Wir lieben Tetris

0
196

In der neuen M! erfahrt Ihr jede Menge Wissenswertes über die legendäre Steinstapelei – Doch nicht alles kann in Text und Bild anschaulich genug gewürdigt werden, deshalb haben wir ein paar informative und viele witzige Dinge hier in Videoform für Euch parat:

Den Anfang machen wir mit ein paar vertrauten Bildern, denn wahrscheinlich hatten die meisten Spieler mit der Game-Boy-Fassung von Tetris den ersten Pajitnov-Kontakt gehabt:

Andere dagegen trafen vielleicht auf dem C64 zum ersten Mal auf Tetris: Dort gab es übrigens noch keine Stein-“Beschleunigung”, die Blöcke fielen entweder im Standard-Tempo oder konnten nur sofort unten abgelegt werden. Außerdem bemerksenswert. Die mystisch angehauchte Optik bei Titelbild und neben dem Knobelbecher sowie der epische Soundtrack, der fast 25 Minuten lang war und hier komplett gehört werden kann.

Tetris-Varianten gibt es fast wie Sand am Meer, deshalb greifen wir hier nur noch einen besonderen Ableger heraus: Tetrisphere auf dem N64 bastelte aus dem Basiskonzept eine ziemlich reizvolle Neuinterpretation, die wir heute gerne mal wieder spielen würden – leider scheint Nintendo keine weiteren Virtual-Console-Veröffentlichungen seiner letzten Modultitel zu planen.

Und zum Ende der Spielegala ein launiger Ausflug in die Welt der Indientwicklungen: Not Tetris 2 ist eine gewitzte Interpretation der Stapelei mit echter Physik – wer nach dem Video Lust bekommen hat, kann es hier kostenlos herunterladen.

Seite 1         Seite 2         Seite 3         Seite 4         Seite 5         Seite 6

zero
I, MANIAC
n00b
zero
Gast
n00b

Im Heft habt ihr die sehr gut spielbare Tetris & DR Mario Version für das SNES vergessen. Das hat imo den besten zweispieler Modus.

Max @ home
I, MANIAC
Profi (Level 2)
Max @ home

Natürlich nicht zu vergessen: Der Trailer zum fiktiven Werk “”Tetris: Le Film””: http://www.youtube.com/watch?v=zOD1xe8TIpEEinziger Skandal: Der Viererstab wird nicht von André Kazmaier gespielt… ;-D

16 Million Shades of Colour
I, MANIAC
Profi (Level 3)
16 Million Shades of Colour

Tet?is (Game Boy) ist der Beweis, dass auch Casual-Games echte Videospielkunst sein koennen.

SideScroller
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
SideScroller

Es kann m.E. durchaus als Casual angesehen werden. Igrendwann hatte es z.B. mal eine Frau ein paar Minuten lang im Bus auf ihrem Handy gespielt; für manche demnach durchaus ein Gelegenheitsspiel. Ich persönlich kann es auch nicht allzu lange Spielen, da ich generell keine Endlos-Level mag, es sei denn, sie sind von Beginn an sehr fordern. Aber ab und zu mal ne Runde im B-Modus(der NES- oder GB-Version) zu spielen ist aber schon manchmal ne willkommene Abwechslung.

Longdongtom
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Longdongtom

ich hab das schon verstanden wie du’s meintest, bin da auch ganz deiner meinung.

FoxMulder
I, MANIAC
Maniac
FoxMulder

@LongdongtomIch meinte das nur ironisch,denn für viele ist ja sowas wie tetris nur casual!

Longdongtom
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Longdongtom

@ FoxMuldereinfach nen fadenkreuz rein und ein bisschen blut und fertig ist das neue call of tetris. da hast dein core spiel.

FoxMulder
I, MANIAC
Maniac
FoxMulder

Manche würden jetzt über tetris sagen “”nur casual mist und mehr nicht””

KnightWolf
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
KnightWolf

Das höchstbewerteste Spiel der Maniac war Super Mario 64 mit 97 Prozent, aber nur die NTSC Version, die Pal Version hatte 1 Prozent weniger da sie langsamer lief. Zu Tetris kann ich nur sagen unverwüstliches Spielprinzip halt, das heute noch genauso motiviert wie früher.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Hatte die Maniac das damals (nach-) getestet?Kann mich da spontan nicht dran erinnern.@crxeg2: Das wird´s wohl sein. xD

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

Ist das GameBoy Tetris nicht das bis dato höchstbewerteste Spiel der Maniac Geschichte?

Gast
n00b

Dein Vater war halt Core und Du bist Casual *scherz*.

captain carot
I, MANIAC
Epic MAN!AC
captain carot

Ich muss mich da echt mal outen, ich fand Tetis zwar immer ganz nett, mehr aber auch nicht. Und wie mein Vater wirklich IMMER in den sechstelligen Scorebereich zu kommen und teilweise bis 400-500.000 wäre mir ehrlich gesagt zu blöd gewesen.Allerdings hat der auch nur Tetris gespielt, sonst nix.

schnitzel
I, MANIAC
Epic MAN!AC
schnitzel

Ich konnte nicht anders. Ich hab´ mein Game Boy rausgepackt und erstmal ´ne Runde Tetris gespielt. Diese Melodie, diese Einzigartigkeit und dann der Ärger wenn kein Vierer-Stab kommt.

Gast
n00b

Die SNES Version ist die beste. Ich baue heute noch jedes mal Zeremoniell das SNES auf wenn mein Brüderchen (35J) vorbeikommt und dann gibt’s saures.

Maik-el Neid
I, MANIAC
Intermediate (Level 3)
Maik-el Neid