirken 😀

AkiraTheMessiah
Gast
n00b

Das 3DO hat uns aber die erste 3D Grafik für die FIFA Serie beschert. Und das in SVGA .. Und auch The Need for the Speed Serie wurde auch auf den 3DO geboren. Und dem 3DO verdanken wir noch die Geburt des Studios Crystal Dynamics.Und der mächtige Einsatz von FMV Sequenzen …

Tomatenmann MofD
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tomatenmann MofD

[quote=kevboard]

Tomatenmann MofD schrieb:

Ah Konsolen im Videorecorderlook waren also nicht nur heute beliebt…

ja ach neee, das NES wurde z.B. für den westen extra wie ein Videorekorder gestyled damit es weniger nach Spielekonsole aussieht da diese nach dem Videospielcrash nichtmehr so toll ankamen 🙂

[/quote]Cooler Fakt, danke für das neue Wissen =)

ProPainProvider
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
ProPainProvider

[quote=crxeg2]Aber ich kann dich verstehen. Ich kenne viele Menschen, bei denen grundsätzlich alles Mist ist, was sie nicht selber haben und diejenigen, welche sich den Kram dann kaufen sind ja sooo blöd.[/quote]Like! ^^