Dr. Mario World – Knobler für Mobile-Geräte angekündigt

4
299

Nintendo schickt sich an, seinen größten Star nun doch verstärkt auf Mobile-Geräte loszulassen: Mit Super Mario Run kann bekanntlich schon länger auf iOS und Android gehüpft werden, das ursprünglich für spätestens März geplante Mario Kart Tour dagegen verschiebt sich kurzfristig auf den Sommer und dazu gesellt sich dann noch ein dritter Titel, der nun angekündigt wurde: Dr. Mario World, bei dem wohl wie gehabt fröhlich Pillen gestapelt werden, um Bakterien loszuwerden. Mehr handfeste Details gibt es dazu noch nicht, außer dass es ein Free-to-Play-Titel wird und ebenfalls im Sommer erscheinen soll.

4 Kommentatoren
Max @ homeLandoRudi Ratlos8BitLegend Letzte Kommentartoren
neuste älteste
Max @ home
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Max @ home

Ich seh offen gestanden das Problem nicht. Nintendo setzt einen seiner Puzzle-Klassiker für Smartphones um. Haben zig andere Firmen auch schon gemacht. Und auf dem Handy kann man wahrlich deutlich Schlimmeres spielen als ein “Dr. Mario”…

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark II)
Lando

MSX28BitLegend This!

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Rudi Ratlos

Mh, Tetris und Wisch-Steuerung stelle ich mir nicht so optimal vor.

8BitLegend
I, MANIAC
Profi (Level 3)
8BitLegend

Nintendo ist wirtschaftlich alles andere als doomed… qualitativ hingegen, wenn man sieht welchen Ramsch sie zulassen und zunehmend selbst vertreiben …