Cuphead – im April auch für Switch

67
1334

Im Rahmen des gestrigen Nindies Showcase Spring 2019 kündigte Studio MDHR an, dass Cuphead ab 18. April auch für Switch erhältlich ist.

Interessant: Microsoft und Studio MDHR arbeiten daran, nicht näher erläuterte Xbox Live Features (wie zum Beispiel Achievements) nach dem Launch in die Switch-Fassung zu integrieren.

Cuphead erschien bereits am 29. September 2017 für Xbox One. Unseren damaligen Test könnt Ihr Euch hier zu Gemüte führen.

21 Kommentatoren
ChrisKonggreenwadebruenchenDoomguyD00M82 Letzte Kommentartoren
neuste älteste
ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Kopfsache, aber gibt Leute, die kriegen das mental einfach nicht hin. ^^

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

“…setz mich einfach auf die Ignore-List…”

würd ich liebend gerne machen aber wie kann man das einstellen? wo ist diese funktion?

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

und komischerweise habe ich eigentlich nur mit dir und D00M82 öfters mal Reibungspunkte.

Ja, und wie viele davon gehen letztlich davon auf dein Konto? Kennen tu ich dich nicht, aber einschätzen sehr wohl. Dass du jetzt die angesprochene Kritik lieber von dir weist, passt ins Bild. Eben, frag dich mal selber, warum du so rüberkommst, wie du es tust.

Entweder lebst du damit, dass deine “Seitenhiebe und Sticheleien” eine Reaktion erzielen oder hörst ganz einfach auf damit. Aber das Opfer zu spielen ist schlicht und ergreifend lächerlich. Ich bin nicht Mutter Theresa, das ist nicht mein Stil. Aber ich heuchle auch nicht das Hohelied von Frieden und Harmonie, um dann im gleichen Stil weiterzumachen.

Wenn dir das alles nicht passt, setz mich einfach auf die Ignore-List, machen andere auch. 🙂

bruenchen
I, MANIAC
Profi (Level 2)
bruenchen

Kommt mal runter 😉 im endeffekt regt ihr euch hier über Kommentare im Internet auf, die niemanden so wirklich weh tun.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Hast Recht, alles klar!

Und beeindruckend, wie gut du mich ja einschätzen kannst und kennst, ich dich ja aber überhaupt nicht. Respekt dafür, wie oft du immer Recht hast!

Aber ich sag dir was: Ich werde in Zukunft mal drauf achten und vielleicht tust du es auch, bei meinen Kritikpunkten an dir. Denn einseitig ist das hier sicher nicht und komischerweise habe ich eigentlich nur mit dir und D00M82 öfters mal Reibungspunkte.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Und wie ein User letztens meinte

Brauchts du deren Bestätigung? Dann zitier doch gleich mal noch den anderen User, ich glaube dasRob heisst der, welchem deine giftige Art auch schon aufgefallen ist. Du bist einfach schlicht ein Heuchler. Hier von Frieden und Ignorieren sprechen, aber selber immer wieder auffällig werden. Wie gesagt, ich behaupte sowas wenigstens nicht. Dein Vorwurf von wegen rechthaberisch, kann ich ehrlich gesagt nicht ernst nehmen. Ich bin schon ne ganze Weile hier, ich glaube kaum, dass du nur einen Bruchteil der Diskussionen hier kennst. Aber wenn du das glauben willst, mach doch. Wenn man dauernd solchen Kram wie Lincoln Hawk absondert, liegt es in der Natur der Sache, dass man argumentativ am kürzeren Hebel sitzt. Trotzdem hab ich mit dem kein Problem, viele seiner Kritikpunkte teil ich sogar, ohne dass es in Schwarzweiss-Denken ausarten muss.
Aber abgesehen davon, hab ich hier noch keine Diskussion erlebt, bei der die andere Seite nicht rechthaben wollte. Ob sies dann tut, ist eine andere Sache. Darum ist dieser Vorwurf das übliche Totschlagargument. Wundert mich nicht, dass du es bringst. und dabei beweist, wie gut du selber reflektierst. Und ob dus glaubst oder nicht, gabs schon genug Diskussionen, wo ich durchaus meine Meinung revidiert habe. Mit deiner zwanghaften Art, ist so eine Diskussion kaum möglich.

Und ich weiß nicht, ob ich jemals in einer Diskussion von dir gelesen habe, dass du dich mal geirrt hast und dem anderen Recht gegeben hast.

Du mit Sicherheit nicht. Aber das brauchst du auch gar nicht. Warum solltest du dich verbiegen, wenn das nicht deine Meinung ist? Du bist frei, deine Meinung zu ändern, wie jeder andere auch. Der Punkt, der mich bei dir stört, ist einfach diese dauernde Gehässigkeit. Ich glaub da unterscheiden wir uns grundsätzlich. Von mir aus kannst du Sony, MS, Nintendo und/oder deren User angreifen, schubladisieren etc. Ich fühl mich bei solchen Pauschalisierungen nicht betroffen. Warum dich die Kommentare von Doom so sehr aufregen, weiss ich nicht? Klaut er dir irgendwas damit? Du gehst dann auch nicht auf den Kommentar, sondern gleich auf die Person los. Und ja, er verallgemeinert immer sehr stark. Ich hatte selbst schon mehr als oft genug Diskussionen mit ihm. Aber weil ich ihn besser kenne als die meisten hier, seh ich das nicht so tragisch. Er bietet oft viel Angriffsfläche, wie auch ein Lincoln Hawk. Trotzdem sind beide recht entspannt.

Vielleicht kriegst du das auch noch hin. Aber versprich besser nichts, was du nicht halten kannst.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Stimmt nicht, ich habe D00M82 sogar eine ganze Zeit lang ignoriert und später darauf haben wir sogar “Frieden” geschlossen.

Dein Kommentar überrascht mich jetzt auch nicht, schließlich wirst du ja auch von mir “angegriffen”. Und wie ein User letztens meinte (ich glaube, er hieß “Daddler”), ist deine rechthaberische Art bei Diskussionen sehr extrem und wohlbekannt. Und sowas kannst du ja nicht auf dir sitzen lassen, da ist der Stolz zu groß, was!?
Und auch dich habe ich schon oft ignoriert, ob du’s glaubst, oder nicht. Und ich weiß nicht, ob ich jemals in einer Diskussion von dir gelesen habe, dass du dich mal geirrt hast und dem anderen Recht gegeben hast. Der Prozentsatz dürfte jedenfalls verschwindend gering sein.
Von Lincoln Hawk, bei dessen Aussagen ich auch manches Mal schreiend davonlaufen könnte, habe ich dies aber z.B. schon sehr wohl gelesen und was muss der sich hier alles teilweise anhören!?

Und wenn ich mal wieder dran denke, was für Sachen du mir auch immer schön unterstellst, erst letztens wieder, dass ich humorlos sei. Nun, das gleiche denke ich von dir, teilte ich mit. Und da meintest du noch, dass es hier in dieser Textform ja nicht so leicht sei, die Aussage und vielleicht mitschwingenden Humor zu erkennen. Ja, mag sein, aber mir kommst du auch wie ein verbissener, rechthaberischer Kerl vor, der zu allem und jedem immer seinen Senf dazugeben muss und nicht einen Schritt zurückweicht.

Eine Diskusssion zwischen uns zu diesem Thema, wird wahrscheinlich eh nichts bringen und dein nächster Kommentar wird das alles wieder verneinen und anders darstellen, aber so ist es eben.

Irgendwann hast du ja auch mal angedeutet, dass mir eine Verbannung droht, als ich von dir als “der Affe” sprach, weil es ja so beleidigend ist, wohingegen allen anderen das natürlich gestattet ist. Ja, das Gefühl, dass du mich hier rausekeln willst, habe ich schon länger. Und vielleicht bin ich deshalb auch mal ekelig zu dir.

Was mir hier noch sauer aufstößt, wo wir gerade dabei sind: Wie unschuldig und harmlos du beim Editieren jetzt davon sprichst, dass es doch völlig okay sei, seine Meinung zu ändern oder zu präzisieren. Dann erinnere ich jetzt an die Situation, in der ich dich dafür kritisierte:
Da hatten wir auch irgendein blödes Streitgespräch und ich meinte irgendwann, dass von dir eh wieder was kommen wird, da du ja immer das letzte Wort haben willst. Daraufhin ändertest du deinen vorangegangenen Kommentar und schriebst, dass du schon gespannt seist, ob ich nicht wieder das letzte Wort brauchen würde, was ich dann ja quasi tat. Gut gespielt! Als ich dich darauf ansprach, kam von dir irgendein süffisanter und hämischer Kommentar. Fällt das jetzt auch unter die Kategorie “Meinung ändern” und “präzisieren”? Ja, kannst stolz drauf sein, auf deine Art, die ich als nicht weniger giftig und ätzend empfinde, als du die meine.

Und dass du mich ja so ätzend findest, hast du auch geschrieben. Etwa auch die persönliche Ebene, die du mir anlastest? Ist doch okay, dann ignorier mich doch. Kann ich bei dir auch machen, wenn wir uns drauf verständigen können. Vertragsgleich quasi!?;-)

Und falls du oder D00M82 noch was dazu schreiben möchte – und ihr seid in diesem Falle schon ein tolles Pärchen – dann macht’s doch lieber im Forum. Das ist hier gerade Mega-Off-Topic!

Reicht mir jetzt auch wieder mit uns beiden, Nacht!

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Also, wenn du weiterhin deine Sticheleien machen willst, nur zu. Ich halte mich gern zurück, es sei denn, du kommst mit Klöpsen, wie den eben angesprochenen.

Ja, merkt man gut, wie sehr du zu deinem Wort stehst. Ich vernehm von dir dauernd irgendwelche Sticheleien. Und von Zurückhaltung oder Ignorieren kann auch keine Rede sein bei dir. Du verfällst da ziemlich schnell wieder in diesen pissigen Angriffsmodus. Aber das haben auch schon andere hier festgestellt.
Wieso du es nicht gebacken kriegst, einfach beim Thema zu bleiben, liegt wohl einfach an dir. Dann wirds irgendwann schnell beleidigend und persönlich, wenn ich da so an die Diskussion mit Ninbox zu Dragonquest 11 zurückdenke. Da sieht man das Fanboygehabe einfach überdeutlich. Irgendwie scheint dich das persönlich zu betreffen, ansonsten kann ich mir dieses zwanghafte Verhalten nicht erklären.

Nach Ruhe und Harmonie sehnt es dich nicht, sonst könntest du mal über deinen Schatten springen un die persönliche Ebene weglassen. Das ist ganz leicht, indem du dir einfach solche Seitenhiebe verklemmst, die auch nicht ironisch rüberkommen, sondern gewohnt giftig. Deinen Editierfimmel verstehe wer will. Vermutlich kommst du noch nach Jahren damit an. Ist ja schliesslich verboten, seine Meinung zu ändern, präzisieren, was auch immer. Kleinkarierter geht es kaum. Als wenn du deine Meinung auch nicht als Fakt verkaufen würdest.

Wenn du ernsthaft an einer Verbesserung der Situation interessiert bist, solltest du vielleicht mal den ersten Schritt machen. Oder mal deine Versprechen halten und ignorieren.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Achievements… ja, sowas fehlt noch bei Nintendo!

D00M82D00M82 : “[…] die bösen sind immer die andern”? Nein, die meisten nicht, die sind schon alle sehr in Ordnung, wie ich finde.

^o)

Edit: So, habe gerade echt überlegt, ob ich dies hier noch schreiben soll, aber damit das Thema endlich durch ist, mache ich es. Ich habe nämlich auch keine Lust auf deine Unterstellungen.

“Inoffizieller Pressesprecher von Microsoft” ist natürlich ein Seitenhieb auf deine offensichtlich vorgetragene Vorliebe. Damit muss du klarkommen, würdest du auch wahrscheinlich, hätte es ein anderer User gesagt. Aber du willst mir ja immer eine extreme Boshaftigkeit unterstellen, womit ich zu unserem letzten Disput komme:

Dort ging es um die Stickpositionen auf den Controllern. Sir Lancelot sagte, dass die Sticks auf gleicher Höhe eine ergonomischere Haltung garantieren, schließlich haben wir ja auch keine “verschobenen Daumen”. Bezugnehmend darauf schrieb ich, dass ich ebenfalls dieses Layout bevorzuge und fügte an, dass ich ja auch keine “entstellten Daumen” habe, mit einem gut sichtbaren Smiley dahinter.
Du hast das Ganze dann so umgedreht, dass ich ja sagte, dass alle Xbox-User entstellte Daumen haben und scheinbar habe ich das ganz bitterböse gemacht. Ja, das würde dir gefallen, war aber nicht so.
Anschließend habe ich mich erinnert, wie du in der Vergangenheit mal eben so deine eigenen Nachrichten im Nachhinein abänderst, was dann die Diskussion natürlich anders aussehen lässt. Vor Monaten habe ich das schon bei Chris Kong kritisiert, worauf hämisch reagiert wurde, aber egal. Also wollte ich mal sehen, wie das ankommt, wenn ich das gleiche mache und löschte den betreffenden Passus. Und siehe da: Statt – wie in deinem eigenen Fall – einfach drüberweg zu sehen, kam von dir natürlich direkt die Drohung, ins Protokoll zu schauen und eventuell die Nachricht wiederherzustellen. Das nenne ich mit zweierlei Maß messen. Sollte absolutes Tabu sein in deiner Funktion. Natürlich musste Chris Kong dann auch noch drüber herziehen (“Was, gibt’s ja nicht, er editiert Nachrichten?”, oder so ähnlich), obwohl er es doch selber macht und ich frech sagen könnte: Oh, das habe ich doch von euch gelernt, gehört doch zum guten Ton, oder nicht!??

Lange Rede, kurzer Sinn: Auf diesen Stress habe ich auch keine Lust und reagiere teilweise gereizt. Auch deine ganzen Xbox-Sprüche (und da gab’s eine Menge, die auch von anderen Usern kritisiert werden) sind teils echt lächerlich. Ich überlege schon, dich in Zukunft “Schneeflocke” zu nennen…;-)
Oder Sachen, wie: “Sony-Fans finden die Stickpositionen ja nur gut, weil Sony es nunmal so macht, nicht, weil sie sie tatsächlich angenehmer finden!” – Echt? Daraufhin haben auch andere User gemeint, dass du dir sowas sparen kannst.

Also, wenn du weiterhin deine Sticheleien machen willst, nur zu. Ich halte mich gern zurück, es sei denn, du kommst mit Klöpsen, wie den eben angesprochenen. Und wenn du – wie hier – alles tust, um Microsoft zu verteidigen, sind ironische Seitenhiebe vertretbar, wie ich finde. Eine zeitlang hatten wir auch einen gut funktionierenden Frieden, aber ehrlich: Wenn du wieder den Mega-Fanboy raushängen lässt, kommt mir die Galle hoch.

Mit den meisten anderen Usern hier komme ich gut klar und die Community hier ist wesentlich angenehmer, als auf manch anderer, “großen” Seite. Ich will gerne wieder versuchen, dich zu ignorieren. Aber wenn mal wieder zu sehr der grüne Fanboy erscheint, werde ich wieder ironisch kommentieren, das würde ich bei jedem anderen auch so machen. Man reagiert eben auf das, was andere tun.

Reicht jetzt auch. Gute Nacht und bis die Tage…

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Lincoln dir ist aber schon klar, dass ms an jedem Xbox spiel etwas verdient, oder?
Egal von welchem Publisher. Nach deiner Aussage zu Urteilen, war dir das scheinbar nicht bewusst.

DoomguyDoomguy
Falls du in Zukunft mal wieder das Unschuldslamm spielen willst, kannst ich dich ja hier hin linken. Du greift mich wieder ohne Not an. Aber ich weiß, die bösen sind immer die andern…

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Wenn du zelda und co dann mit onlinezwang digital und Fokus auf mp möchtest
Ein Traum was😉

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

An die Entwicklung einer gemeinsamen, technisch wieder konkurrenzfähigen Konsole hatte ich nicht gedacht. Eine „Microtendo“ würde ich mir sofort ins Wohnzimmer stellen. Am Besten mit grafisch up-to-daten Zeldas und Marios zum Launch. So dass die Switch eher zum 3DS-Nachfolger wird. Fänd ich schon geil.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

MontyRunnerMontyRunner : Schöne Geschichte, danke für’s Teilen. Ich besitze (von den aktuellen Konsolen, Retrohardware habe ich hier nämlich auch haufenweise) eine PS4, eine PS4 Pro, eine Xbox One (die erste Revision), einen New3DS und eine PS Vita. Die Xbox staubt mal wieder vor sich hin, die PS läuft diese Gen im Vergleich geradezu heiß. Liegt vor allem an den geileren Exklusivtiteln (was würde ich nur ohne BLOODBORNE machen!?^^) und dem besseren Controller. Klar macht auch die Freundesliste was aus, zocke ich doch gerne mit meinen Kumpels MONSTER HUNTER WORLD und GRAN TURISMO SPORT, THE LAST OF US REMASTERED und andere Sachen. Ja, so hat jeder seine Vorlieben.
In der Generation davor war meine “Hauptkonsole” übrigens die 360, aber mit der One hat Microsoft eben – gerade zu Beginn – alles verkackt, was man nur verkacken kann. Sie haben sich dann ja recht schnell verbogen, um nicht komplett in der Versenkung zu verschwinden, allerdings reichen die Nachwehen bis zum heutigen Tag.
Wie gesagt, es kann sein, dass in der nächsten Gen wieder die Microsoft-Hardware den besseren Job macht, ich werde mir wieder das Gerät raussuchen, das mir am meisten zusagt. Kaufen werde ich mir wahrscheinlich eh wieder beide. Zuerst das, was mich am meisten interessiert, später dann das andere System im Angebot (habe meine One für 150 Öcken gekauft). Auf einen Hersteller bin ich nicht fixiert, wäre ja schön saudumm!
Ach, ja: Die Switch habe ich noch nicht, hoffe da noch auf eine Revision in Form eines reinen Handhelds. Die Vita-Maße wären perfekt für mich.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

DoomguyDoomguy
Ich habe eine Xbox und keine PS. Die Xbox finde ich besser (AK plus frühere HDD-Unterstützung plus geile Exclusives (huch!) plus Videos gucken), auch wenn ich eher zufällig an sie geraten bin und vorher eher Richtung PS schielte.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Der inoffizielle Pressesprecher von Microsoft legt sich mal wieder ordentlich ins Zeug, um seinen Laden zu verteidigen. Amüsant mal wieder.^^
Davon ab: Wer braucht ernsthaft eine Xbox? Wirklich exklusiv ist doch da fast gar nichts, wer sich einen PC holt, kann doch meines Wissens nach dort ebenfalls so gut wie alles zocken. Aber Microsoft hat’s mittlerweile ja eingesehen und setzt darauf, die Xbox in Zukunft nicht so sehr als Gerät, sondern als Service anzubieten, der auf vielen Geräten läuft. Wird noch etwas dauern, bis dieser Plan tatsächlich vollständig in die Tat umgesetzt wird, aber auf Dauer ist das eben der Plan.
Microsoft wird sich jedenfalls ziemlich strecken müssen, damit ich mir in der nächsten Generation nochmal eine ihrer Kisten holen werde. Gute exklusive Spiele sind das Stichwort, aber das sticht sich ja wiederum mit meiner Aussage vom Anfang, dass so gut wie nichts tatsächlich exklusiv ist. Hmmm, mal abwarten, ich bleibe skeptisch…

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Das stimmt ja alles…
Doch mit welchen Spielen?
Und das ist nicht sarkastisch gemeint!
Und die xbox360 war sogar sehr erfolgreich in Deutschland im Vergleich zu dem Vorgänger
Aber gut lassen wir das Thema gut sein
Ich mein ja nur das das streaming und dasworauf sie sich fokussieren hier in Deutschland nicht gerade für Erfolg spricht die gründe sind bekannt und sie passen sich einfach nicht an sondern du sollst das machen…der Gedanke gefällt mir nicht wenn sie durch mich verdienen wollen.
Wir warten mal die e3 ab und ihre durch zusätzliche Entwickler Studios gekauften Spiele.
Ich irre mich gerne!

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Die Welt besteht aber nicht aus Deutschland. Und in Deutschland war die Xbox noch nie sonderlich super erfolgreich. Für ms gibt nicht einen einzigen Grund unzufrieden zu sein. Klar, man kann das optieren, aber die Kiste ist meilenweit davon entfernt aus dem Programm genommen zu werden oder sonst was.

Man macht auch nicht die Kohle mit den Konsolen, sondern mit den spielen und den abos

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Naja irgendwas in der Richtung jedenfalls
Du hast das schon gut verstanden wir brauchen daraus keine Wissenschaft jetzt machen
Jedenfalls im Verhältnis verkauft sich die switch wie geschnitten Brot
Die xbox hat nach wie vor durchschnittlichen Absatz
In Deutschland sogar schlecht..

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Kennst du die Bedeutung von Fusion? Was du danach schreibst, wäre eine Übernahme?
Ich kann nur erneut sagen, dass dir scheinbar der Überblick in gewissen Dingen fehlt.

Und wieso ist MS nicht Erfolgreich im “Gaming Segment”? Die machen mit der Xbox doch Gewinn und haben ca. 45 Mio Konsolen verkauft? Kann es sein, dass du in Sachen Xbox so gar nicht auf dem Stand der Dinge bist?

Übrigens hatte ich da schon im August 2015 so eine Ahnung 😉
https://gamingnerd.net/magazin/gedankenspiele-mario-spielt-mit-master-chief-379566/

BigBen
I, MANIAC
Maniac
BigBen

Cuphead ist wie gemacht für Switch,erfreulich,dass es wohl tatsächlich physisch erscheint und hoffentlich diesmal nicht als Leerhülle mit “Downloadkot” 😉.
Gute Spiele dürfen gerne wieder und wieder veröffentlicht werden,verstehe nicht,was es da zu motzen gibt…
Wem’s nicht gefällt,kauft es eben nicht,zumal es ja Kritiker geben soll,die weder die eine noch die andere Konsole besitzen…

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Aber ich glaube das es verwirrend wäre 2 Dienstleistungen Accounts und Abos zu haben…und vlt auch kostenspieliger
Daher vermute ich ja das das erst der Anfang ist ein anraten ich geb da Chris voll recht mit dem was er sagt das wäre die Tür zum japanischen Markt
Nur Nintendo ist momentan wesentlich ich erfolgreicher im gaming Segment
Microsoft hat jetzt erst investiert wo Nintendo längst als Kassenschlager switch und deren spiele verkauft
Ist vlt eher Visionär gedacht mit der Fusion beider Konzerne
Ich glaube auch nicht wirklich das Nintendo sich zu einem online mp gaas seelenlos umpohlen lässt von Microsoft…
Bei den bin ich auf der e3 gespannt
Halo destiny Clone bleib ich bei…leider..

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Die Switch könnte über XCloud halt vielleicht der perfekte Handheld für Microsoft werden 😉

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Eine Verbindung von Nintendo und Microsoft würde durchaus Sinn machen, weil sie jeweils Stärken haben, die sich perfekt ergänzen. Nintendo kann kein Online, aber published mehr Exclusivtitel als alle anderen Publisher vermutlich zusammen. Zudem ist Nintendo der Zugang für MS in Japan, wo man nie wird Fuss fassen können. Nintendo fehlen aufgrund der Power aber die wirklich namhaften Thirds, die MS alle hat.
Da es schon in der Vergangenheit geschäftliche Beziehungen gab, kann da durchaus noch mehr kommen. Als Rare zu MS wanderte, gabs danach für den Advance ein Banjo.

Vielleicht platzt da noch eine grosse Bombe oder die Annäherung wird nur auf Basis des Services stattfinden. Da MS da sowieso die Zukunft sieht, sogar das realistischere Szenario. Das Hardware-Geschäft ist schlicht zu wenig einträglich.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Tokyo_shinjuu

Ich denke nicht das die XBox obsolet wird, wenn einige XBox Spiele auch auf anderen Plattformen landen.
Es gibt zig Smartphones, Smart TV, Kameras von verschiedenen Herstellern die in ihren Grundzügen fast identisch sind Und das selbe bieten, trotzdem fragt da keiner warum nicht einer reichen tut. Natürlich muß man sich als Hardware mit irgendwas hervortun um Interesse zu wecken. Für mich spricht z. B. die Möglichkeit UHD Discs abspielen zu können eindeutig für die XBox, genauso das ich (OneX vorausgesetzt) bei Thirds in der Regel die beste Performance kriege. Deswegen rotiert bei mir öfter die OneX als die PS4 Pro. Der Otto Normal Spieler wird sich vermutlich sowieso deutlich mehr Multiplatform Titel kaufen als Exklusiv Entwicklungen.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Ja wie schon geschrieben. Die gekauften Studios arbeiten ja aktuell an Spielen. Die müssen eben fertig werden. Ich glaube einfach schon, dass MS die Aktuelle Situation schon verstanden hat.

https://www.youtube.com/watch?v=6KpffQHpkBU

Die Switch hat schon mal keine Ladezeiten Vorteile, trotz der Module.

Lincoln_Hawk
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lincoln_Hawk

Wer weiß vlt ist das der Anfang von einer Viel größeren Geschichte!
Vieleicht schluckt Microsoft Nintendo ja doch noch oder vereinbaren Geschäftsbedingungen für ihre kommenden Konsolen bzw eine gemeinsame Konsole!?
Es Fühlt sich für xbox spielerisch doch aber bestimmt bescheiden an wenn kaum was nennenswertes für ihr eigenes System kommt und für die Konkurrenz wird etwas getan…
Ich wäre bisschen angefressen
Nicht weil ich das Nintendo Fans nicht gönne im Gegenteil cuphead passt perfekt auf die switch

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

D00M82D00M82

Das war überspitzt gemeint. „Noch“ habe ich auf der X genug Titel, die es auf keiner anderen Konsole gibt, und die ich gerne spiele, wie KI, Rare Replay, ReCore, Gears und – auch, wenn es mich am Ende doch extrem enttäuscht hat – Crackdown. Trotzdem fühlt sich jeder auf andere Konsolen gebrachte Exklusivtitel wie ein Tritt in die Eier an. Bißchen verarscht von MS darf ich mich schon fühlen. Zumal sie auch angekündigt haben, weitere Exclusives auf die Switch zu bringen.

greenwade
I, MANIAC
Gold MAN!AC
greenwade

die strategie die exclusives auf anderen platformen zu bringen ist finanziell bestimmt interessant, aber auf dauer kann ich mir nicht vorstellen das das der eigenen konsole auftrieb verschafft.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Klar, die Xbox ist obsolet weil ein Spiel nach drei Jahren auf eine andere Plattform kommt.
Man Lando, die haben dich ganz schön übers Ohr gehauen….

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

Offenbar hat Microsoft selbst die Entwickler von Cuphead gebeten, das Spiel auf die Switch zu bringen: http://www.nintendolife.com/news/2019/03/microsoft_asked_the_studio_behind_cuphead_to_bring_the_game_to_switch

Danke, Microsoft. Dafür, dass ihr die Xbox One nach und nach obsolet macht.