Die M!utprobe – Runde 1, Teil 1: Tobias vs. Kingdom Hearts III

12
1122

In der neuen Heftrubrik Die M!utprobe (Debüt in der M! 310, ab morgen am Kiosk) beschäftigen sich die Redakteure reihum mit Spielen, mit denen sie eigentlich nichts anfangen können. 5 Stunden lang müssen sie den jeweiligen Titel zocken und ihre Eindrücke aufschreiben. Den Anfang macht Tobias, der sich Kingdom Hearts III vornimmt. Hier seht Ihr den Beginn des Experiments.

Und hier geht’s zu Teil 2.

8 Kommentatoren
ChrisKongDaddlerLofwyrRudi Ratlosgreenwade Letzte Kommentartoren
neuste älteste
ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Das sollte generell öfter gemacht werden wenn möglich, damit man auch einen anderen Blick drauf hat. Hatten das hier schon mal diskutiert.

Daddler
I, MANIAC
Maniac
Daddler

Mal was neues, bin gespannt auf das Resultat. Ebenso, ob Dark Souls 3 oder Sekiro von einem Redakteur ausgesucht worden ist. Witzig wäre, wenn den Redakteuren aufgrund Vorwissen der anderen Redakteure ein Spiel aufs Auge gedrückt worden wäre. Oder aber per Vorschlag und danach Abstimmung seitens Community…

Lofwyr
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Lofwyr

Ich finde die Idee gut. Spiele bewerten mit denen sich man auskennt kann ja jeder.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Ich find die Idee auch super – alter Mecker-Affe 😛

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Reisst mich jetzt nicht vom Hocker, zumal 5h bei einem Rollenspiel beispw. auch nix bringt. Ich attestiere den Redakteuren, dass sie ihren Spielegeschmack schon einschätzen können und da jetzt nicht ein Turnaround passiert, respk. ich dann eher mit Übertreibungen rechne. Einen wirklichen Unterhaltungswert seh ich da jetzt weniger drin, insbesondere wenn der Redakteur das Spiel selbst wählen kann.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“…raff ich nicht ganz.”

is ganz einfach. der gag ist, das es der gänzlich ungeeignetste redaktuer (an-)testet und sich seine voreigenommene haltung bestätigt, verstärkt oder wiederlegt. das kling nicht nur unterhaltsam, sondern könnte dem leser evtl. auch die eine oder andere perle nahbringen, die er sonst nie angefasst hätte.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Hmm, ich dachte Spiele testen wäre euer Job? Dass es jetzt eine Mutprobe sein soll, raff ich nicht ganz. Aber bei den ganzen Patches, Ladeschirmen und dgl. ist es eher eine Geduldsprobe.
Hätte es lustiger gefunden, wenn jeder sein Hassspiel nennt und einen fetten Rant abliefert.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Aber ob fünf Stunden reichen um in ein Spiel wie KH3 überhaupt rein zu kommen?
An sich find ich die Idee aber sehr gut.
Ein Kandidat für mich wäre Fifa oder Survival Games wie State of Decay, davor würd es mir Grausen, gute Spiele aber die Mechanik sagt mir gar nicht zu.

SonicFanNerd
Moderator
Moderator/Die M!utprobe – Runde 1, Teil 1: Tobias vs. Kingdom Hearts IIIGold MAN!AC
Moderator/
SonicFanNerd

Wirklich gute Idee. 👍🏻 🙂
Und auch wenn euer Fokus natürlich auf Print liegt, so machen begleitende Videos dazu ziemlich Sinn.

Vielleicht kann man zusätzlich zu den geplanten Videos (Start-Video wie dieses und dann die 3 Stunden Zwischenbilanz) noch jeweils eine Art Video-Fazit für die Seite bringen, nachdem die Print-Ausgabe mit dem entsprechenden Artikel erschienen ist.
Das könnte die Rubrik und euren Webauftritt vermutlich weiter bereichern. 🙂

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

warscheinlich schon. ich wollts nur mal gesagt haben, weil ich das sehr wichtig finde.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Das steht doch sicherlich im Heft drin.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

das hört sich lustig an. 👍 bitte immer auch erläutern warum ein redaktuer nichts mit einem bestimmten spiel oder genre anfangen kann.

ich würde mir The Walking Dead raussuchen. maximales gelaber, minimales gameplay. und das ganze noch in episoden form. das ist genau mein anti-ding!