Google Präsentation von der GDC 2019 – ab 18 Uhr im Livestream

72
1753

Die Gerüchte um Googles Gaming-Avancen sind vielfältig. Um 18 Uhr unserer Zeit schafft der Suchmaschinenriese auf der GDC hoffentlich Klarheit. Schaut hier den Livestream und kommentiert!

22 Kommentatoren
MontyRunnerdasRobCold SeaversSir LancelotCatchmagic Letzte Kommentartoren
neuste älteste
MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Das ging hier schon beträchtlich rauer zu.

ChrisKongChrisKong
Ah so. Danke fürs Entschlauchen.

dasRob
I, MANIAC
Profi (Level 2)
dasRob

Interessant, was hier gleich wieder passiert, wenn man einmal das Stick Layout anspricht.

Und um da jetzt mal meine Meinung hinzuzufügen. Bei sowas halte ich mich ja normalerweise einfach im Hintergrund aber ich habe selten so einen giftigen Kommentator wie Doomguy hier erlebt.
Mal im Ernst, seit du hier unterwegs bist, lese ich vermehrt solche dämlichen Streitgespräche, wie dieses hier. Und Auslöser davon bist du schon ziemlich häufig.
Wirklich einfach mal selbst in den Spiegel gucken.
Trotzdem find ich es auch schade, das andere immer wieder darauf eingehen. Don’t feed the troll, wie man so schön sagt.
Wir sind hier doch alle erwachsen.

Mehr werd ich dazu nicht sagen.

Cold Seavers
I, MANIAC
Gold MAN!AC
Cold Seavers

Ich lasse mich überraschen. Wenn es taugt dann kommt es an meinen Hdr tv und dank 150mbit Kabelleitung mache ich mir keine Sorgen. Unser Hobby ist eben im wandel. Und sollten PS5 und Xboxnext 4k,HDr und 60fps nicht auf die Kette bekommen dann eben so…

Sir Lancelot
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Sir Lancelot

Na Nintendo hatte das eben angepasst an das von MS, also asymmetrisch

Wenn überhaupt hat das MS von Nintendo übernommen. Der Gamecube erschienen vor der Xbox.
Sonst hat Nintendo kein festes Muster, mal symmetrisch (Wii/WiiU) mal asymmetrisch (Gamecube/Switch)

Catchmagic
I, MANIAC
Profi (Level 1)
Catchmagic

Immer interessant wenn es hier zur Sache geht 😉

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Na Nintendo hatte das eben angepasst an das von MS, also asymmetrisch.

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

😀
BTW Das ist mein Anmachspruch: “Hey Kleine, möchtest Du mit zu mir kommen und an meinem Gyrosensor spielen?”

Stickspaß beiseite: Was meinst Du mit Layoutwechsel? Ich steh auf dem Schlauch (nicht meinem!).

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Monty Runner
der Verbal Gunner
Der immer noch Nintendo spielt
wo man mit dem Gyrosensor zielt
Dort spielen Sticks keine Rolle
und doch interessiert es mich wie Bolle,
ob er Nintendos Entscheidung zum Layoutwechsel akzeptiert,
oder sich von einem Dritthersteller eine Alternative organisiert?

MontyRunner
I, MANIAC
Gold MAN!AC
MontyRunner

Wo er doch anderen einen Strick draus dreht.

Typo: Es muss heißen, “einen Stick draus dreht”. Muhahahahaha…

Ehrlich, da kann sich ja jeder selber einen Reim drauf machen.

Hab ich! Muhahahaha…

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Was, der editiert? Wo gibts denn sowas? Wo er doch anderen einen Strick draus dreht. Ehrlich, da kann sich ja jeder selber einen Reim drauf machen. Und von wegen ätzend, da rückt er sich regelmässig selbst ins rechte Licht.
Der hat einfach schlicht ein Problem mit anderen Ansichten. Der sollte sich mal eine Scheibe von Bort, Maverick und Co. abschneiden. Die haben auch oft andere Ansichten, als ich, aber ich kann mit keinem Wort sagen, dass deren Gemütslage in solch sauren Regen umgeschlagen hat. Aber da es zum Streiten immer zwei braucht, nehm ich mich da gar nicht raus aus der Gleichung. Die Chemie stimmt einfach nicht. Doomguy ist mir zu sauer, so sauer, dass er ätzend wirkt. 🙂

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Jaja, nur meine Interpretation. Ich glaube den Eindruck hab ich nicht exklusiv von dir. Hier mal ein erstbester Link und ein Auszug von einer anderen Seite. Das könnte ich so unterschreiben. Interessant ist auch der Einwurf, dass Sony die beiden Analogsticks erst später ergänzt hat und sie vermutlich darum einfach unterhalb des ersten PS1 Controllers angebracht wurden, quasi ne Erweiterung.

https://ux.stackexchange.com/questions/40101/why-does-the-xbox-controller-have-non-symmetrical-analog-sticks

The asymmetrical design of the analog sticks is based on ergonomics and the typical use case. The left stick is at the neutral position for your left thumb, while the buttons on the right are at the neutral position for your right thumb. The vast majority of the time, you will be using the left stick and right buttons, so it makes sense that they are positioned for the most comfortable thumb position.

If you were to make the sticks symmetrical, you would have one of your thumbs out of a neutral position for the majority of the time, which is likely to increase fatigue and possibly cause cramping.

I’m not arguing that the xbox controller is necessarily better than the others, just that there is solid reasoning behind the design. Personally I prefer it, but many others disagree.

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

In normalen Diskussionen schießt du halt immer gerne mal gegen Meinungen von Leuten die du vermeintlich blöde findest. Ist halt doch jetzt wieder genau so gelaufen. Du hast in diesem Falle halt deine Sicht geäussert und Kongs Ansichten angegriffen. Tu nicht immer so anständig und vernünftig. Bist du nämlich nicht, was deine verbalen Seitenhiebe gegen mich hier auch wieder offen legen. Und klar hast du von “entstellten” Daumen gesprochen. Scheinbar hast du das jetzt editert. Ich könnte natürlich jetzt im WP nachsehen und den Post von davor wieder herstellen, aber ich mach lieber Feierabend.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Nein, das ist jetzt wiederum nur deine Interpretation. So wie letztens, als du mir unterstelltest, keinen Humor zu haben, genau das gleiche nun wieder in grün. Noch ‘n schönen Abend!^^

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Machst du aber oder wie? Und nennst dann weder Beispiele noch Gründe, warum MS und Nintendo das wohl machen. Alles klar.
Aber Hauptsache hast jetzt was dagegen gesagt. ^^

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Doch, ich entkräfte damit deine Aussage, dass mit dem rechten Daumen primär die Aktionstasten bedient werden. Allgemeingültig, wohlgemerkt, ansonsten hättest du da zwischen Spielen differenziert.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Es reicht die Aussage, dass in den meisten Spielen, die ich spiele eben nicht die Aktionstasten häufiger zum Einsatz kommen, als der Stick.
Ja wenn du meinst, aber entkräftet hast du damit eben genau gar nichts, nur bestätigt, dass du der Ansicht bist, dass die Sticks beim DS4 da sind, wo sie sein sollen. Egal.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Dito.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

habe ich nur etwas dagegen gesagt.

Eben, genau das scheint da deine Motivation zu sein. Darum auch immer dieses angepisst sein, das in deinen Comments so mitschwingt.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Ich muss auch keine Beispiele nennen. Es reicht die Aussage, dass in den meisten Spielen, die ich spiele eben nicht die Aktionstasten häufiger zum Einsatz kommen, als der Stick.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Das habe ich nur anhand der Spiele, die ich primär spiele, entkräftet.

Was hast du denn genau entkräftet? Beispiele hast du nicht genannt. Und selbst wenn, ändert das nichts an dem Grund, warum die das so machen, obs einem gefällt oder nicht.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Na und? Sony und Google und viele andere machen es anders. Und jetzt? Hier gibt’s kein richtig oder falsch, jeder hat seine Vorlieben. Ich habe nur meine geäußert und da deine Aussage allgemeinverbindlich war, so wie sie geschrieben wurde, habe ich nur etwas dagegen gesagt.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Schön, dass du die Fragen nicht beantwortet hast.

Nochmal, was war die Überlegung hinter dem Layout von MS und Nintendo? Ich hab meine Sicht geschildert.
Ich meine mich zu erinnern, dass du irgendwas von 1400h Bloodborne geschrieben hast. Also ich habs noch nicht gespielt, aber die anderen Soulsspiele. Und da wüsste ich jetzt nicht, wie oft ich in den Kämpfen wohl eher die Aktionstasten gedrückt habe, z.B. um auszuweichen als die Kamera zu justieren. Gibt dort auch Autofokus, wenn man den Stick drückt.
Aber du scheinst dich lieber daran aufzuhängen, dass meine Aussage allgemeinverbindlich gemeint sein könnte.
Hmm, dann hab ich vor kurzem noch die Demo zu DMC5 gespielt, auch dort, ohne Aktionstasten kommste nicht weit. Und wie einer, der nur Shooter spielt, klingst du jetzt auch nicht wirklich.

Aber wie gesagt, auch wenn dich das nicht juckt, was MS und Nintendo machen, machen sie es eben so. Und das wird einen Grund haben. Im Übrigen sind bei den ganzen 2D Spielen die Sticks z.B. so ziemlich gar nicht wichtig. Von denen gibts bei Nintendo durchaus nicht wenige. Vielleicht auch das die Überlegung?

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Du machst ja doch weiter. Von “verschobenen Daumen” war die Rede, und das kam nichtmal von mir. Aber klar, davor war die Diskussion ja sachlich, ne!?
Und ganz egal, ChrisKong hat behauptet, dass primär der rechte Daumen für die Aktionstasten benutzt wird. Das habe ich nur anhand der Spiele, die ich primär spiele, entkräftet.
Und jetzt schmus mal ‘ne Runde mit deinem Elite-Controller, der ist ja soviel besser!;-)

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Naja vielleicht hilft ein Blick in den Spiegel?

Du wirst doch hier gleich aggro und unterstellst Leuten, denen das Xbox Pad Design mehr liegt “entstellte” Daumen. Davor haben eigentlich alle relativ sachlich über ihre Vorlieben geschrieben und wieso sie dies so empfinden. Dann kommt deine Aussage, dass bei Spielen der Daumen primär auf dem Stick liegen würde. Das kommt halt sehr stark aufs Genre an. Bei Shootern und Rennspielen sehe ich das ja ein, aber wie Kong schon sagt, ist das bei vielen anderen Spielen eben nicht der Fall. Du musst also nicht immer mit dem Finger auf andere zeigen, wenn du selber sehr gerne einfach nur gezielt gegen bestimmte Personen und deren Vorlieben wetterst.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

@ ChrisKong: Wen interessiert, was Microsoft und Nintendo machen, Du hast behauptet, dass der eine Daumen die Figur bewegt und der andere primär die Aktionstasten. Selber Schuld, wenn Du das eigene Geschreibsel nicht mehr erkennst.

@ D00M82: Mal wieder Projektion von dir!? Du bist so leicht zu lesen, wie ein Kinderbuch. Komm, Junge, nimm deine Xbox und lass mich in Ruhe, du ätzender Fanboy!

D00M82
Moderator
Epic MAN!AC
D00M82

Für Doomguy ist es halt ein Frevel gegen sein Zeug, wenn andere etwas anderes besser finden. Oder gar versuchen zu erörtern warum etwas so sein könnte.

An den Elite Controller der X1 kommt eh nichts dran. Die ganze Diskussion ist also im Grunde unnötig ^^

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Ich spiel grad Spider-Man auf der PS4 und da benutz ich die Aktionstasten weitaus häufiger als den Kamerastick. Aber nu, ich hab zum Glück auch nicht solche Stickprobleme wie du sie anscheinend hast.

wie es ChrisKong behauptet

Ahja, klar, MS und Nintendo machen das, weil ich das so behaupte? Was denkst, du, warum ist das so bei denen angeordnet? Welche Überlegung steckt wohl dahinter? Kann es vielleicht sein, dass es die ist, welche ich geäussert habe? Warum du dich bei so einem Scheiss pausenlos ereifern musst, weiss ich auch nicht und will es auch gar nicht wissen. Mich kümmert auch nicht, wer welches Layout besser findet. Aber es gibt halt eben Gründe, die zu der einen oder anderen Überlegung führen können und das habe ich erklärt.

Doomguy
I, MANIAC
Maniac
Doomguy

Dass der rechte Daumen primär die Aktionstasten bedient, wie es ChrisKong behauptet, stimmt – zumindest bei den Spielen, die ich hauptsächlich spiele – absolut nicht. Bei den meisten Spielen ruhen die Daumen zum weit überwiegenden Teil auf beiden Sticks, primär werden die Schultertasten für Aktionen benutzt.
Durch die Stickanordnung auf gleicher Höhe entsteht für mich die natürlichste und angenehmste Position.

ChrisKong
I, MANIAC
Epic MAN!AC
ChrisKong

Es kommt halt stark auf das Spiel an, bei dem einen wird der Nachjustier-Stick eben häufiger gebraucht, bei anderen weniger. Da ich mit beiden Pads klarkomme eh nur ne Fussnote. Trotzdem gefällt mir das Onepad insgesamt noch etwas besser, was auch an der Wölbung der DS4 Sticks liegen mag, die ich jetzt nicht so prall finde. Geschmackssache. Aber die Anordnung der Sticks folgt bei MS und Nintendo der von mir geschilderten Logik, aber ob man die nun teilt oder nicht ist in etwa ähnlich ergiebig wie invertierte Steuerung oder nicht.

Sir Lancelot
I, MANIAC
Intermediate (Level 2)
Sir Lancelot

wer nimmt den die Daumenspitzen für die Sticks?