Final Fantasy VII Remake – neue Screenshots zum RPG-Spektakel

20
1006

Bis zuum 3. März 2020 müssen Fans noch warten, bis Final Fantasy VII Remake endlich auf der PS4 erscheinen wird. Um die Zeit dahin etwas zu verkürzen, hat Square Enix nun einen satten Schwung neuer Screenshots veröffentlicht, die Ihr unten findet – so können wir uns etwa mit dem Gedanken vertraut machen, dass Clouds liebstes Hobby offenbar Darts ist.

neuste älteste
Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

ghostdog83ghostdog83 Du meinst längere Laufwege ;D?!

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Die Übertragung aus der Renderansicht in eine reine 3D-Umgebung ändert die Perspektive für die Größe der Umgebungen. Was nur ein paar Bildschirme ausmacht, kann später in 3D mehr Inhalt sein.

Tokyo_shinjuu
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Tokyo_shinjuu

Ich seh der Spielzeit ganz entspannt entgegen. Die meisten RPG’s der letzten Zeit werden nur so mit Content vollgestopft, das ist schön wenn man viel Zeit übrig hat oder nur einige Spiele im Jahr konsumiert, als Jemand der viel spielen und erleben möchte und seine Freizeit, neben dem Job auch noch anders einteilt, bin ich froh wenn ein Spiel etwas straffer daherkommt. Und solange Episode 1 in sich stimmig rüberkommt, hab ich mit dem Format auch kein Problem.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Keine Ahnung. Ich hab eh noch nie irgendein FF gezockt. Hab nur wiederholt, was ich gelesen habe. Mal schauen, was draus wird.

Abgesehen davon wissen sie ja wohl noch nicht mal die Anzahl der Episoden, die entstehen sollen. Klingt so, als wären sie noch die nächsten 10-15 Jahre damit beschäftigt. Ein komplettes Spiel wird es somit nur auf der PS5 oder gar 6 geben. Weiß nicht, ob man da als FF-Fan tatsächlich warten sollte, bis alles in einem Paket da ist. Selbst wenn ein Teil „nur“ 50h Spielzeit haben sollte, ist das doch ziemlich ordentlich.

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Bort1978Bort1978 Das halte ich für PR-Blabla, denn ich glaube kaum, dass sie Midgar mit ca. 70 – 100 Stunden abwechslungsreichem Spielinhalt füllen können 😉 Es sei denn, man spielt halt 50 Stunden Darts…

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

“It’s a huge volume of work and data to re-imagine this world. Each game in the project will have a volume of content comparable to a standalone FINAL FANTASY.”

Was war das kürzeste FF bisher?

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Kaoru zero oneKaoru zero one
Das hat der Produzent gesagt:

“It’s a huge volume of work and data to re-imagine this world. Each game in the project will have a volume of content comparable to a standalone FINAL FANTASY.”

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Ich denk hier ernähren sich einige gesund, da sollten 1141 Jahre ja wohl locker drinnen sein. Abgesehen davon kann ich nichts für eure Sterblichkeit, hättet ihr euch mal lieber entschieden als Anoxycalyx joubini geboren zu werden.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Bei 10 Mio Stunden wäre man 1141Jahre beschäftigt…bei 24 Stunden am Tag ohne Pause zocken. Läuft.

Spacemoonkey
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Spacemoonkey

das mit den 10millionen stunden kann einfach nicht sein. verbreite bitte keine unwahrheiten. danke

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Bei faktisch konnte ich einfach nicht widerstehen. :3

Da es sich hierbei um ein RPG handelt, dürfte der Umfang höher sein als bei dem von dir genannten Spiel.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

Mimini, ersetz Call of Duty durch the Order 1886. Der Punkt ist das man für 60€ auch recht kurze Games erhalten kann und Call of Duty nur als Beispiel dienen sollte und das ganz Bashfrei. Das man 10Million Stunden in den Multiplayer versenken kann ist mir bewusst.

ghostdog83
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ghostdog83

Faktisch kann man für 60 Tacken auch ein 4-5h Call of Duty kaufen (…)

Wenn du von Fakten sprichst, dann solltest du nicht ausblenden, dass ein Call of Duty darüber hinaus mehr an Inhalten zu bieten hat.

Kaoru zero one
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Kaoru zero one

War nicht mal in ner Preview zu lesen, dass die 1. Episode mehr Spielumfang bietet, als das gesamte Originalspiel? Mit ist so.

Nein, sie sprachen nur von einer vollwertigen 60$ Erfahrung, alles andere ist Interpretation des Schreiberlings. Faktisch kann man für 60 Tacken auch ein 4-5h Call of Duty kaufen, ist also derzeit noch Definitionssache welchen Umfang man wohl erhält. Ich denke mal das die mit Grinden und Minigames die Spielzeit auf 20-25h strecken können, mehr glaub ich aber nicht. Die Frage ist ob es da schon irgendwelche Levelcaps geben wird und ob der Spielstand nahtlos in den “Nachfolger” übernommen wird? oder obs mit jeden Spiel bei LV1 losgeht? und wenn nicht, kann ich dann schon bis Level 99 hochgehen um mir das die nächste Episode die 2024 erscheint zu erleichtern? Fragen über Fragen…

Lando
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Lando

Sieht immer noch genital aus! Aber wenn es kein Exklusivtitel für Sony bleiben soll, dann warte ich doch lieber noch ab. Die X-Fassung wird sicherlich noch ein bißchen hübscher aussehen. (:

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

War nicht mal in ner Preview zu lesen, dass die 1. Episode mehr Spielumfang bietet, als das gesamte Originalspiel? Mit ist so.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Profi (Level 3)
Sir Lancelot

Ich warte ab bis es das komplette Spiel zum anständigen Preis gibt.
Diesen Episoden-Mist mache ich nicht mit.

Max Snake
I, MANIAC
Epic MAN!AC
Max Snake

Ist vorbestellt.

Bort1978
I, MANIAC
Maniac (Mark III)
Bort1978

Falls es tatsächlich auch für ne MS-Konsole kommt, dann vermutlich eher für die Scarlett…

Rudi Ratlos
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Rudi Ratlos

Freu mich schon auf die One-Fassung ;D