Disney Infinity 2.0 – unsere gamescom-Eindrücke

0
22

Marvel-Fans aufgepasst: Disney Infinity 2.0 kommt am 18. September und bringt massig Comic-Inhalte mit. Das Starterkit enthält die Helden “Thor”, “Iron Man” und “Black Widow”, deren Figuren-Umsetzungen sich wirklich sehen lassen können. Für etwa 6 Stunden vorgefertigten Spielspaß sorgt das “Avengers”-Playset. Wollt Ihr mehr, greift Ihr zu den Figuren und Playsets rund um “Spider-Man” und “Guardians of the Galaxy”, welche am selben Tag erscheinen.

Zwar wird Disney Infinity 2.0 spielerisch sicher nicht die anspruchsvollste oder innovativste Erfahrung, aber gerade jüngere Zocker dürften Ihren Spaß mit den extra fürs Spiel erdachten Geschichten haben. Wer’s anspruchsvoller mag, schaut sich die Toy Box an, welche im Vergleich zum Vorgänger stark verbessert wurde und der eigentliche Kern des Spiels ist: Hier setzt Ihr, ähnlich wie in Little Big Planet, eigene Spielkonzepte um – vom Flippertisch über 2D-Jump’n’Runs bis hin zum Rennspiel ist alles möglich. Das ist Euch zu kompliziert? Dann versucht Euch an der Minecraft-Variante: Baut Gebäude, Städte, ja ganze Welten! Wenn Euch auch das zu viel Arbeit ist, lasst Ihr die neuen Helferlein einen Teil der Arbeit übernehmen. So baut Ihr bspw. riesige Bäume im Handumdrehen.

Grafisch bewegt sich Disney Infinity 2.0 zwar nur auf gutem PS2-Niveau, wirkt dabei aber stimmig. Die Fähigkeiten der unterschiedlichen Charaktere sind toll umgesetzt, die Steuerung funktioniert gut und die Plastikfiguren sehen so schick aus, dass Ihr sie gerne als Deko-Objekte verwendet – selbst wenn Ihr das Spiel an sich gar nicht haben wollt. Kleiner Tipp: Wenn Ihr weniger von Euch verlangte Kreativität und noch mehr Fan-Service sucht, werft mal einen Blick auf das großartige Lego Marvel Super Heroes.

Revolver Ocelot
I, MANIAC
Intermediate (Level 1)
Revolver Ocelot

Ich finde, mit Lego marvel kann man auch als Erwachsener noch enorm viel Spaß haben, eins meiner Lieblingsspiele letzte Jahr!Ansonsten einfach nochmal Ultimate Alliance spielen…

IceWilliams
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
IceWilliams

@Seska: So eindeutig ist das gar nicht.http://www.vgchartz.com/gamedb/?name=BatmanInsgesamt liegt Lego Batman zwar von den Arkham teilen, auf den einzelnen Plattformen aber klar dahinter. Und Lego Batman 2 liegt sowohl einzeln, als auch gesamt hinter den

Seska1973
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Seska1973

[quote=Dragons Dogma]

Ich frage mich wann Marvel mal richtige gute spiele raus bringen. Lego oder jetzt die Figuren sind ja für ein jüngere spieler gemacht. Ein Avengers game im styl wie im Arkham oder GTA würde ich mich freuen.

[/quote]In Kurz:Wo macht man das meiste Geld? Bei Kinder, oder Teenagern jenseits der 16+?Mit meiner Frage, beantworte ich deine von selbst

Dragons Dogma
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Dragons Dogma

Ich frage mich wann Marvel mal richtige gute spiele raus bringen. Lego oder jetzt die Figuren sind ja für ein jüngere spieler gemacht. Ein Avengers game im styl wie im Arkham oder GTA würde ich mich freuen.